1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mc Donald's: Fatboy-Ransomware nutzt…

Gibt's Studentenrabatt?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: Gandalf2210 12.05.17 - 23:31

    Sorry, habe nicht so viel Geld und big Macs mag ich auch nicht.

  2. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: __destruct() 12.05.17 - 23:35

    Musst dich mit deiner .edu-Mail-Adresse anmelden, gibt dann 30% Rabatt. Das beendet dann aber auch deinen Prüfungsanspruch in allen Wissenschaften wegen offensichtlicher Dummheit, da du dich von Malware erpressen lässt.

  3. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: Surry 12.05.17 - 23:57

    Er meint sicher beim Kauf der Malware ;-:

  4. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: TC 13.05.17 - 00:24

    if Studium.type == SoWi:
    Kaufkraft = Hartz4

    ? ;)

  5. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: Anonymer Nutzer 13.05.17 - 01:56

    nicht ganz, eher ungefähr so:

    while (Word.system.type == Kapitalismus) {
    World.armut++;
    World.toleranz --;
    if (World.armut > World.toleranz) World.destruct();
    }

    :P



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.17 01:57 durch ML82.

  6. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: NeoCortex 13.05.17 - 09:07

    ML82 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nicht ganz, eher ungefähr so:
    >
    > while (Word.system.type == Kapitalismus) {
    > World.armut++;
    > World.toleranz --;
    > if (World.armut > World.toleranz) World.destruct();
    > }
    >
    > :P

    Die Schleife wird so niemals laufen. Glück gehabt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.05.17 09:08 durch NeoCortex.

  7. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: Deinos 13.05.17 - 10:08

    Warum soll die Schleife nicht so laufen, sehe keinen Fehler in der Syntax oder Semantik.

  8. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: serra.avatar 14.05.17 - 13:02

    ne "Studentenversion" gibt es, aber anders als du erwartest:

    mit nem extra fetten Aufschlag, dafür das du als gebildete Elite auf sowas reingefallen bist ...
    normalerweise müsste das zur sofortigen Immatrikulation führen da du dich damit als ungeeignet erwiesen hast!

    _________________________________________________________________
    Gott vergibt, ich nicht!

  9. Re: Gibt's Studentenrabatt?

    Autor: __destruct() 14.05.17 - 13:52

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ur sofortigen Immatrikulation

    Ahem ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. EBB Truck-Center GmbH, Baden-Baden
  2. Class.Ing-Ingenieurpartnerschaft für Mediendatenmanagement Scherenschlich & Rukavina, Salzkotten
  3. European Bank for Financial Services GmbH (ebase®), Aschheim
  4. dmTECH GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 569€ (Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemanagte Netzwerke: Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt
Gemanagte Netzwerke
Was eine Quasi-Virtualisierung von WANs und LANs bringt

Cloud Managed LAN, Managed WAN Optimization, SD-WAN oder SD-LAN versprechen mehr Durchsatz, mehr Ausfallsicherheit oder weniger Datenstau.
Von Boris Mayer


    PC-Hardware: Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind
    PC-Hardware
    Warum Grafikkarten derzeit schlecht lieferbar sind

    Eine RTX 3000 oder eine RX 6000 zu bekommen, ist schwierig: Eine hohe Nachfrage trifft auf Engpässe - ohne Entspannung in Sicht.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Instinct MI100 AMDs erster CDNA-Beschleuniger ist extrem schnell
    2. Hardware-accelerated GPU Scheduling Besseres VRAM-Management unter Windows 10

    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    1. LG Wing im Test: Smartphone mit Schwung
      LG Wing im Test
      Smartphone mit Schwung

      Das LG-Smartphone Wing mit seinem Zusatz-Display sieht erst mal komisch aus, die Anwendungsmöglichkeiten haben uns dann aber doch überzeugt. Problematisch könnte für LG der Preis werden.

    2. CD Projekt Red: Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen
      CD Projekt Red
      Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen

      Um 1:00 Uhr nachts können PC-Spieler in Cyberpunk 2077 loslegen. Auch der Start der Preloads ist nun für fast alle Plattformen bekannt.

    3. Tomahawk Gaming Desktop: Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080
      Tomahawk Gaming Desktop
      Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

      Der Tomahawk versucht, auf wenig Platz möglichst viel Hardware zu stecken. Er kann mit Intels Nuc9 und Nvidia Ampere vorbestellt werden.


    1. 12:01

    2. 11:54

    3. 11:44

    4. 11:16

    5. 11:10

    6. 10:58

    7. 10:45

    8. 10:28