1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malware: Microsoft schätzt rund 1.000…

Was soll er auch anderes sagen?

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: slax 15.02.21 - 15:38

    Etwa "Wir wurden von fünf verpickelten Teenagern kompromittiert"?

  2. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: theFiend 15.02.21 - 16:36

    Mich würd ja mal interessieren wie sie auf solche Zahlen kommen... weil da jetzt x zeilen Code nötig waren, und die nur von so vielen Leuten geschrieben werden können, oder weil so viel unterschiedliches Fachwissen nötig war?

    Völlig egal ob man sich jetzt dabei um 100 Leute verschätzt, aber irgendwie müssen solche Annahmen ja nachvollziehbar zustande kommen...

  3. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: Maximilian154 15.02.21 - 16:59

    4000 Tausend Zeilen exzellenten Code schaffen 2-5 Entwickler, die in ihrer Freizeit an einem Projekt arbeiten. Ohne Begründung klingt die Zahl schon arg abgehoben.

  4. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: Pepega259 15.02.21 - 17:41

    Maximilian154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4000 Tausend Zeilen exzellenten Code schaffen 2-5 Entwickler, die in ihrer
    > Freizeit an einem Projekt arbeiten. Ohne Begründung klingt die Zahl schon
    > arg abgehoben.

    Einfach alle 4 Zeilen abklatschen ist einfach viel entspannter

  5. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: brainslayer 16.02.21 - 07:29

    Maximilian154 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 4000 Tausend Zeilen exzellenten Code schaffen 2-5 Entwickler, die in ihrer
    > Freizeit an einem Projekt arbeiten. Ohne Begründung klingt die Zahl schon
    > arg abgehoben.


    nein das schafft auch einer. überleg mal was 4000 zeilen code sind. das ist für nen normalen entwickler nichts. das schreibt er an weniger als einem tag. ich weis wovon ich rede

  6. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: Drohnald 16.02.21 - 08:39

    Es geht um 4000 Zeilen Code UMSCHREIBEN, nicht einfach 4000 mal if-else hello world runtertippeln.

    Man musste die Software komplett und relativ schnell analysieren (damit kein Update dazwischen kommt) und dann so anpassen, dass die Hintertür unbemerkt bleibt. Code schreiben kann jeder, aber eine vorhandene, komplexe Software zu analysieren ist für einen alleine quasi unmöglich, wenn man nicht die Dokumentation kennt und jederzeit nachfragen kann.
    Jeder Entwickler der mal ein Projekt von einem Dokufaulen Vorgänger bekommen hat dürfte das wissen.

    Die werden sicher nicht eine Funktion deployTrojan() reingeschrieben haben...

  7. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: theFiend 16.02.21 - 08:39

    brainslayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > nein das schafft auch einer. überleg mal was 4000 zeilen code sind. das ist
    > für nen normalen entwickler nichts. das schreibt er an weniger als einem
    > tag. ich weis wovon ich rede

    Ich hab keine Ahnung, aber das 1000 Leute da irgendwie sehr hochgegriffen sind, konnt ich mir da auch vorstellen. Zumal sie direkt in Zusammenhang mit der Softwareentwicklung gebracht werden, und nicht mit social engineering oder anderen Maßnahmen die im Zuge der Aktion sicher auch nötig waren...

  8. Re: Was soll er auch anderes sagen?

    Autor: theFiend 16.02.21 - 08:41

    Drohnald schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Man musste die Software komplett und relativ schnell analysieren (damit
    > kein Update dazwischen kommt) und dann so anpassen, dass die Hintertür
    > unbemerkt bleibt. Code schreiben kann jeder, aber eine vorhandene, komplexe
    > Software zu analysieren ist für einen alleine quasi unmöglich, wenn man
    > nicht die Dokumentation kennt und jederzeit nachfragen kann.

    Allerdings wird das auch nicht einfacher wenn man das Wissen von 1000 Leuten koordinieren müsste....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, verschiedene Standorte
  3. Pure11 Handelsgesellschaft mbH, Grünwald
  4. HARTING Stiftung & Co. KG, Espelkamp

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 279,99€ (Vergleichspreis 332,19€)
  2. 599€ inkl. Rabattgutschein (Vergleichspreis 699€)
  3. 99,90€
  4. (u. a. FIFA 21 für 27,99€, Battlefield V für 13,99€, Star Wars Jedi Fallen Order für 24...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme