1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mathematik: Er denkt nur an 2…

Einmal Chop Suey, Herr Doktor!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Einmal Chop Suey, Herr Doktor!

    Autor: Little_Green_Bot 22.07.16 - 19:06

    Der Golem-Artikel soll offenbar dazu ermuntern, math. Probleme beruflich zu erforschen. Gefährlich! Das ist ungefähr so, als würde man jungen Leuten eine Schauspiel-Karriere in Hollywood als coolen Trend empfehlen.

    Mag sein, dass mit heutiger Rechentechnik und sozialer Vernetzung vieles leichter geht, und mehr Spaß macht. Aber leider ist es fast nie möglich, mit math. Forschung die Familie zu ernähren. Um Jahrhunderte alte Probleme zu lösen, muss man auch heute ein Genie sein. Und wenn man Pech hat, dann bekommt man nach Jahren den Beweis, dass es die Lösung nicht geben kann, nach der man gesucht hat.

    Zum Glück gibt's IT, bei der Mathematiker gern gesehene Quereinsteiger sind.

    Einigkeit und Recht und Freiheit für das deutsche Vaterland!

  2. Re: Einmal Chop Suey, Herr Doktor!

    Autor: MarioWario 22.07.16 - 20:24

    Ja, der Trend geht zu dummbacken Science, weil erstmal die Finanzierung reinkommen soll, dafür ist man dann unheimlich 'social' - um die Ergebnisse nach drei bis vier Jahren zu revidieren. Vllt. gibt's bald nur noch Forschung in Firmen und Uni's sind überfüllt von CommonCore-Social-Oberlehrern die ihren 'FreeSpace' einfordern.

    Übrigens, der Begriff Vermutung hätte im Artikel verwendet werden sollen - natürlich ist das ein Forschungsergebnis, aber kein neues mathematisches Gesetz.

  3. Re: Einmal Chop Suey, Herr Doktor!

    Autor: werredetwirdgedosed 22.07.16 - 20:44

    Nö nö nö nö! So viel Sand und keine Förmchen!

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Doctoral Researcher (Ph.D. candidate) (m/f/d) at the Chair of Internet and Telecommunications ... (m/w/d)
    Universität Passau, Passau
  2. Spezialist*in Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. DevOps Engineer mit Schwerpunkt Operations (w/m/d)
    Landeshauptstadt München, München
  4. Senior SAP SCM Inhouse Berater (m/w/d) als Prozess- und Anwendungsspezialist
    Metabowerke GmbH, Nürtingen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 74,99€
  2. (u. a. Gaming, Computer, TV, Smartphones)
  3. 599€ (UVP 799€)
  4. 799€ (UVP 1.099€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mindaugas Mozuras: Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben
Mindaugas Mozuras
"Niemand hat je ein perfektes Stück Software geschrieben"

Chefs von Devs "Effizienz, Pragmatismus und Menschlichkeit" sind für den VP of Engineering der Onlineplattform Vinted die wichtigsten Aspekte bei der Führung eines Entwicklerteams.
Ein Interview von Daniel Ziegener

  1. Ransomware-Angriff Wenn plötzlich nichts mehr geht
  2. Code-Genossenschaften Mitbestimmung und Einheitsgehalt statt Frust im Hamsterrad

Microsoft Dev Box: Eine eigene Maschine für jeden Entwickler
Microsoft Dev Box
Eine eigene Maschine für jeden Entwickler

Entwicklermaschinen on demand wie Microsofts Dev Box können für ein besseres Miteinander von Admins und Entwicklern sorgen. Wir zeigen, wie man startet und welche Vor- und Nachteile die Dev Box hat.
Eine Anleitung von Holger Voges

  1. Activision Blizzard Britische Kartellbehörde besorgt um Spielemarkt
  2. Open Source Microsoft stellt seine 1.500 Emojis quelloffen
  3. Rechenzentren Microsoft tauscht Server künftig nur alle sechs Jahre aus

Spieleentwicklung: Editorial trifft Engine bei Ubisoft
Spieleentwicklung
Editorial trifft Engine bei Ubisoft

Newsletter Engines Der oberste Game Designer von Ubisoft hat mit Golem.de über Engines gesprochen. Und: aktuelle Engine-News.
Von Peter Steinlechner