Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Media Creation Tool: Microsoft zieht…

also ich habe noch Windows 7 drauf

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. also ich habe noch Windows 7 drauf

    Autor: Technikfreak 23.11.15 - 23:14

    und habe den November-Update durchgeführt...

    danach konnte ich nicht mehr über den Einlog-Screen rauskommen und hat
    immer wieder den Einlog-Screen angezeigt...
    Rettungsmasnahme: chkdsk /r /f und letzter Systemwiederherstellungspunkt per
    Reparatur-Konsole zurückgeholt
    alles pallette.
    Nochmals Update, gleiches Problem!

  2. Re: also ich habe noch Windows 7 drauf

    Autor: AngryFrog 24.11.15 - 08:43

    Technikfreak schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und habe den November-Update durchgeführt...
    >
    > danach konnte ich nicht mehr über den Einlog-Screen rauskommen und hat
    > immer wieder den Einlog-Screen angezeigt...
    > Rettungsmasnahme: chkdsk /r /f und letzter Systemwiederherstellungspunkt
    > per
    > Reparatur-Konsole zurückgeholt
    > alles pallette.
    > Nochmals Update, gleiches Problem!

    Man fragt sich langsam ob Updates überhaupt noch lohnen. Erst der Mist mit GWX, jetzt sowas...

  3. Re: also ich habe noch Windows 7 drauf

    Autor: Technikfreak 24.11.15 - 14:40

    AngryFrog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Technikfreak schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und habe den November-Update durchgeführt...
    > >
    > > danach konnte ich nicht mehr über den Einlog-Screen rauskommen und hat
    > > immer wieder den Einlog-Screen angezeigt...
    > > Rettungsmasnahme: chkdsk /r /f und letzter Systemwiederherstellungspunkt
    > > per
    > > Reparatur-Konsole zurückgeholt
    > > alles pallette.
    > > Nochmals Update, gleiches Problem!
    >
    > Man fragt sich langsam ob Updates überhaupt noch lohnen. Erst der Mist mit
    > GWX, jetzt sowas...
    in diesem FAll bleibt mir wohl nix anderes übrig, als auf den Update
    zu verzichten, ich kann nicht sagen, ob es sich um eine Änderung mit
    Systemunverträglichkeit des ATAPIIDE.SYS oder sonstwas handelt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Funkinform Informations- und Datentechnik GmbH, Ettlingen
  2. Verlag C.H.BECK, München-Schwabing
  3. MT AG, Frankfurt am Main
  4. ene't GmbH, Hückelhoven

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 31,99€
  2. 7,77€
  3. 45,99€ (Release 12.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Virtuelle Realität: Skin-Handel auf Basis von Blockchain
Virtuelle Realität
Skin-Handel auf Basis von Blockchain

Vlad Panchenko hat als Gaming-Unternehmer Millionen gemacht. Jetzt entwickelt er ein neues Blockchain-Protokoll. Heute kann man darüber In-Game Items sicher handeln, in der anrückenden VR-Zukunft aber alles, wie er glaubt.
Ein Interview von Sebastian Gluschak

  1. Digital Asset Google und Startup bieten Blockchain-Programmiersprache an
  2. Illegale Inhalte Die Blockchain enthält Missbrauchsdarstellungen

Leistungsschutzrecht: So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen
Leistungsschutzrecht
So viel Geld würden die Verlage von Google bekommen

Das europäische Leistungsschutzrecht soll die Zukunft der Presse sichern. Doch in Deutschland würde derzeit ein einziger Verlag fast zwei Drittel der Einnahmen erhalten.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Netzpolitik Willkommen im europäischen Filternet
  2. Urheberrecht Europaparlament für Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
  3. Leistungsschutzrecht/Uploadfilter Wikipedia protestiert gegen Urheberrechtsreform

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

  1. Verdi: Streik bei Amazon an zwei Standorten
    Verdi
    Streik bei Amazon an zwei Standorten

    Eine Lohnerhöhung um zwei Prozent führt zu mehrtägigen Streiks bei Amazon Deutschland. Die Unterschiede zum Tarifvertrag blieben damit bestehen.

  2. Frequenzauktion: CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise
    Frequenzauktion
    CDU warnen per Brandbrief vor 5G-Funkloch-Krise

    Die Unions-Vize-Chefs und der Vorsitzende des Beirats der Bundesnetzagentur wollen die Bedingungen für die Vergabe der 5G-Frequenzen ändern. Höhere Abdeckung und eine verpflichtende Zulassung von MVNOs seien nötig. Deutschland werde sonst kein 5G-Leitmarkt.

  3. Gerichtsverfahren: Mirai-Entwickler hoffen auf Sozialstunden beim FBI
    Gerichtsverfahren
    Mirai-Entwickler hoffen auf Sozialstunden beim FBI

    Drei US-Studenten haben das Mirai-Botnetzwerk aufgebaut. Seit 18 Monaten arbeiten sie mit dem FBI zusammen. Nun hoffen sie, dass sich die Zusammenarbeit in ihrem Gerichtsverfahren auszahlt.


  1. 18:12

  2. 16:54

  3. 15:59

  4. 15:35

  5. 15:00

  6. 14:46

  7. 14:31

  8. 13:20