1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › "Klick mich": Geplapper einer…

"Klick mich": Geplapper einer Internet-Exhibitionistin

"Privilegienmuschi" nennt sich Julia Schramm, Vorstandsmitglied der Piratenpartei, selbst. Ihr erstes Buch "Klick mich" trägt den ebenso gewollt provokanten Untertitel: "Bekenntnisse einer Internet-Exhibitionistin." Darin erzählt sie angeblich von sich und der digitalen Welt - eigentlich aber nur von sich.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Eigentor 1

    txxx666 | 19.09.12 14:12 19.09.12 14:12

  2. Eine Buchbesprechung auf Golem.de... 18

    Charles Marlow | 18.09.12 07:38 18.09.12 23:56

  3. Die Piratenpartei macht sich lächerlich! (Seiten: 1 2 ) 21

    grizzler | 17.09.12 21:22 18.09.12 14:27

  4. Dumm, dümmer, Piraten 16

    ioxio | 18.09.12 05:11 18.09.12 14:09

  5. Frauenquote 19

    Lycos | 17.09.12 19:23 18.09.12 12:04

  6. Abmahnungen für illegale Donwloads des Buches? 2

    111000110010 | 18.09.12 03:48 18.09.12 11:50

  7. Aber Hallo! 5

    outscore | 18.09.12 01:23 18.09.12 11:15

  8. Also so ist des mit "geistiges Eigentum im Internet ist ekelhaft" 3

    debattierer | 18.09.12 10:23 18.09.12 11:09

  9. Man merkt der Artikelschreiber 2

    Keridalspidialose | 18.09.12 10:32 18.09.12 10:37

  10. Wieso ärgern sich alle über die Piraten? 1

    elgooG | 18.09.12 10:36 18.09.12 10:36

  11. Hat jemand mehr erwartet? (kt) 5

    BLi8819 | 17.09.12 19:14 18.09.12 10:35

  12. Kein kostenloser Download? (Seiten: 1 2 ) 27

    HansJupp | 17.09.12 19:18 18.09.12 10:15

  13. Eigentlich... 6

    waldemar_wunderbar | 17.09.12 18:50 18.09.12 09:53

  14. Sex sells... 1

    0xDEADC0DE | 18.09.12 09:24 18.09.12 09:24

  15. Es kann nur einen Klick mich geben ... 3

    klick mich | 17.09.12 19:36 18.09.12 03:53

  16. Alexander Fuchs lässt grüßen 2

    devkev | 17.09.12 22:26 17.09.12 22:42

  17. Sie dürfte sich darüber freuen 1

    bstea | 17.09.12 22:21 17.09.12 22:21

  18. Diese Flachheit ist wahrscheinl. sehr genau kalkuliert. 3

    miauwww | 17.09.12 20:28 17.09.12 21:18

  19. ExHIbitionistin... 2

    schmittbuerger | 17.09.12 19:59 17.09.12 20:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Informatiker (m/w/d) SAP-Modulbetreuung
    ING Deutschland, Nürnberg, Frankfurt am Main
  2. Product Configuration Manager (w/m/d)
    WILO SE, Dortmund
  3. Serviceexperte (m/w/d) IT Identity Management (IDM) & AD
    Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen
  4. Business Performance Data Specialist (m/w/d)
    AGCO GmbH, Marktoberdorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Starter Edition für 5,99€, Marching Fire Edition für 11,50€, Complete Edition für 22...
  2. 22,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Radeon RX 6600 im Test: Die bisher günstigste Raytracing-Grafikkarte
    Radeon RX 6600 im Test
    Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

    Mit der sparsamen Radeon RX 6600 lässt sich in 1080p gut spielen, für Raytracing-Grafik müssen aber bestimmte Punkte erfüllt sein.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Radeon RX 5000 AMD-Treiber verbessert Leistung älterer Grafikkarten
    2. RDNA2-Grafikkarte Radeon RX 6600 XT ab 430 Euro lieferbar
    3. Radeon RX 6600 XT im Test Wenn die Unendlichkeit bei 1080p endet

    Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
    Nach Datenleck
    Hausdurchsuchung statt Dankeschön

    Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
    Von Moritz Tremmel

    1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
    2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt