Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lucky Thirteen: Sicherheitslücke in…

Malcolm in the Middle ?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Malcolm in the Middle ?

    Autor: pythoneer 04.02.13 - 19:17

    "... Schwachstelle für In-the-Middle-Angriffe nutzen ... " also von "In-the-Middle" habe ich noch nie was gehört, noch gelesen. In der Literatur kann ich es nur mit einem "Man" als Präfix.

  2. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: Horstmann123 04.02.13 - 19:41

    Das ist die neue, geschlechtsneutrale Variante. Kann ja nicht sein, dass immer nur von Mördern und bösen Mittelsmännern gesprochen wird - Frauen müssen da konsequent einbezogen werden.

    Horstmann123

  3. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: pythoneer 04.02.13 - 20:37

    Da hast du vollkommen recht. Woman-In-the-Middle könnte aber auch wieder falsch aufgefasst werde. Person-In-the-Middle könnte gehen. Aber wenn man es ändert, dann sollte man es gleich richtig machen. Man-perhaps-Woman-but-most-likely-Man-In-the-Middle-Attack – das klingt einfach viel runder und es kommt zur Geltung, dass Frauen zwar in der Lage wären es zu tun es aber doch wahrscheinlicher ist, ein böser Mann ist am Werke.

  4. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: crash 04.02.13 - 20:55

    +1 :D

  5. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: SaSi 04.02.13 - 21:47

    Man-perhaps-Woman-but-most-likely-Man-In-the-Middle-Attack:

    MpWbmlMItMA ...meine güte ist das ein Zungenbrecher...

    Golem hat den dreh schon raus ... geht aber auch verkürzter: the Middler tM :D

  6. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: Kugelfisch_dergln 04.02.13 - 22:48

    So, du hälst es also für unwahrscheinlicher, dass es sich um eine Frau handelt, ja ? #aufschrei

    .............................................................................................................................................
    Burps. Ülps.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.02.13 22:48 durch Kugelfisch_dergln.

  7. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: pythoneer 05.02.13 - 00:00

    SaSi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > geht aber auch verkürzter: the Middler tM
    > :D


    Klingt nach nem/ner BösewichtIn aus BatmanIn : The Middler!

  8. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: pythoneer 05.02.13 - 00:01

    Kugelfisch_dergln schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So, du hälst es also für unwahrscheinlicher, dass es sich um eine Frau
    > handelt, ja ? #aufschrei

    Du hast Frau gesagt? #Aufschrei !!

  9. Re: Malcolm in the Middle ?

    Autor: ronlol 05.02.13 - 10:22

    Wir wollen ja auch die FrauenvergewaltigerInnen nicht vergessen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Device Insight GmbH, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden, Frankfurt, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,50€
  2. (u. a. Wolverine - Weg des Kriegers 3D, Wolverine 1&2, The Return of the First Avenger, Iron Man 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mario Kart 8 Deluxe im Test: Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
Mario Kart 8 Deluxe im Test
Ehrenrunde mit Ballon-Knaller, HD Rumble und Super-Turbo
  1. Hybridkonsole Nintendo verkauft im ersten Monat 2,74 Millionen Switch
  2. Nintendo Switch Verkaufszahlen in den USA nahe der Millionengrenze
  3. Nintendo Von Mario-Minecraft bis zu gelben dicken Joy-Cons

Bonaverde: Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
Bonaverde
Von einem, den das Kaffeerösten das Fürchten lehrte
  1. Google Alphabet macht weit über 5 Milliarden Dollar Gewinn
  2. Insolvenz Weniger Mitarbeiter und teure Supportverträge bei Protonet
  3. Jungunternehmer Über 3.000 deutsche Startups gingen 2016 pleite

Noonee: Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl
Noonee
Exoskelett ermöglicht Sitzen ohne Stuhl

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01