Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Logdateien: Facebook sichert sich…

Was denkt ihr euch denn?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was denkt ihr euch denn?

    Autor: dabbes 26.03.18 - 09:12

    nutzt den misst einfach nicht und gut is, das Problem wird sich dann von alleine lösen.

    Aber solange jeder Lemming Facebook hinterherläuft, werdet ihr halt gemolken.

  2. Re: Was denkt ihr euch denn?

    Autor: dEEkAy 26.03.18 - 09:14

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nutzt den misst einfach nicht und gut is, das Problem wird sich dann von
    > alleine lösen.
    >
    > Aber solange jeder Lemming Facebook hinterherläuft, werdet ihr halt
    > gemolken.


    Wenn alle das tun, dann gebe ich dir recht. Wenn aber nur die eine hälfte deines Bekannten-/Verwandten-/Freundeskreises das tut und die andere hälfte munter weiter ihre Facebook-App nutzt, landest auch du in Facebooks Datenwolke.

    Daher muss hier anders gehandelt werden, denn es ist unwahrscheinlich, dass alle Nutzer schlagartig abwandern.

  3. Re: Was denkt ihr euch denn?

    Autor: elidor 26.03.18 - 10:37

    Wenn das defacto Monopol von Whatsapp irgendwie aufgebrochen werden könnte, wäre das super.
    Ich bin neben Whatsapp per Threema, Telegram, Signal und iMessage erreichbar. Abgesehen von den iPhone Nutzern, die ich mühevoll dazu erzogen habe mich per iMessage zu kontaktieren, habe ich einen einzigen Kontakt, der mich nicht über Whatsapp, sondern über Threema kontaktiert. Telegram und Signal sind bei mir eigentlich App-Leichen, die nie genutzt werden und nur für den Fall der Fälle installiert bleiben.

    Ich habe das schon häufiger mitbekommen: Wird Whatsapp gelöscht, gibt es einen bruchteil der Kontakte, die einen anders kontaktieren und der Rest bricht den Kontakt lieber ab, als von Whatsapp wegzugehen.

  4. Re: Was denkt ihr euch denn?

    Autor: Legendenkiller 26.03.18 - 16:03

    Mich kontaktieren alle meinen Freunde nicht über FB oder WA.
    Liegt daran das ich keine FB und WA Account habe.

    Was ich damit sagen will, einfach FB/WA löschen. echte Freunde kontaktieren ein dann auch so. Im zweifel per Mail oder Telefon.
    Die Ausrede mich erreicht dann keiner mehr ist Bullshit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.03.18 16:04 durch Legendenkiller.

  5. Re: Was denkt ihr euch denn?

    Autor: xmaniac 26.03.18 - 17:14

    Legendenkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich kontaktieren alle meinen Freunde nicht über FB oder WA.
    > Liegt daran das ich keine FB und WA Account habe.
    >
    > Was ich damit sagen will, einfach FB/WA löschen. echte Freunde kontaktieren
    > ein dann auch so. Im zweifel per Mail oder Telefon.
    > Die Ausrede mich erreicht dann keiner mehr ist Bullshit.


    Du kapierst es wirklich nicht, oder? Es reicht, wenn jemand der FB nutzt deine Telefonnummer gespeichert hat!

  6. Re: Was denkt ihr euch denn?

    Autor: Anonymer Nutzer 26.03.18 - 22:03

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nutzt den misst einfach nicht und gut is, das Problem wird sich dann von
    > alleine lösen.
    >
    > Aber solange jeder Lemming Facebook hinterherläuft, werdet ihr halt
    > gemolken.

    Es kommt darauf an, wie es eingesetzt wird. Genauso wie bei anderen Sachen. Alkohol ist bei unüberlegter und massiver Einnahme auch nicht so gut für einen. Im Strassenverkehr ist es auch nicht so gesund, wenn man die Regeln nicht beachtet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FCA Bank Deutschland GmbH, Heilbronn
  2. ivv GmbH, Hannover
  3. STABILA Messgeräte Gustav Ullrich GmbH, Annweiler
  4. Hochschule Esslingen, Esslingen am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 0,49€
  2. 22,99€
  3. (-75%) 9,99€
  4. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

  1. Nach Attentat: Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern
    Nach Attentat
    Datenschutzbeauftragter kritisiert Hintertüren in Messengern

    Es habe nicht am Datenschutz gelegen, dass Terroristen in den vergangenen Jahren nicht aufgehalten wurden, erklärt der Datenschutzbeauftragte Kelber. Derweil streitet die Regierung um Datenschutzabbau und Hintertüren in Messengern. Diese könnten aber auch von Kriminellen genutzt werden, warnt Kelber.

  2. Samsung CRG9 im Test: Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch
    Samsung CRG9 im Test
    Das Raumschiffcockpit für den Schreibtisch

    Keine Frage: An das Curved Panel und das 32:9-Format des Samsung CRG9 müssen wir uns erst gewöhnen. Dann aber wollen wir es fast nicht mehr hergeben. Dank der hohen Bildfrequenz und guten Auflösung vermittelt der Monitor ein immersives Gaming-Erlebnis - als wären wir mittendrin.

  3. Brennstoffzellenauto: Toyota stellt neuen Mirai vor
    Brennstoffzellenauto
    Toyota stellt neuen Mirai vor

    Der Toyota Mirai, das erste Serien-Brennstoffzellenauto, ist vom Design her nicht jedermanns Sache. Für das kommende Jahr hat der japanische Automobilkonzern einen Nachfolger angekündigt, dessen Formen eher dem europäischen Geschmack entsprechen werden.


  1. 12:27

  2. 12:00

  3. 11:57

  4. 11:51

  5. 11:40

  6. 10:49

  7. 10:14

  8. 10:00