Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Russland blockiert Telegram

Facebook kann "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Facebook kann "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen

    Autor: cyg 13.04.18 - 16:36

    Aus aktuellem Anlass:

    Durch eine Sicherheitslücke (Fehldesign) in Apple iOS kann Facebook "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen:

    https://heise.de/-4023461

  2. Re: Facebook kann "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen

    Autor: Prinzeumel 13.04.18 - 17:08

    cyg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus aktuellem Anlass:
    >
    > Durch eine Sicherheitslücke (Fehldesign) in Apple iOS kann Facebook
    > "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen:
    >
    > heise.de


    Man könnte das natürlich auch weniger reißerisch formulieren.
    "Verschiedene Apps des gleichen Entwicklers/Publishers können auf iPhone untereinander kommunizieren."
    Bringt halt vermutlich nicht so viele klicks...

  3. Re: Facebook kann "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen

    Autor: stiGGG 13.04.18 - 18:48

    cyg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus aktuellem Anlass:
    >
    > Durch eine Sicherheitslücke (Fehldesign) in Apple iOS kann Facebook
    > "verschlüsselte" WhatsApp-Chats auf iPhones mitlesen:

    Wieso soll das eine Sicherheitslücke oder gar Fehldesign sein? Und wieso sollte es sich Fb so kompliziert machen, wenn WhatsApp die Daten auch direkt nach Hause schicken könnte?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Berlin
  2. OKI EUROPE LIMITED, Branch Office Düsseldorf, Düsseldorf
  3. Giesecke+Devrient Mobile Security GmbH, München
  4. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. 13,49€
  3. 33,99€
  4. 32,99€ (erscheint am 25.01.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Schwerlastverkehr: Oberleitung - aber richtig!
Schwerlastverkehr
Oberleitung - aber richtig!

Der Schwerlast- und Lieferverkehr soll stärker elektrifiziert werden. Dafür sollen kilometerweise Oberleitungen entstehen. Dass Geld auf diese Weise in LKW statt in die Bahn zu stecken, ist aber völlig irrsinnig!
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Softwarefehler Lime-Tretroller werfen Fahrer ab
  2. Hyundai Das Elektroauto soll automatisiert parken und laden
  3. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren

Datenleak: Die Fehler, die 0rbit überführten
Datenleak
Die Fehler, die 0rbit überführten

Er ließ sich bei einem Hack erwischen, vermischte seine Pseudonyme und redete zu viel - Johannes S. hinterließ viele Spuren. Trotzdem brauchte die Polizei offenbar einen Hinweisgeber, um ihn als mutmaßlichen Täter im Politiker-Hack zu überführen.

  1. Datenleak Bundestagsabgeordnete sind Zwei-Faktor-Muffel
  2. Datenleak Telekom und Politiker wollen härtere Strafen für Hacker
  3. Datenleak BSI soll Frühwarnsystem für Hackerangriffe aufbauen

  1. Deutsche Glasfaser: Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss
    Deutsche Glasfaser
    Was passiert, wenn Glasfaser 1 GBit/s auch liefern muss

    Wenn ein Dorf plötzlich ein Drittel der Bandbreite des DE-CIX ausnutzen würde, müsste sich auch der FTTH-Anbieter Deutsche Glasfaser etwas einfallen lassen. Etwa eine 2.000-Gigabit-Standleitung.

  2. WD Black SN750: Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    WD Black SN750
    Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte

    Die WD Black SN750 ist eine verbesserte Version der bekannten WD Black 3D: Die Geschwindigkeit der NVMe-SSD steigt, die Kapazität wurde verdoppelt und ein Kühler verhindert frühes Drosseln bei langer Last.

  3. Konsolen-SoC: AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU
    Konsolen-SoC
    AMDs Gonzalo hat acht Zen-Kerne und Navi-GPU

    Ein als Gonzalo entwickelter Chip für eine kommende Spielekonsole von wahrscheinlich Microsoft oder Sony basiert auf einem Zen-Octacore und nutzt eine Navi 10 genannte Grafikeinheit.


  1. 18:04

  2. 15:51

  3. 15:08

  4. 14:30

  5. 14:05

  6. 13:19

  7. 12:29

  8. 12:02