1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Künstliche Intelligenz: EU rückt von…

Künstliche Intelligenz: EU rückt von Verbot automatischer Gesichtserkennung ab

Die EU-Kommission steht dem Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung weiter kritisch gegenüber. Über deren Einsatz könnten jedoch die Mitgliedstaaten künftig selbst entscheiden.


Stellenmarkt
  1. Hochschule Furtwangen, Furtwangen
  2. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf
  3. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)
  4. Universität Bielefeld, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...
  2. 33€ (Bestpreis!)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de