1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lucky Thirteen…

Lucky Thirteen: Sicherheitslücke in TLS, DTLS und SSL

Forscher der Royal Holloway University in London haben eine Möglichkeit gefunden, um die im Web genutzten Verschlüsselungsverfahren SSL, TLS und DTLS auszuhebeln. Betroffen sind praktisch alle Implementierungen.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Lucky Thirteen: Sicherheitslücke in TLS, DTLS und SSL" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. tls cbc 3

    h1j4ck3r | 05.02.13 11:46 20.02.13 21:11

  2. Malcolm in the Middle ? 9

    pythoneer | 04.02.13 19:17 05.02.13 10:22

  3. @golem 2^23 nicht 223 2

    heja2009 | 04.02.13 19:53 05.02.13 09:19

  4. 2^23 vs 223 2

    chribursch | 04.02.13 22:10 05.02.13 09:19

  5. @golem: Spezifikation versus Implementierung?? 1

    Tuxianer | 05.02.13 02:34 05.02.13 02:34

  6. Das kommt davon, wenn man sich zu genau an den Standard hält 1

    bebbo | 04.02.13 21:01 04.02.13 21:01

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. IT Service Request Manager m/w/d
    Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  2. Java Entwickler MESTA (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte
  3. Specialist HR Processes & Systems (m/w/d) - SAP SuccessFactors
    VTG Aktiengesellschaft, Hamburg
  4. IT Generalist
    atrain GmbH, Bamberg (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 9,50€ (UVP 19€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de