1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Knobelspiel: Among Us möglicherweise…

Server Überlastet

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Server Überlastet

    Autor: tommihommi1 25.10.20 - 12:58

    Verbindungsabbrüche und "Matchmaker full"-Meldungen gab es gestern Abend en masse, bis wir es aufgegeben haben, und was anderes gespielt haben.

  2. Re: Server Überlastet

    Autor: Anonymouse 25.10.20 - 17:25

    Und selbst wenn das mal läuft, kann man das "Public" kaum noch spielen.
    Wenn man denn mal das Glück hat in keiner Hacker-Lobby zu landen, verlassen eh direkt 3 Spieler das Spiel, weil sie kein Impostor sind. Zwei finden es dann immer witzig, direkt den Button zu drücken. Dann gibts immer einen, der es nicht schafft, mal zu voten und kommuniziert wird eh kaum bis gar nicht, sondern einfach die erste genannte Farbe gevotet.

  3. Re: Server Überlastet

    Autor: tommihommi1 25.10.20 - 17:43

    Solche Spiele machen Public eh keinen Spaß, das ist was für Freunde. Genau wie TTT

  4. Re: Server Überlastet

    Autor: Pantolf 26.10.20 - 07:26

    von 60 Stunden Spielzeit etwa 10 Public verbracht und nur 2 gute Public Lobbys gefunden. Dort sind vermutlich auch 8h der Public Spielzeit entstanden.

  5. Re: Server Überlastet

    Autor: Lacrimula 26.10.20 - 09:09

    tommihommi1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verbindungsabbrüche und "Matchmaker full"-Meldungen gab es gestern Abend en
    > masse, bis wir es aufgegeben haben, und was anderes gespielt haben.

    Mhm...ich hab gestern von 14:00-16:30 mit 9 Freunden Privat gespielt (mit Einladungscode) und es lief tadellos.

  6. Re: Server Überlastet

    Autor: Quantium40 26.10.20 - 10:21

    Lacrimula schrieb:
    > Mhm...ich hab gestern von 14:00-16:30 mit 9 Freunden Privat gespielt (mit
    > Einladungscode) und es lief tadellos.

    Und wieviel Freunde waren es nach der Session? :)

  7. Re: Server Überlastet

    Autor: Flyns 26.10.20 - 13:29

    tommihommi1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Solche Spiele machen Public eh keinen Spaß, das ist was für Freunde. Genau
    > wie TTT

    Titel - Thesen - Temperamente?

  8. Re: Server Überlastet

    Autor: Steven Lake 26.10.20 - 15:32

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tommihommi1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Solche Spiele machen Public eh keinen Spaß, das ist was für Freunde.
    > Genau
    > > wie TTT
    >
    > Titel - Thesen - Temperamente?

    Eine rhetorische Frage?

    Trouble in Terrorist Town, ein beliebter Spielmodus für das Spiel Garrys Mod, was ursprünglich mal eine Mod für die Source Engine war und mittlerweile ein eigenständiges Spiel ist, allerdings auf vielen Servern Half Life und Counter Strike Source Ressourcen benötigt werden.

    Das Spielprinzip ist ähnlich. Zu beginn einer Runde werden x Spieler zum Terroristen, x Spieler werden zum Detektiv und der Rest zu unschuldigen Spielern. Es gibt eine Formel die Anhand der Spieleranzahl ausrechnet, wieviele es von jeder der 3 Rollen gibt und die kann von dem Serveradmin verändert werden. Man startet auf einer Map wo verstreut Waffen rum liegen. Je nach Map gibt es spezielle Features. Für die Terroristen gibt es durchaus Fallen, die aktiviert werden können. Andere Features können spezielle Dinge auslösen oder sind reine Easter Eggs. Üblich sind sog. Tester, wo man die Identität von jemanden überprüfen kann. Je nach Map sind diese Tester anders aufgebaut. Mal werden 3 Spieler eingesperrt und in der Summe getestet, auf der anderen muss man nur eine Rutsche herunter rutschen und bei einer anderen, gibt es einen Notausgang für den Terroristen bzw. Fallen.

    Die Terroristen und Detektive haben einen Shop, wo die spezielle Objekte kaufen können. Der Detektiv ist der einzige Spieler, dessen Rolle bekannt ist.
    Unterm Strich läuft man auf der Map so lange rum, bis eine Seite gewonnen hat oder die Zeit abgelaufen ist. Sich gegenseitig blind ab zu ballern sollte man nicht machen. Es gibt die Moral und wenn diese sinkt, wird der schaden verringert. Wenn man zu tief ist, kann man vom Server gekickt werden. Sog. Random Kills, sprich Kills ohne begründeten Verdacht, werden von den meisten Spielern nicht gerne gesehen. So etwas macht kein Spaß. Wenn der Serveradmin es so eingestellt hat, gibt es zb. die goldene Deagle. Wenn ein unschuldiger diese auf jemanden abfeuert, stirbt man selber, wenn man versucht einen anderen unschuldigen ab zu knallen. Wenn ein Terrorist diese Waffe benutzt, wird dieser nie selber getötet.

    Ähnlich wie bei Among Us macht es mehr Spaß, wenn man mit Freunden spielt und dass über Voice Chat. Bei TTT spielt es sich am besten mit einem ständigen Voice Chat. Allerdings gilt dass tote nicht reden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Defence GmbH & Co. KG, Überlingen am Bodensee
  2. Diakonie Hasenbergl e.V., München
  3. Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Wolfsburg
  4. BKK firmus, Region Osnabrück

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Inno3D GeForce RTX 3090 Gaming X3 für 1.724€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (u. a. KFA2 GeForc® RTX 3090 SG OC 24GB für 1.790,56€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
    Boeing 737 Max
    Neustart mit Hindernissen

    Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
    Ein Bericht von Friedrich List

    1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
    2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
    3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing