Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Let's Encrypt: Immer mehr Phishing…

Gähn....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gähn....

    Autor: quasides 28.03.17 - 17:02

    Es ist freilich reine selbsterhaltung der Zertifikatsbranche.
    Verschlüssel war bis dato Luxus, mit einem doch fragwürdigen Geschäftsmodell der verifizierung deren Kosten niemals im vergleich zum Aufwand oder nutzen gestanden ist.

    Fakt ist kein normaler User weiß überhaupt was ein Zertifikat ist.
    Keiner überprüft es folglich.
    Die es tun können es auch nicht wirklich Prüfen da man bei vielen Sieten gar nicht den fiskalischen Betreiber kennt.

    Und ich trau mich wetten ich schaff es bei jedem Zertifikatsbetreiber pishing zertifikate zu ergaunern. Natürlich nicht für Paypal aber irgendeine Regionalbank die im Amiland nicht bekannt ist wird kaum geprüft werden. Grad nicht bei automatisierten billig Certs.


    Der einzige Grund warum Phishingseiten überhaupt den Aufwand machen um SSL Certs zu bekommen ist nicht das grüne Schloss sondern Firefox.
    Seitdem dieser vor nicht SSL verbindungen auf Formualren warnt muss jeder verschlüsseln.


    Das perverse ist es gäbe kein Pishing mehr hätte man vor Jahren schon diese warnung in allen Browsern eingesetzt. Als es noch keine freien Zertifikate gab.

    Es ist doch so. Zertifikate sind in dieser Form zur legitimierung einer Seite völlig unbrauchbar. Und wir brauchen dringend SSL flächendeckend wo benutzerdaten ausgetauscht werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  2. über Hays AG, Stuttgart, München, Bad Homburg
  3. MOMENI Gruppe, Hamburg
  4. SYNLAB Holding Deutschland GmbH, Stuttgart, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 699,00€
  2. 37,49€
  3. 999,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lebensmittel-Lieferservices: Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
Lebensmittel-Lieferservices
Für Berufstätige auf dem Lande oft "praktisch nicht nutzbar"
  1. Kassenloser Supermarkt Technikfehler bei Amazon Go
  2. Amazon Go Kassenloser Supermarkt öffnet
  3. ThinQ LG fährt voll auf künstliche Intelligenz ab

Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test: Raven Ridge rockt
Ryzen 5 2400G und Ryzen 3 2200G im Test
Raven Ridge rockt
  1. Ryzen V1000 und Epyc 3000 AMD bringt Zen-Architektur für den Embedded-Markt
  2. Raven Ridge AMD verschickt CPUs für UEFI-Update
  3. Krypto-Mining AMDs Threadripper schürft effizient Monero

Razer Kiyo und Seiren X im Test: Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
Razer Kiyo und Seiren X im Test
Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  1. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  2. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet
  3. Razer Akku- und kabellose Spielemaus Mamba Hyperflux vorgestellt

  1. VBB Fahrcard: E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht
    VBB Fahrcard
    E-Ticket-Kontrolle am Prüfgerät wird in Berlin zur Pflicht

    Rund sechseinhalb Jahre nach dem Beginn des E-Ticket-Projekts in Berlin und Brandenburg wird in der Hauptstadt die Selbstkontrolle in Bussen zur Pflicht. Ohne korrektes Piepen geht es nur noch mit dem Handy-Ticket und Papierfahrausweisen.

  2. Glasfaser: M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an
    Glasfaser
    M-net schließt weitere 75.000 Haushalte an

    Bei M-net ist die Winterpause vorbei. Bagger rollen und schließen weitere Haushalte kostenfrei mit FTTB/H an.

  3. Pwned Passwords: Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes
    Pwned Passwords
    Troy Hunt veröffentlicht eine halbe Milliarde Passworthashes

    Bei HaveIBeenPwned können Nutzer aktuell rund eine halbe Milliarde Passwort-Hashes herunterladen. Damit könnten sie Dienste in die Lage versetzen, geleakte Passwörter abzulehnen.


  1. 18:21

  2. 18:09

  3. 18:00

  4. 17:45

  5. 17:37

  6. 17:02

  7. 16:25

  8. 16:15