1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Leutheusser-Schnarrenberger: Deutsche…

Hab ich richtig gelesen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hab ich richtig gelesen?

    Autor: x2k 28.06.10 - 08:18

    Ich hab grade gelesen das Apple Geodaten der nutzer sammelt
    Werbung Personalisieren will und keine angeben macht welche daten sonst noch gesammelt werden werden??

    Oh man Aplle ist dreist und die Leute merken das nichtmal.
    Mein gesamt bild sieht inzwischen so aus.

    - Zensur
    - Kaufzwang von Apps
    - Datenspionage
    - Werbe belästigung

    und das alles in einem gerät wozu die technik heute fähig ist...

    warum soll man sich für 500Ü ein ipad kaufen und muss sich dann mit so einem mist rum ärgern. oder noch schlimmer warum lesen die kunen keine AGBs mehr und lassen sich das gefallen??

  2. Re: Hab ich richtig gelesen?

    Autor: Manny 28.06.10 - 12:47

    Ist bei Andoid von Google auch nicht anders. Da frage ich mich manchmal auch, warum eine simple Anwendung unbedingt meinen genauen GPS basierten Standort braucht, den ungefähren Standort, meine Anrufe auslesen will, die Kontaktdaten durchsuchen muss, andere Anwendungen starten und stoppen will und die Kamerasteuerung braucht um Bilder aufzunehmen. Bei Android muss man mittlerweile echt aufpassen was man sich da installiert.

  3. Re: Hab ich richtig gelesen?

    Autor: iManny 28.06.10 - 12:54

    Ja so ist das im Leben. Heute morgen erst bin ich jäh aufgeschreckt, als ich die Strasse überqueren wollte. Da hätte mich doch fast einer beinahe überfahren. Da muss man mittlerweile echt aufpassen und immer nach rechts und links schauen, bevor man den ersten Schritt macht...

  4. Re: Hab ich richtig gelesen?

    Autor: Manny 28.06.10 - 13:32

    Na dann währe so ne App für Dich doch genau das Richtige. Vor dem Überqueren der Strasse wird dann nochmal der zurückgelegte Weg der letzten 10 min weggeschickt, die Kontaktdaten und die letzten Anrufe gespeichert und wenn dich dann der Bus erwischt hat, braucht die Polizei nicht grossartig ermitteln, sondern fragt beim Hersteller der App nach. Und vielleicht hat die Kamera noch ein Bild vom Bus gemacht, dann hat die Bildzeitung auch was davon...

  5. Re: Hab ich richtig gelesen?

    Autor: Berta 28.06.10 - 14:09

    Manny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Na dann währe so ne App für Dich doch genau das Richtige. Vor dem
    > Überqueren der Strasse wird dann nochmal der zurückgelegte Weg der letzten
    > 10 min weggeschickt, die Kontaktdaten und die letzten Anrufe gespeichert
    > und wenn dich dann der Bus erwischt hat, braucht die Polizei nicht
    > grossartig ermitteln, sondern fragt beim Hersteller der App nach. Und
    > vielleicht hat die Kamera noch ein Bild vom Bus gemacht, dann hat die
    > Bildzeitung auch was davon...


    Na, also, alles halb so wild, denn bei Android geht das noch gar nicht. Da gibt es nur P0rn-Apps, während man bei Apple wert auf werbetreibende Apps legt. So kann zum Beispiel automatisch die neue H&K-Vollautomatik für die Polizisten auf dem iPhone eingeblendet werden während sie auf Deinen Krankenwagen warten, oder der biometrische Pass kann vom iPhone per Bluetooth ausgelesen werden, damit DocMorris die richtigen Medikamente auf die Intensivstation schicken kann. Besser fänd ich ja, wenn das iPhone lieber eine Anfrage auf eBay startet, oder auf den www.gelbe-seiten.de inseriert...

  6. Re: Hab ich richtig gelesen?

    Autor: x2k 28.06.10 - 22:24

    iManny schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja so ist das im Leben. Heute morgen erst bin ich jäh aufgeschreckt, als
    > ich die Strasse überqueren wollte. Da hätte mich doch fast einer beinahe
    > überfahren. Da muss man mittlerweile echt aufpassen und immer nach rechts
    > und links schauen, bevor man den ersten Schritt macht...


    ja da musst du echt aufpassen diese neuartigen pferdelosen kutschen sind zimlich gefährlich ^^

    spaß bei seite
    warum lassen sich die leute sowas eigendlich gefallen?
    und noch wichtiger warum kommt sowas nicht in den "großen nachrichten" das thema ist extrem wichtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technical Support Engineer 2nd Level (m/w/d)
    Matrix42 AG, Frankfurt am Main
  2. Data Center Operations Manager (m/w/d)
    GRAMMER AG, Ursensollen bei Amberg
  3. Service Manager Windows Serversysteme (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg, Dresden, Ingolstadt, Leinfelden-Echterdingen
  4. IT-Administrator (m/w/d)
    BSS IT GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Walking Dead: The Telltale Definitive Series für 23,99€, Project Wingman für 18...
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 17,49€
  4. 24,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Leserumfrage: Wie wünschst du dir Golem.de?
Leserumfrage
Wie wünschst du dir Golem.de?

Ob du täglich mehrmals Golem.de liest oder ab und zu: Wir sind an deiner Meinung interessiert! Hilf uns, Golem.de noch besser zu machen - die Umfrage dauert weniger als 10 Minuten.

  1. TECH TALKS Kann Europa Chips?
  2. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  3. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish

Windows 11: Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!
Windows 11
Geplante Obsoleszenz ist schlecht, Microsoft!

Kunden ärgern sich darüber, dass ihre vier Jahre alten Prozessoren bereits kein Windows 11 mehr unterstützen. Zu Recht.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Betriebssystem Einige Windows-11-Apps funktionieren nicht ohne Internet
  2. PC-Integritätsprüfung Microsofts neue App prüft Kompatibilität mit Windows 11
  3. Microsoft Windows-11-VMs sollen Hardware-Anforderung von PCs erfüllen

Gopro Hero 10 Black ausprobiert: Gopros neue Kamera ist die Schnellste
Gopro Hero 10 Black ausprobiert
Gopros neue Kamera ist die Schnellste

Endlich ein neuer Chip und mehr Zeitlupe! Wo Gopros Action-Kamera das Vorgängermodell schlägt, konnten wir vor dem Produktstart ausprobieren.
Von Martin Wolf

  1. Gopro Hero 9 Black Gereifte Gopro im Test