Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Krack: WPA2 ist kaputt, aber nicht…

woran erkennt man ein gefälschtes wlan

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    Autor: triplekiller 17.10.17 - 17:56

    Am ssid?

  2. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    Autor: hg (Golem.de) 17.10.17 - 19:22

    Nein, so leicht ist es leider nicht. Mit Bordmitteln sieht das WLAN identisch aus, es gibt verschiedene (teils kostenpflichtige) Analyseprogramme, mit denen detaillierte Statistiken wie zum Beispiel die Kanäle angezeigt werden können. Damit kann auch der ungefähre Standort eines Senders angezeigt werden, was auch hilfreich sein kann.

    Ansonsten kann man sich die Mac-Adresse des eigenen WLAN-APs notieren und vergleichen, ein Spoofing der Mac-Adresse ist aber grundsätzlich möglich und somit nicht zu 100% genau.

    Hoffe das hilft. VG

    Hauke

    Hauke Gierow - Golem.de

  3. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    Autor: Snowi 17.10.17 - 21:13

    Zuhause könnte man es evtl. am AP/Router sehen, insofern unterstützt.
    Habe ich heute an meinem Uniquiti AP gesehen. Hatte das fritzbox wlan kurz angemacht und der AP hat mir sofort gesagt, dass da noch jemand auf der gleichen ssid funkt.

    Unterwegs? Wenn der Angreifer es gut macht, merkst du es nicht.
    Daher immer HTTPS, oder wenn möglich auch VPN (Muss ja kein Anbieter sein, reicht ja theoretisch ein VPN zuhause / selbst aufgesetzt auf vserver o.ä.)

  4. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    Autor: niabot 17.10.17 - 21:58

    Wenn ich zu einem fremden WLAN verbunden bin, dass die Verschlüsselung nicht geknackt hat, sondern nur meines Überschreibt, dann sollte man es daran merken, dass man die anderen Geräte im Heimnetz (z.B. den eigenen Router) nicht erreicht. Zu diesem sollte man sich aber unbedingt mit HTTPS verbinden, da sonst der Angreifer auch gleich noch das Passwort für den Router hat, obwohl er mit dem nicht direkt kommunizieren kann. Aber evtl. ist der ja über das Internet erreichbar und hat dort das selbe Passwort. :-)

  5. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    Autor: ve2000 18.10.17 - 01:39

    Nunja, wenn zwei Wlans mit gleicher (Custom) SSID auftauchen, würde ich zumindest schon mal Verdacht schöpfen.
    Speziell, wenn noch beide die gleiche MAC hätten...

  6. Re: woran erkennt man ein gefälschtes wlan

    Autor: bombinho 18.10.17 - 19:38

    Ja, aber ...

    - wann hast Du zuletzt geschaut?
    - welches ist das Richtige?
    - der Client, der angegriffen wird, soll ja nur Eins sehen
    - werden tatsaechlich ueberhaupt 2 Netzwerke angezeigt, wenn sie tatsaechlich als Eines mit variabler Feldstaerke auftreten?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen
  2. Interhyp Gruppe, München
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. DKV MOBILITY SERVICES Business Center, Ratingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 18,99€
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. ab 225€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pie: Google und die verschollenen Android-Zahlen
Pie
Google und die verschollenen Android-Zahlen

Bis Oktober 2018 hat Google jeden Monat Zahlen zur Verbreitung der verschiedenen Android-Versionen veröffentlicht. Daran ließ sich unter anderem ablesen, wie schnell sich eine neue Version am Markt durchsetzt. Seit gut einem halben Jahr schweigt Google aber - was ist da los?
Von Tobias Költzsch

  1. Google Neue Android-Q-Beta bringt App-Blasen
  2. Security Patch Google beseitigt im April Qualcomm-Sicherheitslücken
  3. Android 10 Google veröffentlicht erste Betaversion von Android Q

Tropico 6 im Test: Wir basteln eine Bananenrepublik
Tropico 6 im Test
Wir basteln eine Bananenrepublik

Das Militär droht mit Streik, die Nachbarländer mit Krieg und wir haben keinen Rum mehr: Vor solchen Problemen stehen wir als (nicht allzu böser) Diktator in Tropico 6, das für anspruchsvolle Aufbauspieler mehr als einen Blick wert ist.
Ein Test von Peter Steinlechner


    ANC-Kopfhörer im Test: Mit Ach und Krach
    ANC-Kopfhörer im Test
    Mit Ach und Krach

    Der neue ANC-Kopfhörer von Audio Technica ist in einem Bereich sogar besser als unsere derzeitigen Favoriten von Sony und Bose - ausgerechnet in der entscheidenden Disziplin schwächelt er aber.
    Ein Test von Ingo Pakalski

    1. Surface Headphones Microsofts erster ANC-Bluetooth-Kopfhörer kostet 380 Euro
    2. Sonys WH-1000XM3 Oberklasse-ANC-Kopfhörer hat Kälteprobleme
    3. Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

    1. Indiegames-Rundschau: Zwischen Fließband und Wanderlust
      Indiegames-Rundschau
      Zwischen Fließband und Wanderlust

      In Satisfactory bauen wir die perfekte Fabrik, in Outward packen wir den Rucksack und Baba Is You fordert unsere grauen Zellen - die Indiegames-Rundschau stellt besonders interessante Neuheiten im April vor.

    2. Lokaler Netzbetreiber: Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt
      Lokaler Netzbetreiber
      Inexio baut Glasfaser, auch wenn es sich nicht lohnt

      Der Glasfaser-Ausbau bis an die Straßenecke kostet 2.000 Euro pro Kunde, bis ins Haus sind rund 5.000 Euro fällig. Dennoch setzt Inexio verstärkt auf FTTH, auch wenn sich dem Kunden dafür nicht viel mehr berechnen lässt.

    3. Volkswagen: 5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion
      Volkswagen
      5G bietet flexible Software-Betankung in der Produktion

      Volkswagen will mit 5G in der Produktion flexibel große Datenmenge in die Fahrzeuge einspielen. Campusnetze könnten auch zusammen mit Netzbetreibern laufen.


    1. 09:00

    2. 19:10

    3. 18:20

    4. 17:59

    5. 16:31

    6. 15:32

    7. 14:56

    8. 14:41