1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kinect gehackt: Xbox-360-Erweiterung…

Welche Games sind Hack-Kompatibel?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Kinect FAN 09.11.10 - 11:00

    Hauptsache man kann diese Hacks auch für Windows Games verwenden.

    Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.

  2. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Lincoln 09.11.10 - 11:06

    Hier geht es auch nicht um normal User...
    Geh wieder spielen.

  3. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: tell me more 09.11.10 - 11:09

    Kinect FAN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache man kann diese Hacks auch für Windows Games verwenden.
    >
    > Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.

    Klar. Weil Windows Games wie Call of Duty, Crysis oder Quake für Kinect ausgelegt sind.

    Brb, muss mal in'n Keller und mit einem Mono Lenkrad, WoW fertig spielen. Anschließend schreie ich ich mein Xbox 360 Gamepad, um Singstar auf der PS2 zu zocken. Am ende kaufe ich mir eine Cola, die nach Pepsi Blue schmeckt.

  4. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Treadmill 09.11.10 - 11:10

    Öh, mal an die grundlegende Bedienung des PC damit gedacht?

  5. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Ahm 09.11.10 - 11:12

    > Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.

    Ahm doch, einfaches beispiel. Pc an Tv im Wohnzimmer, steuern per Bewegungsteuerung direkt vom Sofa aus kein kabellose Tastatur etc. sehr Praktisch und da Kinect net teuer ist sehr geil.

  6. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: the_black_dragon 09.11.10 - 11:14

    hier gehts lediglich darum die sensoren des kinect gerätes anzusprechen und die daten auszulesen...... die sensorleiste alleine amcht noch nicht kinect denn dazu müsste man noch den gesamten analyse algorythmus haben der in die spiele oder das 360 dashboard integriert ist..... ohne diese software sind die sensoren für normale anwendungen nutzlos....

  7. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Dadie 09.11.10 - 11:16

    Kinect FAN schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hauptsache man kann diese Hacks auch für Windows Games verwenden.
    >
    > Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.

    Doch, ich stelle mir z.B. vor dass man seinen PC als Medien-Server nutzt und über Kinect jenen Server steuert. Damit hätte zumindest bei mir, endlich die Funk-BT-Lösung von Logitech ausgedient. Oder die Kamera erkennt die Position einer Person und passt entsprechend Texte an. So könnte man z.B. in den PC einspeichern "Ich habe 1.4 Dioptrien" oder so. Die Kamera erkennt, wie weit man vom Bildschirm entfernt ist und in welchen Winkel und verändert die Schrift so, dass sie für die besagte 1.4 Dioptrien Person auch ohne Brille scharf aussieht respektive lesbar ist.

    Eine nette Techdemo wäre wohl auch 3D-Videokonferenz über einen 3D-Display.

  8. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Minority Report 09.11.10 - 11:17

    Ahm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.
    >
    > Ahm doch, einfaches beispiel. Pc an Tv im Wohnzimmer, steuern per
    > Bewegungsteuerung direkt vom Sofa aus kein kabellose Tastatur etc. sehr
    > Praktisch und da Kinect net teuer ist sehr geil.

    Minority Report
    http://www.youtube.com/watch?v=NwVBzx0LMNQ

    Jetzt dann noch die Win7 Sprachsteuerung mit den Windows Speech Recognition Macros dazu

    http://www.chip.de/news/Windows-Spracherkennung-Arbeiten-wie-in-Star-Trek_41318363.html

    und alles ist (fast) perfekt... :)

  9. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: winknecht 09.11.10 - 11:26

    Wie wunderbar wäre das durch Texte,Bilder einfach mit Wuschbewegungen zu skrollen und zu zoomen

    Ich fordere Kinect auch für W7 und zwar offiziell

  10. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: asdasd 09.11.10 - 11:31

    Nach 2 Stunden fällt Dir der Arm ab und man will wieder eine Maus.

    Falls du es doch willst. Nimm doch erstmal einen Rechner mit Touch-Display. Windows 7 kann damit bereits umgehen.

  11. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: asdfasdfasdfasdfasdf 09.11.10 - 11:32

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kinect FAN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hauptsache man kann diese Hacks auch für Windows Games verwenden.
    > >
    > > Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.
    >
    > Doch, ich stelle mir z.B. vor dass man seinen PC als Medien-Server nutzt
    > und über Kinect jenen Server steuert. Damit hätte zumindest bei mir,
    > endlich die Funk-BT-Lösung von Logitech ausgedient. Oder die Kamera erkennt
    > die Position einer Person und passt entsprechend Texte an. So könnte man
    > z.B. in den PC einspeichern "Ich habe 1.4 Dioptrien" oder so. Die Kamera
    > erkennt, wie weit man vom Bildschirm entfernt ist und in welchen Winkel und
    > verändert die Schrift so, dass sie für die besagte 1.4 Dioptrien Person
    > auch ohne Brille scharf aussieht respektive lesbar ist.
    >
    > Eine nette Techdemo wäre wohl auch 3D-Videokonferenz über einen 3D-Display.

    Ehrlich, die Idee ist echt nicht schlecht.
    Wie gesagt, ich glaube MS hat mit "Kinect" mehr vor, als es nur zu einem Xbox 360 Spielzeug verkommen zu lassen. Das ist praktisch ihr Testlauf - und auch das "aufwachsen" lassen einer Generation mit so ein Stück Hardware.

    Ich bin mir sicher, das "Kinect" in einer Zukunft im PC wie auch Multimedia Hardware (z.B. TV) fest dazu gehören wird, wie die Maus, Tastatur und/oder Fernbedienung.

  12. Re: Welche iPhones sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Sebastian Schneider 09.11.10 - 11:34

    Ich will das an meinen iPhone, wie geht das?

  13. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Smillie 09.11.10 - 11:35

    Dadie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kinect FAN schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Hauptsache man kann diese Hacks auch für Windows Games verwenden.
    > >
    > > Sonst macht der Hack für den Normaluser nicht viel Sinn.
    >
    > Doch, ich stelle mir z.B. vor dass man seinen PC als Medien-Server nutzt
    > und über Kinect jenen Server steuert. Damit hätte zumindest bei mir,
    > endlich die Funk-BT-Lösung von Logitech ausgedient. Oder die Kamera erkennt
    > die Position einer Person und passt entsprechend Texte an. So könnte man
    > z.B. in den PC einspeichern "Ich habe 1.4 Dioptrien" oder so. Die Kamera
    > erkennt, wie weit man vom Bildschirm entfernt ist und in welchen Winkel und
    > verändert die Schrift so, dass sie für die besagte 1.4 Dioptrien Person
    > auch ohne Brille scharf aussieht respektive lesbar ist.
    >
    > Eine nette Techdemo wäre wohl auch 3D-Videokonferenz über einen 3D-Display.


    Nette Idee, ich geh aber mal davon aus das du keine Brille trägst...das Bild wird auf Entfernung schwamigger, da kann die Schrift so groß und scharf sein wie sie will, man wird es nicht erkennen können ;)

  14. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Windows Speech Recognition 09.11.10 - 11:35

    Minority Report schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Minority Report
    > http://www.youtube.com/watch?v=NwVBzx0LMNQ
    >
    > Jetzt dann noch die Win7 Sprachsteuerung mit den Windows Speech Recognition
    > Macros dazu
    >
    > http://www.chip.de/news/Windows-Spracherkennung-Arbeiten-wie-in-Star-Trek_41318363.html
    >
    > und alles ist (fast) perfekt... :)

    Ja die Windows 7 Spracherkennung ist schon eine feine Sache und funktioniert (das richtige Mikrofon vorausgesetzt) auch wirklich gut.

    http://www.youtube.com/watch?v=6VLBZ_9nr2s

    In Kombination mit den Windows Speech Recognition Macros lassen sich auch eigene Macros erstellen und die Funktionalität so noch zusätzlich um einiges erweitern.

    Leider wird in dieser Richtung viel zu wenig berichtet und auch die Funktion in Windows ist eher unscheinbar untergebracht, sodass einige gar nicht wissen, was alles in ihrem System steckt und es deshalb auch nicht nutzen (können). Denn ich bin mir sicher, dass in dieser Richtung noch eine ganze Menge Potential steckt.

    PS: Dieser Text wurde mit der Windows 7 Spracherkennung erstellt. :)

  15. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: 1malig 09.11.10 - 13:03

    > PS: Dieser Text wurde mit der Windows 7 Spracherkennung erstellt. :)

    Ach und den Link (http://www.youtube.com/watch?v=6VLBZ_9nr2s) haste dann vorgelesen?! ....

    w w w punkt y o u t u b e punkt c o m slash w a t c h fragezeichen v gleich 6 großes-V großes-L ...

  16. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: uSedUser 09.11.10 - 13:04

    1malig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > PS: Dieser Text wurde mit der Windows 7 Spracherkennung erstellt. :)
    >
    > Ach und den Link (www.youtube.com haste dann vorgelesen?! ....
    >
    > w w w punkt y o u t u b e punkt c o m slash w a t c h fragezeichen v gleich
    > 6 großes-V großes-L ...


    Owned, grandios! ;)

  17. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: 2malig 09.11.10 - 13:09

    1malig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ach und den Link (www.youtube.com haste dann vorgelesen?! ....
    >
    > w w w punkt y o u t u b e punkt c o m slash w a t c h fragezeichen v gleich
    > 6 großes-V großes-L ...

    Nur so zur Info: Die Win7 Sprachsteuerung erkennt auch "auswählen", bzw. "markieren", "kopieren" und "einfügen"...

    Erst denken, dann reden, Danke...

  18. Re: Welche iPhones sind Hack-Kompatibel?

    Autor: ätschibätsch 09.11.10 - 13:12

    Sebastian Schneider schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will das an meinen iPhone, wie geht das?

    hat da genauso wenig zu suchen wie Osx aufm 08/15 PC oder nokia in itunes

  19. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: uSedUserConfUser 09.11.10 - 13:21

    uSedUser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 1malig schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > PS: Dieser Text wurde mit der Windows 7 Spracherkennung erstellt. :)
    > >
    > > Ach und den Link (www.youtube.com haste dann vorgelesen?! ....
    > >
    > > w w w punkt y o u t u b e punkt c o m slash w a t c h fragezeichen v
    > gleich
    > > 6 großes-V großes-L ...
    >
    > Owned, grandios! ;)

    > 2malig schrieb:
    > --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur so zur Info: Die Win7 Sprachsteuerung erkennt auch "auswählen", bzw. "markieren", "kopieren" und "einfügen"...
    >
    > Erst denken, dann reden, Danke...


    Owned, grandios! ;)

  20. Re: Welche Games sind Hack-Kompatibel?

    Autor: Bouncy 09.11.10 - 13:39

    Ja die Erkennungsleistung ist genial, aber was mir bisher fehlt(e) um es zu einer Killerapplikation - oder überhaupt sinnvoll benutzbar - zu machen, ist ein Mikrofon, das ein Zimmer abhören kann. Ein Headset anzuziehen, um dem Rechner Sprachkommandos zu verabreichen, ist sinnlos, da kann ich gleich die Maus nehmen und bin schneller und vor allem zuverlässiger.
    Hat jemand das in letzter Zeit mal mit guten Raummikros getestet? Sowas wie im PS3Eye steckt zum Beispiel scheint dafür prädestiniert...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau Pfalz
  2. Justus-Liebig-Universität Gießen, Gießen
  3. ING-DiBa AG, Frankfurt
  4. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Philips 55PUS7354 für 588€ statt 716,90€ im Vergleich)
  2. 249,90€ inkl. Versand mit Gutschein: ASUS-VKFREI (Vergleichspreis 290€)
  3. 29,99€ + 4,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon)
  4. 29,99€ (Bestpreis mit Saturn)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Energieversorgung: Wasserstoff-Fabrik auf hoher See
Energieversorgung
Wasserstoff-Fabrik auf hoher See

Um überschüssigen Strom sinnvoll zu nutzen, sollen in der Nähe von Offshore-Windparks sogenannte Elektrolyseure installiert werden. Der dort produzierte Wasserstoff wird in bestehende Erdgaspipelines eingespeist.
Ein Bericht von Wolfgang Kempkens

  1. Industriestrategie EU plant Allianz für sauberen Wasserstoff
  2. Energie Dieses Blatt soll es wenden
  3. Energiewende Grüner Wasserstoff aus der Zinnschmelze

Onboarding in Coronazeiten: Neu im Job und dann gleich Homeoffice
Onboarding in Coronazeiten
Neu im Job und dann gleich Homeoffice

In der Coronakrise starten neue Mitarbeiter aus der Ferne in ihren Job. Technisch ist das kein Problem, die Kultur kommt virtuell jedoch schwerer an.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Onlineshopping Weiterhin mehr Pakete als vor Beginn der Coronapandemie
  2. Corona IFA 2020 findet doch als physisches Event statt
  3. Corona Pariser Polizei darf keine Drohnen zur Überwachung verwenden