1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › LoJax: UEFI-Rootkit in freier…

Guten morgen Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Guten morgen Golem

    Autor: Joker86 28.09.18 - 11:45

    T-Online hat gestern schon darüber berichtet...

  2. Re: Guten morgen Golem

    Autor: Quantium40 28.09.18 - 12:10

    Joker86 schrieb:
    > T-Online hat gestern schon darüber berichtet...

    Da war T-Online nicht alleine.
    Die Meldung lief gestern Mittag bei dpa durch den Ticker.

  3. Re: Guten morgen Golem

    Autor: Multiplex 28.09.18 - 12:25

    Ich kapiere auch nicht, weshalb ausgerechnet ein IT-Newsdienst bei einem solch essentiellen Thema hinterherhechelt. Das ist Kernkompetenz und entsprechend schnell muss zumindest eine kurze Information samt Einordnung in den Feed. Auch, wenn es dann bis zu einem Update der Meldung vielleicht etwas länger dauert. Ist mir in der Vergangenheit schon öfter aufgefallen. Betrifft nicht nur Golem, sondern auch andere Schlafmützen (Heise.de etc.).

    Viele Grüße
    Multiplex

  4. Re: Guten morgen Golem

    Autor: trophyblau 28.09.18 - 13:42

    Multiplex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kapiere auch nicht, weshalb ausgerechnet ein IT-Newsdienst bei einem
    > solch essentiellen Thema hinterherhechelt. Das ist Kernkompetenz und
    > entsprechend schnell muss zumindest eine kurze Information samt Einordnung
    > in den Feed. Auch, wenn es dann bis zu einem Update der Meldung vielleicht
    > etwas länger dauert. Ist mir in der Vergangenheit schon öfter aufgefallen.
    > Betrifft nicht nur Golem, sondern auch andere Schlafmützen (Heise.de
    > etc.).
    >
    > Viele Grüße
    > Multiplex

    Na ja, das kann man sehen wie man will.

    Es beschweren sich ja auch viele Forenschreiber (und nicht zu unrecht) das irgendwelche Nachrichten rausgehauen werden, die nicht gründlich recherchiert wurden.
    Und mit solchen schnell geschossenen Informationen kann man nichts anfangen.

    Von daher, sehe ich das schon etwas problematisch, jeden Einzelnen entsprechend zu informieren. Man kann es halt keinem Recht machen.

  5. Re: Guten morgen Golem

    Autor: Schattenwerk 28.09.18 - 14:59

    Multiplex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kapiere auch nicht, weshalb ausgerechnet ein IT-Newsdienst bei einem
    > solch essentiellen Thema hinterherhechelt.

    24 Stunden Verzögerung für eine nicht 1:1 kopierte dpa-News ist ja wohl kein Problem, vor allem weil von diesem Rootkit derzeit noch keine akute Gefahr ausgeht.

    Wir sprechen nicht über einen Wurm, welcher sich selbstständig gerade aktiv durchs News verbreitet und als Basis eine bislang ungepatchte Sicherheitslücke in Windows, Linux und macOS gleichzeitig nutzt.

    Irgendwann muss man auch die Kirche im Dorf lassen und guter journalistischen Arbeit seine Zeit geben. Weil wenn man sich den T-Online-Artikel ansieht dann findet man unten Hinweise auf Updates, genau genommen das Entfernen von Falsch-Informationen.

    Möchtest lieber eine schnelle voreilige und falsche News oder eine etwas spätere aber dafür auch inhaltlich korrekte?

  6. Re: Guten morgen Golem

    Autor: Kleba 29.09.18 - 09:47

    +1!

    Bei nicht zeitkritischen Nachrichten ist doch ziemlich unerheblich, ob die nun am Donnerstag mit wenigen/falschen Informationen verbreitet werden oder am Freitag, nachdem jemand Zeit hatte sich das genauer anzuschauen.

    Golem ist auch kein riesen Unternehmen, das in mehreren Schichten arbeitet und eine 24/7-Besetzung hat. Blöd wäre, wenn es wirklich ein zeitkritisches Thema gibt und viel zu spät darüber berichtet wird - aber so lange, dass nicht der Fall ist, ist doch alles OK.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DESY Deutsches Elektronen Synchrotron, Zeuthen
  2. BRUNATA-METRONA GmbH Co. & KG, München
  3. AOK Systems GmbH, Bonn
  4. idw -Informationsdienst Wissenschaft, Bayreuth, Bochum, Clausthal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Seagate Backup Plus 8TB für 139€, Roccat Khan Pro für 63,99€ (inkl...
  2. 11,19€
  3. (aktuell WISO steuer:Sparbuch 2020 ab 11,19€ und Amazon-Geräte reduziert, z. B. Kindle, Echo...
  4. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands für 18,99€, Oriental Empires für 5,99€, Crowntakers...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Streaming: Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation
Streaming
Zehn besondere Serien für die Zeit der Isolation

Kein Kino, kein Fitnessstudio, kein Theater, keine Bars, kein gar nix. Das Coronavirus hat das Land (und die Welt) lahmgelegt, so dass viele nun zu Hause sitzen: Zeit für Serien-Streaming.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Videostreaming Fox kauft Tubi für 440 Millionen US-Dollar
  2. Musikindustrie in Deutschland Mehr Umsatz dank Audiostreaming
  3. Besuch bei Justwatch Größte Streaming-Suchmaschine ohne echte Konkurrenz

Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Bodyhacking: Prothese statt Drehregler
Bodyhacking
Prothese statt Drehregler

Bertolt Meyer hat seine Handprothese mit einem Synthesizer verbunden - das Youtube-Video dazu hat viele interessiert. Wie haben mit dem Psychologieprofessor über sein Projekt und die Folgen des Videos gesprochen.
Ein Interview von Tobias Költzsch