1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lucky Thirteen: Sicherheitslücke in…

tls cbc

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tls cbc

    Autor: h1j4ck3r 05.02.13 - 11:46

    Eigentlich liegt's doch dann nicht an tls sondern daran, dass tls symmetrische blockverschlüsselungsverfahren wie aes nutzt die im cbc betrieben werden. Somit müssten doch alle systeme die cryptosyteme im cbc nutzen davon betroffen sein, nicht nur tls, oder nicht?
    Wenn ich mit truecrypt was mit aes im cbc verschlüssele z.b. ?

    >wenn diese per CBC verschlüsselt werden
    Cbc ist nur ein modus in dem ein blockchiffre wie z.b. aes, oder (3)des betrieben werden, die tls nutzt.
    Es ist kein eigenständiger verschlüsselungsalgorithmus.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.13 12:01 durch h1j4ck3r.

  2. Re: tls cbc

    Autor: Wary 05.02.13 - 17:20

    Truecrypt nutzt seit 4.1 kein CBC mehr und warnt auch eindringlich alte Container zu ersetzen!

  3. Re: tls cbc

    Autor: dudida 20.02.13 - 21:11

    h1j4ck3r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eigentlich liegt's doch dann nicht an tls sondern daran, dass tls
    > symmetrische blockverschlüsselungsverfahren wie aes nutzt die im cbc
    > betrieben werden.

    Doch, es liegt voll und ganz an TLS.
    CBC hat hierbei nur untergeordnet etwas zu tun.

    Wie kommst du auf irgendwas anderes? Wenn du nur Halbwissen hast und dir hier offensichtlich einfach was zusammenreimst, musst du das nicht unbedingt hier auch posten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. DATAGROUP Köln GmbH, verschiedene Standorte
  2. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  3. Allianz Partners Deutschland GmbH, Aschheim bei München
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  2. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...
  3. 519€ statt 553,30€ im Vergleich
  4. (aktuell u. a. Hasbro Nerf Laser Ops für 21,99€, HP X27i Gaming-Monitor 339€, AK Racing Gaming...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt

Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
Buglas
Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

  1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
  3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern