Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Kritik an Zugriff auf…

CDU/CSU sowie die SPD sind einfach nur noch Mist

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. CDU/CSU sowie die SPD sind einfach nur noch Mist

    Autor: Ich schon wieder 06.07.09 - 13:47

    Zweck- und sinnlos mit denen zu reden oder gar zuzuhören. CDU/CSU und SPD haben einfach den Kontakt zur Wirklichkeit verloren, weiss der Teufel warum, aber dem ist nun mal so.

    Die sind in ihren Zwängen, welche sie übrigens selbst erzeugt haben, derart verfangen, da kommen sie nie mehr raus.
    ich will heir ja nicht im Detail argumentieren, keine Zeit, aber schau t euch doch mal an wie die mit den nicht vorhandenen Milliarden um sich werfen, das GG zum Beispiel hinsichtlich der Bundeswehr bis zur Unkenntlichkeit verbiegen oder aber eben das Individuum grenzenlosen Bespitzelungsmöglichkeiten aussetzen, bla bla bla. Wenn das keine organisierte .... ist, dann weiss ich es wirklich nicht.

    Wofür stehen denn die Christdemokraten? Wertkonservative oder ähnlich kann man sie ja nun wirklich nicht mehr nennen.
    Das Programm von Fau Merkel heisst höchstens Merkel, wenn überhaupt.

    Und die Sozen? Überflüssig bis zum nimmermehr. Die haben sogar ihre Stammwähler vergrault, woran die CDU/CSU ja auch inzwischen heftig arbeitet.

    Politik wird heute im Hinterzimmer der Fraktionschefs gemacht, der Apparat der Exekutive sowie die Lobby der Wirtschaft bestimmt die Richtung, Parlament findet nicht mehr statt, da wird nur noch genickt man will ja seine Privilegien behalten.

    Noch zwei drei Wahlen und dann ist die Demokratie sanft entschlafen und der Bürger endgültig zum Objekt degradiert. Widerspruch darf man ja schon heute kaum noch einlegen, demnächst wird dann auch der Gang zum gericht nur noch den Herrschaften erlaubt sein.
    Das nennt man dann, ach wass weiss ich denn, es wird auf jeden Fall eine Reformn sein.

  2. Stimmt! (kT)

    Autor: Urknall 06.07.09 - 14:02

    kT

  3. Re: CDU/CSU sowie die SPD sind einfach nur noch Mist

    Autor: RICHTIG! 06.07.09 - 14:57

    CDU/CSU/SPD Regierungsmotto: "Steter Tropfen höhlt den Stein"


    Ich hoffe nur für diese Regierung gibt es keine zwei bis drei Wahlen mehr!

    Es wird echt Zeit für einen Regierungswechsel, und zwar von unten nach oben.



  4. Verräter wählt man nicht

    Autor: Seppi 06.07.09 - 17:06

    Außer man will selbst verraten werden.

  5. Re: Warum so lang? Es ght auch kürzer...

    Autor: firehorse 06.07.09 - 17:37

    Parteien haben die selben Strukturen wie eine Sekte oder die Mafia!
    Eine Person an der Spitze und die Speichellecker drum herum.

    Ganz einfach :D

    Deshalb ist es ja auch so schwer alle 4 Jahre ein Kreuz zu machen. Für welches Arschloch entscheidet man sich???? ;)

    Eines muss man aber wählen. Scheint irgendwie uns Schiksal zu sein :(

  6. Re: Verräter wählt man nicht

    Autor: Der Kaiser! 06.07.09 - 20:30

    > Außer man will selbst verraten werden.
    Lies mal Arno Gruen - Verratene Liebe - Falsche Götter. :P


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  7. Re: Warum so lang? Es ght auch kürzer...

    Autor: bald-pirat 06.07.09 - 22:31

    Nein. Es ist kein Schicksal.

    Wähl einfach mal etwas anderes als CDU und SPD. Dann werden die schon merken, dass sie alles falsch gemacht haben.

    Klarmachen zum ändern!!!!!!

  8. Re: ?????

    Autor: firehorse 06.07.09 - 23:21

    Hast net aufgepasst.

    Wo steht das ich SPD oder erstrecht die CDU/CSU gewählt habe????

    CDU/CSU würde ich nicht einmal dann wählen, wenn die jedem Wähler 10000 EUR aus der eigenen Tasche oder den Schwarzgeldkonten bezahlen täten ;)


  9. Re: CDU/CSU sowie die SPD sind einfach nur noch Mist

    Autor: Die Wahrheit 07.07.09 - 05:09

    > Widerspruch darf man ja schon
    > heute kaum noch einlegen, demnächst wird dann auch
    > der Gang zum gericht nur noch den Herrschaften
    > erlaubt sein.

    Das nehmen die sich bereits seit Jahren heraus.

  10. Re: ?????

    Autor: Der Kaiser! 07.07.09 - 22:07

    > CDU/CSU würde ich nicht einmal dann wählen, wenn die jedem Wähler 10000 EUR aus der eigenen Tasche oder den Schwarzgeldkonten bezahlen täten ;)
    Naja.. Man kann ja die 10.000€ nehmen um die Piratenpartei zu unterstützen. Dann wählen zwar ein paar Hanseln die CDU/CSU, aber die CDU/CSU finanzieren dann ihre Gegner. :P


    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  2. SICK AG, Waldkirch bei Freiburg im Breisgau
  3. CSL Behring GmbH, Marburg
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Heilbronn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. BenQ EL2870UE UHD-Monitor für 275€ + Versand)
  2. 149,90€ + Versand (im Preisvergleich ab 184,95€)
  3. 399€ (Vergleichspreis ab 467€)
  4. 315€/339€ (Mini/AMP)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Red Dead Online angespielt: Schweigsam auf der Schindmähre
Red Dead Online angespielt
Schweigsam auf der Schindmähre

Der Multiplayermodus von Red Dead Redemption 2 schickt uns als ehemaligen Strafgefangenen in den offenen Wilden Westen. Golem.de hat den handlungsgetriebenen Einstieg angespielt - und einen ersten Onlineüberfall gemeinsam mit anderen Banditen unternommen.

  1. Spielbalance Updates für Red Dead Online und Battlefield 5 angekündigt
  2. Rockstar Games Red Dead Redemption 2 geht schrittweise online
  3. Games US-Spielemarkt erreicht Rekordumsätze

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

  1. Neue API-Lücke: Google+ macht noch schneller zu
    Neue API-Lücke
    Google+ macht noch schneller zu

    Googles Mutterkonzern Alphabet macht das soziale Netzwerk Google+ aufgrund eines neu entdeckten Fehlers in der API noch schneller zu als ursprünglich geplant. Nun soll schon im April 2019 Schluss sein.

  2. Überschallauto: Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft
    Überschallauto
    Rekordfahrzeug Bloodhound SSC wird verkauft

    Es sollte schneller fahren als jedes Auto zuvor und sogar schneller sein als der Schall. Es war aber langsamer als die Pleite: Das britische Bloodhound Project ist insolvent.

  3. Capcom: Der Hexer jagt in Monster Hunter World
    Capcom
    Der Hexer jagt in Monster Hunter World

    Gegen Ende 2019 erscheint eine große Erweiterung namens Iceborne für Monster Hunter World, ein paar Monate davor tritt der Hexenmeister an. Die Hauptfigur aus The Witcher 3 soll mit seiner typischen Mischung aus Schwertkampf und Magie auf die Jagd gehen.


  1. 21:00

  2. 18:28

  3. 18:01

  4. 17:41

  5. 16:43

  6. 15:45

  7. 15:30

  8. 15:15