1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Firewall: IPCop 2.0 baut…

pfSense

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. pfSense

    Autor: laemodost 26.09.11 - 14:57

    Da bleibe ich lieber bei pfSense.
    Davon kam auch gerade die 2.0er Version raus, die alles kann, was man im Routing / Firewall / WLAN-Access Point Bereich braucht.
    Ebenfalls kostenlos und FreeBSD-basiert:

    http://www.pfsense.org

  2. Re: pfSense

    Autor: cloudius 26.09.11 - 15:30

    laemodost schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da bleibe ich lieber bei pfSense.
    > Davon kam auch gerade die 2.0er Version raus, die alles kann, was man im
    > Routing / Firewall / WLAN-Access Point Bereich braucht.
    > Ebenfalls kostenlos und FreeBSD-basiert:
    >
    > www.pfsense.org


    100% Zustimmung.
    Ich empfinde auch den Umgang gerade mit Neulingen im pfSense-Forum als deutlich angenehmer. Die "alten Hasen" bei IPCop dürften so ziemlich die unfreundlichste Gruppierung im Netz sein.

  3. Re: pfSense

    Autor: Moriati 26.09.11 - 15:53

    Naja, es gab schon durchaus eine große Basis netter und hilfsbereiter Leute auch im IP-COP Bereich, aber davon ist halt aufgrund der Engstirnigkeit weniger nicht mehr viel von geblieben.

  4. Re: pfSense

    Autor: narf 26.09.11 - 15:58

    das ist noch untertrieben...

    und pfsense ist bei weitem die advanced-tere security appliance, keine frage.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.09.11 15:59 durch narf.

  5. Re: pfSense

    Autor: MarcelK 15.02.12 - 17:00

    cloudius schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > laemodost schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da bleibe ich lieber bei pfSense.
    > > Davon kam auch gerade die 2.0er Version raus, die alles kann, was man im
    > > Routing / Firewall / WLAN-Access Point Bereich braucht.
    > > Ebenfalls kostenlos und FreeBSD-basiert:
    > >
    > > www.pfsense.org
    >
    > 100% Zustimmung.
    > Ich empfinde auch den Umgang gerade mit Neulingen im pfSense-Forum als
    > deutlich angenehmer. Die "alten Hasen" bei IPCop dürften so ziemlich die
    > unfreundlichste Gruppierung im Netz sein.

    Na da kennt wohl jemand den gentoo-ircchannel noch nicht :D sorry das ich den alten thread jetzt wieder ausgrabe aber den konnte ich mir echt einfach nicht verkneifen :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Data Base Engineer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
  3. IT-Mitarbeiter (m/w/d) Netzwerk- und Anwendungssupport
    VIVAVIS AG, Bochum
  4. Senior Global Digital Product Manager (m/w/d)
    GEBR. BRASSELER GmbH & Co. KG, Lemgo

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. mit 150,90€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  2. gratis (bis 29.07.)
  3. gratis (bis 29.07.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


New World angespielt: Amazons Onlinewelt geht in die Beta
New World angespielt
Amazons Onlinewelt geht in die Beta

Gefälliges Kampfsystem plus große PvP- und PvE-Gefechte: Amazon schickt New World in die Beta. Golem.de konnte schon Probe spielen.

  1. Amazon Alexa bekommt zweite Stimmenoption
  2. Umsatz Amazon Deutschland wächst jeden Tag um 31 Millionen Euro
  3. Amazon Weiterer chinesischer Hersteller verschwindet vom Marktplatz

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Display-Technologie: LCD, OLED, QLED, Mini-LEDs, Micro-LEDs erklärt
    Display-Technologie
    LCD, OLED, QLED, Mini-LEDs, Micro-LEDs erklärt

    Fernseher, Laptops, PC-Monitore: Bei Displays gibt es viele Ansätze, die oft ähnlicher klingen als sie es sind. Wir verschaffen einen Überblick.
    Von Marc Sauter

    1. Ultrawide-Display Philips bringt 49 Zoll großen Monitor mit 165 Hz und 32 zu 9
    2. Green House Erster Gaming-Monitor mit IGZO-Technik
    3. Odyssey, G7, G5, G3 Samsung bringt 4K-IPS-Monitore mit 144 Hz