Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Malware: Schadsoftware bei 1.200…

und soetwas darf weiter betrieben werden?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. und soetwas darf weiter betrieben werden?

    Autor: PlonkPlonk 20.04.17 - 12:33

    intressant wie intensiv der us-amerikanische staat seine bürger und werten gäste vor verbrechern schützt ...

  2. Re: und soetwas darf weiter betrieben werden?

    Autor: urghss 20.04.17 - 12:41

    Leider ist das Normal, nach etlichen Jahren im Bereich kassengastronomie habe ich einige Fälle von Kreditkarten Viren erlebt. Die Betreiber sind nie ihrer mitteilungspflicht nachgekommen

  3. Re: und soetwas darf weiter betrieben werden?

    Autor: Käx 20.04.17 - 20:51

    Naja, eigentlich sind sie damit nicht mehr PCI compliant.
    Aber das eigentliche Problem is das veraltete amerikanische Kreditkartensystem. Magnetstreifen is halt per se ungeschützt. Trost: Selbst in US geht "mittlerweile" die Haftung verloren wenn ein Händler Magnetstreifen akzeptiert. Dann haftet er nämlich selbst.
    Das System irgendeine öffentliche Nummer (vA Sozialversicherungsnummer) zu beschützen is halt reichlich dämlich. In Europa war SmartCard schon vor der Jahrtausendwende Standard.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel, Hamburg
  2. Daimler AG, Sindelfingen
  3. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  4. Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, Augsburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


APFS in High Sierra 10.13 im Test: Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
APFS in High Sierra 10.13 im Test
Apple hat die MacOS-Dateisystem-Werkzeuge vergessen
  1. MacOS 10.13 Apple gibt High Sierra frei
  2. MacOS 10.13 High Sierra Wer eine SSD hat, muss auf APFS umstellen

Elex im Test: Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern
Elex im Test
Schroffe Schale und postapokalyptischer Kern

Xperia Touch im Test: Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
Xperia Touch im Test
Sonys coolem Android-Projektor fehlt das Killerfeature
  1. Roboter Sony lässt Aibo als Alexa-Konkurrenten wieder auferstehen
  2. Sony Xperia XZ1 Compact im Test Alternativlos für Freunde kleiner Smartphones
  3. Sony Xperia XZ1 und XZ1 Compact sind erhältlich

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59