1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lamphone: Wenn die Lampe zur Wanze…

Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: KlugKacka 15.06.20 - 18:37

    Ich oute mich mal, wer noch?



    @golem: diesmal ohne trollwiesentext :D

  2. Re: Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: hpary 15.06.20 - 18:49

    Leider einige. Am besten sind die mit nackten Birnen, die nach oben scheinen. So wird man geblendet und hat kein Licht...

  3. Re: Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: Vögelchen 15.06.20 - 18:53

    hpary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider einige. Am besten sind die mit nackten Birnen, die nach oben
    > scheinen. So wird man geblendet und hat kein Licht...


    Manche Menschen sind eben extrem praktisch veranlagt.

    Ich nutze schon seit zig Jahren kein Glühobst mehr. Aber sehr wohl noch die alten Lampen für Reflektor-Leuchtmittel. Gute Ausleuchtung, 100% blendfrei an den Stelle, wo ich sitze.
    Leider scheinen diese aus der Mode zu kommen. Ich bekomme das Zeug nur noch im Internet.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.06.20 18:55 durch Vögelchen.

  4. Re: Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: hpary 15.06.20 - 18:58

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hpary schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leider einige. Am besten sind die mit nackten Birnen, die nach oben
    > > scheinen. So wird man geblendet und hat kein Licht...
    >
    > Manche Menschen sind eben extrem praktisch veranlagt.
    >
    > Ich nutze schon seit zig Jahren kein Glühobst mehr. Aber sehr wohl noch die
    > alten Lampen für Reflektor-Leuchtmittel. Leider scheinen diese aus der Mode
    > zu kommen. Ich bekomme das Zeug nur noch im Internet.


    Am allerallerbesten sind die, die LED Birnen verwenden, die nicht hinter milchglas/plastik versteckt sind. Dann wird man geblendet so wie früher!

  5. Re: Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: KlugKacka 15.06.20 - 19:42

    hpary schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Leider einige. Am besten sind die mit nackten Birnen, die nach oben
    > scheinen. So wird man geblendet und hat kein Licht...

    Hä? Bist Du oberhalb vom Glühobst? Odre warum blendet das nach oben?

  6. Re: Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: hpary 16.06.20 - 03:26

    KlugKacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hpary schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Leider einige. Am besten sind die mit nackten Birnen, die nach oben
    > > scheinen. So wird man geblendet und hat kein Licht...
    >
    > Hä? Bist Du oberhalb vom Glühobst? Odre warum blendet das nach oben?

    Na das Gesicht ist ja meistens höher als das wofür wir Licht brauchen.

    Ganz toll vor allem bei Birnen mit hohem Plastiksockel, sodass sie ausschließlich nach oben und (beim Stehen) in die Augen scheinen.

    Bei den anderen, die einen größeren Winkel bescheinen, hat man zwar unterhalb etwas mehr Licht, aber dafür auch den Grellen Punkt immer im Sichtfeld.

    Ganz toll auch in der Küche, wenn die Lampe über dem Esstisch ist. Dauergeblendet, außer beim Sitzen, wo man das Essen kaum sieht.

    Kaum zu glauben, dass manche sowas mit Absicht machen und es nichtmal merken.

  7. Re: Wer hat denn nackte lampen in der Wohnung?

    Autor: chefin 16.06.20 - 11:57

    Das hat alles nichts mit LED oder Glühbirne zu tun sondern mit der Art der Leuchte. Das eine Glühbirnen-Leuchte nur unzulänglich für LED eignet ist allerdings bekannt. Wer LED richtig einsetzt und die Lampen passend dazu besorgt, hat auch keine Probleme damit.

    Und wer dann seine Leuchte NICHT tauschen will, sollte mal Filament-Glühbrinen benutzen. LED die Blendfrei sind, aber ohne Milchglas und einen Raum ordentlich ausleuchten. So zu bewundern in meiner Speisekammer, wo ich bis heute zu faul war, eine Leuchte zu montieren. Folglich hängt die nakte Fassung am Draht und inzwischen eine LED-Filamentleuchte.

    Wer also von LED geblendet wird, hat irgendwas falsch gemacht. Man muss sich halt mit LED beschäftigen, wenn man sie nutzen will.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, verschiedene Standorte
  3. SPIER GmbH & Co. Fahrzeugwerk KG, Steinheim (Westfalen)
  4. ING Deutschland, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€
  2. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  3. 5,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme