1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Europol, Frankreich und…

Ok, schwierige Materie...

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ok, schwierige Materie...

    Autor: jude 23.06.20 - 13:35

    1) Die ersten Verhaftungen führen dazu das jeder weiss dass, das System kompromittiert ist und in der Folge die Firma über den Jordan geht.

    2) Die Behörden müssen handeln wenn ein Auftragsmord bevorsteht.

    3) Krypto-Kompetenzen kann man, auch für Tausende von Euros, nicht kaufen.

    4) ich mag BRIAR...

    5) Gar nicht so dumm von den Behörden den singel point of failure, den Updater, zu infiltrieren um den Bubdestrojaner zu installieren.

    ---> Jeder automatische Update-Prozess ist kompromittiert

  2. Re: Ok, schwierige Materie...

    Autor: divStar 02.07.20 - 17:54

    Die Frage ist: ist es legal? Aus meiner Sicht eher nicht.

  3. Re: Ok, schwierige Materie...

    Autor: AllDayPiano 02.07.20 - 18:27

    Aus meiner Sicht ist es ganz klar illegal.

    Zumal durch das brechen der Verschlüsselung nicht nur 19 Labore hochgenommen wurden, sondern auch massenhaft legitime Kommunikation offenlegt wurde. Erst durch das knacken wurde man den Tätern habhaft, hat also entweder aktiv, oder retrospektiv die Übertragungen durchsucht.

    Das stellt für mich einen üblen Rechtsbruch dar, den China, die Türkei oder Nord Korea nicht hätten besser machen können. Aber wie moralisch wir sind, sieht man an der Anexion von Hong Kong. Kein Ton im Radio, kein Protest der Politik. Nichts.

    Ich entschuldige mich schon jetzt dafür: Falls ein Beitrag beim falschen Adressat landet, oder gar beim ganz falschen Thema landet, dann liegt es

    AN DER VERDAMMTEN SPRINGEREI VON GOLEM.DE!

  4. Re: Ok, schwierige Materie...

    Autor: maverick1977 02.07.20 - 19:40

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kein Ton im Radio, kein Protest der
    > Politik. Nichts.

    Warum auch? Vertraglich festgehalten wurde es, dass Hong Kong nach einer Dauer von X Jahren wieder zu China gehören wird. Das waren die Briten, die das verzapft haben. Die haben diese Klausel doch im Vertrag akzeptiert. Und nun sollen Proteste dafür sorgen, dass Vertragsbedingungen nicht erfüllt werden müssen?

  5. Re: Ok, schwierige Materie...

    Autor: luzipha 02.07.20 - 19:44

    Der Vertrag läuft noch bis 2030.

  6. Re: Ok, schwierige Materie...

    Autor: Lukuko 02.07.20 - 22:18

    Im TV in Nachrichten kam zu Hong Kong was.

  7. Re: Ok, schwierige Materie...

    Autor: Auspuffanlage 05.07.20 - 15:14

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus meiner Sicht ist es ganz klar illegal.
    >
    > Zumal durch das brechen der Verschlüsselung nicht nur 19 Labore
    > hochgenommen wurden, sondern auch massenhaft legitime Kommunikation
    > offenlegt wurde. Erst durch das knacken wurde man den Tätern habhaft, hat
    > also entweder aktiv, oder retrospektiv die Übertragungen durchsucht.
    >
    > Das stellt für mich einen üblen Rechtsbruch dar, den China, die Türkei oder
    > Nord Korea nicht hätten besser machen können. Aber wie moralisch wir sind,
    > sieht man an der Anexion von Hong Kong. Kein Ton im Radio, kein Protest der
    > Politik. Nichts.

    Also ich habe mehrere Berichte auf der Tagesschau gesehen. Und laut Google berichtet auch der dlf über Hongkong deswegen kann ich deine Argumentation nicht nachvollziehen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Heilbronn
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Hays AG, Mannheim
  4. NOVO Data Solutions GmbH & Co. KG, Bamberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. (-91%) 1,20€
  3. 29,32€ (PS4), 29,99€ (Xbox One)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de