1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kompression: Antiviren-Programme…

Antivirenprogramme sind das größere Problem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Antivirenprogramme sind das größere Problem

    Autor: sofries 07.08.19 - 23:23

    In Zeiten von Windows 10, das mit Windows Defender eine völlig ausreichende Lösung für Normalanwender bietet und ordentliche Erkennungsraten bietet, ärgere ich mich wie oft ich mit Leuten rumschlagen muss, denen das Antivirenprogramm Probleme macht, was vom Hersteller vorinstalliert worden ist. Am besten sind dann die Spezis die aufgrund von mehr = besser gleich 2-3 Antivirenprogramme installieren die sich alle gegenseitig in die Knie zwingen.

  2. Re: Antivirenprogramme sind das größere Problem

    Autor: Aki-San 08.08.19 - 12:06

    WUHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAH.


    Keine Billo-Ware und keine Free-Ware. Ein gutes Programm hilft. Ob du nun zu Kaspersky oder Emsisoft greifst ist dir überlassen. :)

    Überlappung ja, Verdoppelung nicht. Ich hab auch 3-5 Adblocker/Anti-Script tools im Browser installiert, damit ich das komplette Spektrum abdecke.

  3. Re: Antivirenprogramme sind das größere Problem

    Autor: Neutrinoseuche 08.08.19 - 12:33

    sofries schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > In Zeiten von Windows 10, das mit Windows Defender eine völlig
    > ausreichende Lösung für Normalanwender bietet ...
    Der Defender schützt sich vor so einer Zip-Bombe in der er sie einfach nicht erkennt. Ist natürlich die bessere Lösung.

  4. Re: Antivirenprogramme sind das größere Problem

    Autor: Moin2801 08.08.19 - 18:46

    Neutrinoseuche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sofries schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > In Zeiten von Windows 10, das mit Windows Defender eine völlig
    > > ausreichende Lösung für Normalanwender bietet ...
    > Der Defender schützt sich vor so einer Zip-Bombe in der er sie einfach
    > nicht erkennt. Ist natürlich die bessere Lösung.


    Bombenfest würde ich sagen.

  5. Re: Antivirenprogramme sind das größere Problem

    Autor: heikom36 08.08.19 - 19:02

    Aki-San schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > WUHAHAHAHAHAHAHHAHAHAHAHAHAHAHAH.
    >
    > Keine Billo-Ware und keine Free-Ware. Ein gutes Programm hilft. Ob du nun
    > zu Kaspersky oder Emsisoft greifst ist dir überlassen. :)
    >
    > Überlappung ja, Verdoppelung nicht. Ich hab auch 3-5 Adblocker/Anti-Script
    > tools im Browser installiert, damit ich das komplette Spektrum abdecke.

    Les mal den Artikel - gerade die tollen kostenpflichtigen erkennen es nicht.

    Und der hauseigene Schutz reicht auch vollkommen aus.
    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Virenschutz-im-Test-Reicht-der-Windows-Defender-wirklich-4282426.html

    Und google mal wie häufig Dritthersteller AV genau das Gegenteil machen - sie bringen Unsicherheit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  2. Versicherungskammer Bayern, München
  3. Universität Hamburg, Hamburg
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  3. 249€ (Vergleichspreis 277,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lkw-Steuerung: Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt
Lkw-Steuerung
Ein Fernfahrer, der in der Nähe bleibt

Noch fernsteuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien

Half-Life Alyx im Test: Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster
Half-Life Alyx im Test
Der erste und vielleicht letzte VR-Blockbuster

Im zweiten Half-Life war sie eine Nebenfigur, nun ist sie die Heldin: Valve schickt Spieler als Alyx ins virtuelle City 17 - toll gemacht, aber wohl ein Verkaufsflop.
Von Peter Steinlechner

  1. Actionspiel Valve rechnet mit Nicht-VR-Mod von Half-Life Alyx
  2. Half-Life Alyx angespielt Sprung für Sprung durch City 17
  3. Valve Durch Half-Life Alyx geht's laufend oder per Teleport

Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronakrise SPD-Chefin warnt vor Panik durch ungenaues Handytracking
  2. Buglas Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
  3. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen