Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Zugriff auf…

Kritik an Zugriff auf Vorratsdatenspeicherung in Kiel

Die große Koalition in Schleswig-Holstein erlaubt der Polizei den Zugriff auf die Vorratsdaten. Datenschützer und Opposition sind empört, da solche Gesetze in anderen Bundesländern für verfassungswidrig erklärt worden seien.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. und Krawalle in HH 3

    Jo moi | 06.07.09 11:22 07.07.09 22:12

  2. Datenschutz ist Täterschutz! 7

    Rambola | 06.07.09 17:51 07.07.09 22:10

  3. CDU/CSU sowie die SPD sind einfach nur noch Mist 10

    Ich schon wieder | 06.07.09 13:47 07.07.09 22:07

  4. Piraten wählen - damit der Rest kapiert was Sache ist 10

    afri_cola | 06.07.09 11:51 07.07.09 09:06

  5. "Die große Koalition" (Seiten: 1 2 ) 21

    ^Andreas Meisenhofer^ | 06.07.09 11:23 07.07.09 05:07

  6. "Abwehr einer gegenwärtigen Gefahr für Freiheit einer Person" 1

    Die Wahrheit | 07.07.09 04:56 07.07.09 04:56

  7. Die LINKE wählen! 2

    Di4EK3 | 06.07.09 23:25 07.07.09 01:42

  8. Ihm sei unbegreiflich 1

    ludolf | 07.07.09 00:55 07.07.09 00:55

  9. Jetzt doppelt sparen! 15

    Blork | 06.07.09 11:16 06.07.09 23:25

  10. Lauter Verbrecher 1

    Ned Flanders | 06.07.09 19:24 06.07.09 19:24

  11. Hier seht ihr wieder, wen ihr NICHT wählen könnt ... 2

    Seppi | 06.07.09 17:04 06.07.09 18:42

  12. Wofür sind 100 Millionen Menschen gestorben? 1

    Wikifan | 06.07.09 18:24 06.07.09 18:24

  13. Bundesverfassungsgericht macht erhebliche Fehler 1

    Kenny600 | 06.07.09 18:14 06.07.09 18:14

  14. Speicherung weckt Begierligkeiten 8

    Speicherung weckt Begierligkeiten | 06.07.09 11:21 06.07.09 16:27

  15. "Abwehr einer gegenwärtigen Gefahr für Leib, Leben oder Freiheit einer Person" 2

    firehorse | 06.07.09 11:56 06.07.09 16:14

  16. War doch von Anfang an Klar 1

    fredoomi | 06.07.09 12:33 06.07.09 12:33

  17. Nach 1945 war auch einigen so einiges unbegreiflich 1

    Krogel | 06.07.09 12:18 06.07.09 12:18

  18. Verbrecherisches Regime 1

    erfgdgd98 | 06.07.09 12:01 06.07.09 12:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Deutsche Nationalbibliothek, Frankfurt am Main
  2. BVG Berliner Verkehrsbetriebe, Berlin
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. Erzbistum Paderborn, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Assassins Creed Odyssey, Strange Brigade und Star Control Origins kostenlos dazu erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. ab 399€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
iOS 12 im Test
Auch Apple will es Nutzern leichter machen

Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
  2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    1. Datenschutz: Google-Login meldet sich auch in Chrome an
      Datenschutz
      Google-Login meldet sich auch in Chrome an

      Das Profilbild des Google-Accounts erscheint plötzlich im Chrome-Browser, obwohl noch kein Login in Chrome stattgefunden hat. Der Synchronisationsdienst wird laut Google nicht aktiviert. Welche anderen Daten geteilt werden, bleibt unklar - die Datenschutzhinweise erlauben einiges.

    2. Ubuntu: Canonical veröffentlicht Displayserver Mir 1.0
      Ubuntu
      Canonical veröffentlicht Displayserver Mir 1.0

      Der vom Ubuntu-Sponsor seit Jahren entwickelte Displayserver Mir ist in Version 1.0 erschienen. Entstanden ist die Technik ursprünglich für den gescheiterten Unity-Desktop. Gedacht ist die Software nun vor allem für IoT-Geräte.

    3. Automatisierung: Subaru ruft Autos wegen Roboterfehler zurück
      Automatisierung
      Subaru ruft Autos wegen Roboterfehler zurück

      Ein Fehler in der Produktion hat den japanischen Autohersteller Subaru dazu gezwungen, knapp 300 Fahrzeuge zurückzurufen. Schweißroboter hatten ihre Arbeit nicht richtig gemacht.


    1. 16:05

    2. 15:28

    3. 13:42

    4. 13:24

    5. 13:04

    6. 12:05

    7. 11:52

    8. 11:44