Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malware: Koobface-Programmierer sind…

Die US-Bundespolizei hatte sich jedoch Stillschweigen ausbedungen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die US-Bundespolizei hatte sich jedoch Stillschweigen ausbedungen.

    Autor: Loolig 17.01.12 - 18:08

    ..seit 3 Jahren?? die US-Bundespolizei ist wie der BND und schafft es immer wieder sich über Gesetze, Rechtstaat oder Vorschriften hinwegzusetzen.
    Da konnte also Jahrelang ein riesiges Botnetz existieren das täglich Menschen geschadet hat und man weiß bescheid tut aber nichts.. SUPER!

  2. Re: Die US-Bundespolizei hatte sich jedoch Stillschweigen ausbedungen.

    Autor: Tou 17.01.12 - 18:28

    Natürlich wurde etwas getan, aber weil alle Prozesse vorschriftsgemäß eingehalten werden müssen, dauert das nun mal seine Zeit.

  3. meiner Rechnung nach 1 Jahr

    Autor: Harald.L 17.01.12 - 18:31

    die Daten wurden laut Artikel Anfang 2010 übergeben. Das wäre ein Jahr Stillschweigen, nicht drei. Seit drei Jahren gibt es die Malware.

  4. Vielleicht doch 2 Jahre? ;) (nt)

    Autor: daazrael 17.01.12 - 18:46

    Anfang 2010....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.01.12 18:47 durch daazrael.

  5. oh, peinlich :)

    Autor: Harald.L 18.01.12 - 19:32

    natürlich hast du recht, wir haben ja schon 2012, muß ich mich wohl noch dran gewöhnen. Aber zumindest sind es keine drei Jahre.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consors Finanz, München
  2. Modis GmbH, Köln
  3. RSG Group GmbH, Berlin
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Watch Dogs Legion angespielt: Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee
Watch Dogs Legion angespielt
Eine Seniorin als Ein-Frau-Armee

E3 2019 Elitesoldaten brauchen wir nicht - in Watch Dogs Legion hacken und schießen wir auch als Pensionistin für den Widerstand. Beim Anspielen haben wir sehr über die ebenso klapprige wie kampflustige Oma Gwendoline gelacht.


    Vernetztes Fahren: Wer hat uns verraten? Autodaten
    Vernetztes Fahren
    Wer hat uns verraten? Autodaten

    An den Daten vernetzter Autos sind viele Branchen und Firmen interessiert. Die Vorschläge zu Speicherung und Zugriff auf die Daten sind jedoch noch nebulös. Und könnten den Fahrzeughaltern große Probleme bereiten.
    Eine Analyse von Friedhelm Greis

    1. Neues Geschäftsfeld Huawei soll an autonomen Autos arbeiten
    2. Taxifahrzeug Volvo baut für Uber Basis eines autonomen Autos
    3. Autonomes Fahren Halter sollen bei Hackerangriffen auf Autos haften

    Ocean Discovery X Prize: Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee
    Ocean Discovery X Prize
    Autonome Fraunhofer-Roboter erforschen die Tiefsee

    Öffentliche Vergaberichtlinien und agile Arbeitsweise: Die Teilnahme am Ocean Discovery X Prize war nicht einfach für die Forscher des Fraunhofer Instituts IOSB. Deren autonome Tauchroboter zur Tiefseekartierung schafften es unter die besten fünf weltweit.
    Ein Bericht von Werner Pluta

    1. JAB Code Bunter Barcode gegen Fälschungen