Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Merkel zu Prism: "Das Internet ist…

Merkel zu Prism: "Das Internet ist für uns alle Neuland"

Für Kanzlerin Merkel ist das Internet immer noch "Neuland". Sie will jetzt für die Überwachung durch US-Geheimdienste die richtige "Balance" finden.

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. eure Emotionen bei dem Thema 10

    kaemmi | 19.06.13 15:53 21.06.13 07:46

  2. Ich bin mal provokativ (Seiten: 1 2 ) 35

    DekenFrost | 19.06.13 15:48 20.06.13 22:17

  3. Wer hat eigentlich die USA gebeten, Weltpolizei zu spielen? 2

    bbsven | 20.06.13 10:41 20.06.13 12:22

  4. Unterschätzt mal die Angie nicht. 9

    Anonymer Nutzer | 19.06.13 16:26 20.06.13 10:22

  5. "Sie habe "sehr ausführlich" mit Obama über das Thema Internet gesprochen..." 1

    1st1 | 20.06.13 07:48 20.06.13 07:48

  6. Intelligenz ist für uns alle Neuland 2

    epirah | 19.06.13 14:43 19.06.13 23:35

  7. 1886 11

    BenjaminGrieser | 19.06.13 16:39 19.06.13 23:32

  8. Nicht alle über einen Kamm 2

    Mauruuru | 19.06.13 20:04 19.06.13 21:19

  9. The Internet was made for Porn! 1

    SirFartALot | 19.06.13 20:40 19.06.13 20:40

  10. Lies: "Ich benutz' diesen neumodischen Kram nur, weil ich muss." 2

    Charles Marlow | 19.06.13 19:03 19.06.13 19:45

  11. angelamerkeldiscoveringneuland.tumblr.com 4

    /mecki78 | 19.06.13 16:25 19.06.13 18:31

  12. Das war kalkühl 2

    IT-Prophet | 19.06.13 16:46 19.06.13 17:24

  13. Das Internet vollständig zu überwachen... 1

    superduper | 19.06.13 17:11 19.06.13 17:11

  14. "offener Informationsaustausch" - na Prost-Mahlzeit! 6

    Tamashii | 19.06.13 14:38 19.06.13 17:08

  15. als ureinwohner des internets 2

    moppi | 19.06.13 16:47 19.06.13 16:51

  16. und einen "offenen Informationsaustausch" vereinbart. 1

    GFreeman | 19.06.13 16:51 19.06.13 16:51

  17. Das Artikelbild oben rechts... 3

    Tachim | 19.06.13 15:48 19.06.13 16:50

  18. An die Welt da draussen! 2

    marvster | 19.06.13 16:08 19.06.13 16:42

  19. Merkel wollte ernst nachfragen laut Medien , HAHA ! 3

    Voyager | 19.06.13 15:37 19.06.13 16:35

  20. liebe 1

    altavista | 19.06.13 16:31 19.06.13 16:31

  21. USA hat Angst einen Fehler zu wiederholen 1

    Vollstrecker | 19.06.13 16:27 19.06.13 16:27

  22. Ich darf mal umformulieren: 8

    Anonymer Nutzer | 19.06.13 14:46 19.06.13 15:42

  23. Wenn das Internet für die Kanzlerin Neuland ist 15

    Wolf89 | 19.06.13 14:37 19.06.13 15:40

  24. Außerdem würden die Abfragen richterlich überprüft 4

    Karmuue | 19.06.13 14:48 19.06.13 15:38

  25. Bezeichnend für Deutschland 2

    dabbes | 19.06.13 14:37 19.06.13 15:32

  26. Disqualifiziert. 3

    qew4785 | 19.06.13 14:50 19.06.13 15:23

  27. Unbeschwertheit 1

    dantist | 19.06.13 15:16 19.06.13 15:16

  28. Boa Leute, wie hier die Reaktionen und Themen explodieren! 1

    Tamashii | 19.06.13 14:49 19.06.13 14:49

  29. Merkel sollte nicht von sich selbst auf andere schließen (kT) 1

    Stean | 19.06.13 14:47 19.06.13 14:47

  30. Das Internet? 1

    violator | 19.06.13 14:46 19.06.13 14:46

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  2. GELSENWASSER AG, Gelsenkirchen
  3. Stadtverwaltung Kaiserslautern, Kaiserslautern
  4. ifp - Institut für Managementdiagnostik Will & Partner GmbH & Co. KG, Großraum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

SSD-Kompendium: AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick
SSD-Kompendium
AHCI, M.2, NVMe, PCIe, Sata, U.2 - ein Überblick

Heutige SSDs gibt es in allerhand Formfaktoren mit diversen Anbindungen und Protokollen, selbst der verwendete Speicher ist längst nicht mehr zwingend NAND-Flash. Wir erläutern die Unterschiede und Gemeinsamkeiten der Solid State Drives.
Von Marc Sauter

  1. PM1733 Samsungs PCIe-Gen4-SSD macht die 8 GByte/s voll
  2. PS5018-E18 Phisons PCIe-Gen4-SSD-Controller liefert 7 GByte/s
  3. Ultrastar SN640 Western Digital bringt SSD mit 31 TByte im E1.L-Ruler-Format

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07