1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Konstruktionsfehler bestätigt: Model…

Kein Regen in Kalifornien

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Regen in Kalifornien

    Autor: Pluto1010 23.10.20 - 12:05

    Kann es sein, das die da einfach nicht genug Regen haben, so dass sie sowas selbst merken würden? Normal werden Autos doch auch immer in Extremgebieten getestet. Das ist schon interessant. Erfahrung fällt ja nunmal leider nicht vom Himmel, man muss dazu "leider" lernen.

  2. Re: Kein Regen in Kalifornien

    Autor: trinkhorn 23.10.20 - 12:46

    Tesla Entwicklung die ihr VOC nur in Kalifornien macht erklärt auch den Effekt von Schnee auf der Heckscheibe:
    https://www.youtube.com/watch?v=MzOD6Q_CKx0
    Für Regen scheint das Problem bei neueren Modellen wohl behoben worden zu sein.

  3. Re: Kein Regen in Kalifornien

    Autor: metoo2 23.10.20 - 13:30

    Also Albert Hammond hat mit "It Never Rains In Southern California" zumindest für einen Teil des Staates schon in den 70zigern behauptet, dass es in Kalifornien nicht regnen würde, auch wenn ich vermute, dass es metaphorisch gemeint war...

    Vielleicht liegt Musk gerade daheim im Bett und hat das Lied in der Dauerschleife, während er sich langsam in den Schlaf weint.

  4. Re: Kein Regen in Kalifornien

    Autor: thinksimple 24.10.20 - 15:47

    metoo2 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Albert Hammond hat mit "It Never Rains In Southern California"
    > zumindest für einen Teil des Staates schon in den 70zigern behauptet, dass
    > es in Kalifornien nicht regnen würde, auch wenn ich vermute, dass es
    > metaphorisch gemeint war...
    >
    > Vielleicht liegt Musk gerade daheim im Bett und hat das Lied in der
    > Dauerschleife, während er sich langsam in den Schlaf weint.


    Es regnet da wirklich verdammt wenig

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  5. Re: Kein Regen in Kalifornien

    Autor: thinksimple 24.10.20 - 15:51

    Pluto1010 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein, das die da einfach nicht genug Regen haben, so dass sie sowas
    > selbst merken würden? Normal werden Autos doch auch immer in Extremgebieten
    > getestet. Das ist schon interessant. Erfahrung fällt ja nunmal leider nicht
    > vom Himmel, man muss dazu "leider" lernen.

    Ja normalerweise hat man auch gewisse Teststrecken mit solchen "Einlagen'.Und fährt vorher nach Finnland Richtung Polarkreis, In die heißesten Regionen etc. Das alles mit Vorserienfahrzeugen und Prototypen. Jetzt schau mal rum oder erinnere dich wieviel Erlkönige es von Tesla gibt oder gegeben hat.
    Man kann ja alles am Computer machen.
    Noch Fragen?

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 24.10.20 15:51 durch thinksimple.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA, Stuttgart
  2. ADMIRAL Sportwetten GmbH, Rellingen
  3. SONAX GmbH, Neuburg a.d. Donau
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6800 (XT) im Test: Die Rückkehr der Radeon-Ritter
Radeon RX 6800 (XT) im Test
Die Rückkehr der Radeon-Ritter

Lange hatte AMD bei Highend-Grafikkarten nichts zu melden, mit den Radeon RX 6800 (XT) kehrt die Gaming-Konkurrenz zurück.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Radeon RX 6800 (XT) Das Unboxing als Gelegenheit
  2. Radeon RX 6000 AMD sieht sich in Benchmarks vor Nvidia
  3. Big Navi (RDNA2) Radeon RX 6900 XT holt Geforce RTX 3090 ein

Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb: Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension
Futuristische Schwebebahn im Testbetrieb
Verkehrsmittel der Zukunft für die dritte Dimension

Eine Schwebebahn für die Stadt, die jeden Passagier zum Wunschziel bringt - bequem, grün, ohne Stau und vielleicht sogar kostenlos. Ist das realistisch?
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. ÖPNV Infraserv Höchst baut Wasserstofftankstelle für Züge

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden