1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lulzsec erklärt sich: "Nyan-nyan-nyan…

Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 19:40

    Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und Knast täten denen sicher nicht schlecht. Ich denke, das wird die ohnehin erwarten.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.06.11 19:43 durch ChristianG.

  2. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: watcher 17.06.11 - 19:43

    > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und Knast
    > täten denen sicher nicht schlecht.
    ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)

  3. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: lokke009 17.06.11 - 19:44

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und
    > Knast
    > > täten denen sicher nicht schlecht.
    > ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)
    Fast richtig. Du hast aber noch den Lob fürs neue Cyberangriffsabwehrzentrum sowie die VDS vergessen! Das wärmen sie im gleichen Zuge garantiert wieder auf :)

  4. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 19:46

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und
    > Knast
    > > täten denen sicher nicht schlecht.
    > ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)

    "Unterhaltung" am Schaden anderer, *das* ist BILD-Zeitungsniveau.

  5. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: P@trick 17.06.11 - 19:48

    Ha hier jemand Cyberangriffsabwehrzentrum gesagt?!
    http://www.der-postillon.com/2011/06/der-postillon-erklart-was-kann-das.html

  6. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 19:49

    lokke009 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > watcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und
    > > Knast
    > > > täten denen sicher nicht schlecht.
    > > ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)
    > Fast richtig. Du hast aber noch den Lob fürs neue
    > Cyberangriffsabwehrzentrum sowie die VDS vergessen! Das wärmen sie im
    > gleichen Zuge garantiert wieder auf :)

    Idioten wie Lulzsec, die die bestehende Freiheit mißbrauchen, sind letztlich Schuld daran, dass unsere Regierungen meinen das Internet immer weiter repressieren zu müssen.

  7. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: watcher 17.06.11 - 19:51

    lokke009 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > watcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und
    > > Knast
    > > > täten denen sicher nicht schlecht.
    > > ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)
    > Fast richtig. Du hast aber noch den Lob fürs neue
    > Cyberangriffsabwehrzentrum sowie die VDS vergessen! Das wärmen sie im
    > gleichen Zuge garantiert wieder auf :)

    Na zum Glück sitzen die Lulzsec-Jungs/-Mädchen "sicherlich" in einem Land mit Ölreserven oder Ähnlichen, denn dann haben die USA ja wenigstens wieder einen Grund zum Einmarschieren…

    https://www.golem.de/1105/83871.html

  8. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: watcher 17.06.11 - 19:51

    ChristianG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > watcher schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot und
    > > Knast
    > > > täten denen sicher nicht schlecht.
    > > ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)
    >
    > "Unterhaltung" am Schaden anderer, *das* ist BILD-Zeitungsniveau.

    So wie Kinderarbeit und Co. gefördert von der kapitalistischen Gesellschaft?

  9. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 19:53

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChristianG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > watcher schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > > Bei denen die Eltern versagt haben. Ein paar Jahre Computerverbot
    > und
    > > > Knast
    > > > > täten denen sicher nicht schlecht.
    > > > ... hat die BILDzeitung gesagt... ;)
    > >
    > > "Unterhaltung" am Schaden anderer, *das* ist BILD-Zeitungsniveau.
    >
    > So wie Kinderarbeit und Co. gefördert von der kapitalistischen
    > Gesellschaft?

    Du schweifst vom Thema ab. Was hat das mit diesen Wohlstandskiddies zu tun?

  10. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: watcher 17.06.11 - 19:57

    ChristianG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du schweifst vom Thema ab. Was hat das mit diesen Wohlstandskiddies zu tun?

    Ist dir dieses Thema etwa unangenehm, da es gegen deine Ideologie geht?
    Ach du kennst die Organisation hinter Lulzsec, deren soziales Umfeld und Hintergründe, etc.? Ein Insider, ja? Na dann erzähl mal...

  11. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: GeForce7900GTX 17.06.11 - 19:57

    ChristianG schrieb:
    > Idioten wie Lulzsec, die die bestehende Freiheit mißbrauchen, sind
    > letztlich Schuld daran, dass unsere Regierungen meinen das Internet immer
    > weiter repressieren zu müssen.
    Das ist Unsinn, entschuldige. Wo sind denn diese deutschen Terrorhacker, für die die Vorratsdatenspeicherung benötigt wird? Wo ist der Millionenmarkt "Kinderpornographie", wegen dem wir beinahe Internetzensur eingeführt haben?

    Merkste was?

  12. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 20:02

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChristianG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du schweifst vom Thema ab. Was hat das mit diesen Wohlstandskiddies zu
    > tun?
    >
    > Ist dir dieses Thema etwa unangenehm, da es gegen deine Ideologie geht?

    Mir sind Ideologien zuwider. Ich habe jedoch einen gesunden moralischen Kompass und ergötze mich nicht am Schaden anderer.

    > Ach du kennst die Organisation hinter Lulzsec, deren soziales Umfeld und
    > Hintergründe, etc.? Ein Insider, ja? Na dann erzähl mal...

    Ich bewerte sie anhand ihrer öffentlichen Äußerungen und anhand ihrer Taten. Und diese ergeben ein klares Bild.

  13. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 20:06

    GeForce7900GTX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChristianG schrieb:
    > > Idioten wie Lulzsec, die die bestehende Freiheit mißbrauchen, sind
    > > letztlich Schuld daran, dass unsere Regierungen meinen das Internet
    > immer
    > > weiter repressieren zu müssen.
    > Das ist Unsinn, entschuldige. Wo sind denn diese deutschen Terrorhacker,
    > für die die Vorratsdatenspeicherung benötigt wird? Wo ist der
    > Millionenmarkt "Kinderpornographie", wegen dem wir beinahe Internetzensur
    > eingeführt haben?

    Was spielt das für eine Rolle? Wie ich schrieb: Idioten wie Lulzsec bieten unseren Regierungen einen wunderbaren Vorwand, weitere Repressionen einzuführen, indem sie die Freiheit, die das Internet bisher geboten hat, mißbrauchen.

  14. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: watcher 17.06.11 - 20:18

    ChristianG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mir sind Ideologien zuwider. Ich habe jedoch einen gesunden moralischen
    > Kompass und ergötze mich nicht am Schaden anderer.

    Dann kann ich für dich nur hoffen, dass dieser auch funktioniert..

    > Ich bewerte sie anhand ihrer öffentlichen Äußerungen und anhand ihrer
    > Taten. Und diese ergeben ein klares Bild.

    Also verlässt du dich auf die Aussagen, welche Golem gegenüber Lulzsec macht bzw. auf das was Golem sagt, was Lulzsec gesagt hat (hätte)? Recherchierst du derartige Aussagen auf ihren Wahrheitsgehalt bzw. holst Erkundigungen direkt bei Urheber ein? Wenn nein, also doch nur BILDzeitung...

    siehe auch:
    Die Kommunikationsgesellschaft oder das ENDE des zivilen Ungehorsams
    http://www.youtube.com/watch?v=2BpRjQpENJY

  15. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 20:20

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also verlässt du dich auf die Aussagen, welche Golem gegenüber Lulzsec
    > macht bzw. auf das was Golem sagt, was Lulzsec gesagt hat (hätte)?

    Junge, ich kann lesen. Der "offene Brief" ist im Artikel direkt verlinkt.

  16. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: lokke009 17.06.11 - 20:26

    ChristianG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was spielt das für eine Rolle? Wie ich schrieb: Idioten wie Lulzsec bieten
    > unseren Regierungen einen wunderbaren Vorwand, weitere Repressionen
    > einzuführen, indem sie die Freiheit, die das Internet bisher geboten hat,
    > mißbrauchen.
    Nach dieser Argumentation dürfte man sich nie auf irgendeine Art gegen irgendetwas wehren, wenn der Staat es nicht erlaubt.

    Man sieht super wie das in China funktioniert, oder sogar in Deutschland wenn mal wieder die Nazis aufmarschieren dürfen.
    Demonstrationsrecht für dieses Spackenpack ? Na aber sicher doch. Barfuß auf heißen Kohlen, das Geld dafür geb ich gern her. Mal sehen wie weit sies schaffen.

  17. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: watcher 17.06.11 - 20:27

    ChristianG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Junge, ich kann lesen. Der "offene Brief" ist im Artikel direkt verlinkt.

    Dies ist mir durchaus bewusst und genau darauf wollte ich auch hinaus..

  18. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 20:48

    lokke009 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChristianG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was spielt das für eine Rolle? Wie ich schrieb: Idioten wie Lulzsec
    > bieten
    > > unseren Regierungen einen wunderbaren Vorwand, weitere Repressionen
    > > einzuführen, indem sie die Freiheit, die das Internet bisher geboten
    > hat,
    > > mißbrauchen.
    > Nach dieser Argumentation dürfte man sich nie auf irgendeine Art gegen
    > irgendetwas wehren, wenn der Staat es nicht erlaubt.

    Es gibt einen Unterschied, ob man Freiheit für Dummfug mißbraucht oder ob man sich gegen Oppression wehrt.

    > Man sieht super wie das in China funktioniert, oder sogar in Deutschland
    > wenn mal wieder die Nazis aufmarschieren dürfen.
    > Demonstrationsrecht für dieses Spackenpack ?

    Warum sollten Nazispacken nicht demonstrieren dürfen? Solange sie ihre Demo ordnungsgemäß anmelden, sich an die Absperrungen halten und dabei friedlich bleiben ist das ihr demokratisches Recht. Fangen sie jedoch an, Steine zu werfen und zu randalieren, gehört die Demo zu Recht aufgelöst und die Randalierer eingesperrt. Das hat übrigens für Demos aller politischer Lager zu gelten.

  19. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: ChristianG 17.06.11 - 20:52

    watcher schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChristianG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Junge, ich kann lesen. Der "offene Brief" ist im Artikel direkt
    > verlinkt.
    >
    > Dies ist mir durchaus bewusst und genau darauf wollte ich auch hinaus..

    Der Originaltext wirft kein besseres Bild auf Lulzsec; im Gegenteil, er enthält sogar noch mehr Blödsinn.

  20. Re: Verzogene, gelangweilte Wohlstandskiddies

    Autor: Trollversteher 17.06.11 - 21:03

    >Wo ist der Millionenmarkt "Kinderpornographie", wegen dem wir beinahe Internetzensur eingeführt haben?

    Du bezwefelst ernsthaft, dass es den gibt?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  2. TechnoTeam Bildverarbeitung GmbH, Ilmenau
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 7,99
  3. 37,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Satellit: SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr
    Satellit
    SD-Abschaltung der ARD kommt erst nächstes Jahr

    Obwohl kein Geld mehr dafür bewilligt ist, will die ARD die SD-Abschaltung im Jahr 2020 nicht vollziehen. Sie wird wohl auf das zweite Halbjahr 2021 verschoben.

  2. Disney+: Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück
    Disney+
    Darth Maul kehrt in Star Wars: The Clone Wars zurück

    Die siebte und letzte Staffel der Animationsserie Star Wars: The Clone Wars kommt im Februar. Fans können sich auf Mace Windu, Obi Wan Kenobi, Anakin Skywalker und andere Charaktere freuen. Ein Highlight: das Duell zwischen Ahsoka Taano und Darth Maul.

  3. Tetris: Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker
    Tetris
    Anbieterwechsel beim Klötzchenklassiker

    Bislang hat Electronic Arts den Klassiker Tetris auf Smartphones vermarktet, nun stehen diese Funktionen vor dem Aus. Stattdessen wird eine neue Version des Kultspiels von einem anderen Unternehmen angeboten - immerhin mit einigermaßen fairem Geschäftsmodell.


  1. 17:52

  2. 17:30

  3. 17:15

  4. 17:00

  5. 16:50

  6. 16:18

  7. 15:00

  8. 14:03