Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linuxtag-Keynote: Lehren aus…

richtig programmieren ist machtlos gegen chipfehler ?!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. richtig programmieren ist machtlos gegen chipfehler ?!

    Autor: dschinn1001 11.05.14 - 08:53

    ... das ist ne uralte geschichte ... und fing schon damals mit dos an bzw. vos ... im 19. Jahrhundert gabs auch Streit darueber wer zuerst das Telefon erfunden hat, weil Kinder mit Dosen und Schnüren gespielt hatten ... Was ist Dose ? Was ist dos ? und bitte was ist in Portugal vos ?

    Nun wenn M$ immer auf DOS beharrt mit exakt damals 8 Zeichen und einer Erweiterung von exakt 3 Zeichen als Dateiextension - mit Punkt dazwischen - ist das auch von vornherein ein Paradoxon, so ähnlich wie DIN mit der Nummer 8,8 oder was ?

    Fakt ist, die Produkte von M$ werden immer zuerst in Deutschland getestet ... Beta-Versionen immer zuerst in Deutschland ... und Final-Versionen gibt es zuerst in den USA mit Holografischen CDs/DVDs ... so gesehen ist dann Programmieren, Sprache und Geschichte immer eine Art "Alzheimer-Test", obwohl es kein Alzheimer gibt.

    Dann ist der Streit zwischen LED-Technik und Wechselstrom, Drehstrom und Gleichstrom ... (Tesla/Edison/Einstein/Newton ... Madame Curie ... ). So gesehen ist es
    ne unendliche Geschichte ...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DIgSILENT GmbH, Gomaringen
  2. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn
  3. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

Kingdom Come Deliverance angespielt: Und täglich grüßt das Mittelalter
Kingdom Come Deliverance angespielt
Und täglich grüßt das Mittelalter

  1. Augmented Reality: Google stellt Project Tango ein
    Augmented Reality
    Google stellt Project Tango ein

    Veraltet und zu unflexibel: Google unterstützt das Augmented-Reality-System Project Tango nicht mehr. Der Nachfolger ARCore soll in Kürze verfügbar sein.

  2. Uber vs. Waymo: Uber spionierte Konkurrenten aus
    Uber vs. Waymo
    Uber spionierte Konkurrenten aus

    Harte Bandagen: Ein ehemaliger Mitarbeiter von Uber hat im Prozess von Waymo gegen den Fahrdienst von fragwürdigen Geschäftspraktiken berichtet. Danach sammelte Uber unter anderem mit illegalen Mitteln wie Abhören oder Spionage Informationen über Konkurrenten.

  3. Die Woche im Video: Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security
    Die Woche im Video
    Amerika, Amerika, BVG, Amerika, Security

    Golem.de-Wochenrückblick Die USA wollen mal wieder zum Mond, die BVG speichert mal wieder Bewegungsdaten und ein 19 Jahre alter Angriff funktioniert immer wieder. Sieben Tage und viele Meldungen im Überblick.


  1. 12:47

  2. 11:39

  3. 09:03

  4. 17:47

  5. 17:38

  6. 16:17

  7. 15:50

  8. 15:25