1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Signal hat falsche…

Na toll...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na toll...

    Autor: Vögelchen 27.07.21 - 16:32

    Gestern per Signal ein Bild gesendet. Da sollte auch möglichst nichts falsches hin.

    So etwas untergräbt mein Vertrauen in Signal massiv, das ich von der Nutzbarkeit her ohnehin für eine Vollkatastrophe halte. Selten einen so schlecht bedienbaren Messenger gesehen!
    Beispielsweise nutze ich im Wechsel mehrere Smartphones und ein Tablet, darf aber Signal nur auf einem einzigen dieser Geräte registrieren!
    Und wenn es als SMS-App eingestellt ist und sich dann deregistriert kann man nicht einmal mehr stinknormale SMS lesen oder senden. Der totale Mist!

  2. Re: Na toll...

    Autor: elf 27.07.21 - 16:42

    Hast du da vielleicht was verwechselt?
    Weder WhatsApp noch Threema erlauben die parallele Installation auf mehreren Geräten. Einzig die Verwendung eines web-Frontends ist bei diesen beiden möglich. Und das auch nur, wenn das Smartphone, auf dem die jeweilige App installiert ist auch im selben W/Lan befindet.

    Wohingegen bei Signal kann ich sehr wohl dieselbe App auf unterschiedlichen Geräten installieren. Alle haben ihre eigene Ansicht und sind bei mir unabhängig von der Smartphone-Installation.

  3. Re: Na toll...

    Autor: franzropen 27.07.21 - 17:10

    Der Bug ist längst behoben, d.h. wenn du die aktuelle Version hast, dann ist beim Bild gestern nichts passiert.

  4. Re: Na toll...

    Autor: Prof.Dau 27.07.21 - 17:46

    Meinen Bildern ist seit Jahren bei Signal nix passiert.
    Die Verwendung diverser PCs, Notebooks, Smartphones mit nur einem gemeinsamen Signalkonto ist auch kein Problem.
    Aber reg dich nur weiter künstlich auf.

  5. Re: Na toll...

    Autor: undsoweiter 27.07.21 - 18:17

    elf schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das auch nur, wenn das Smartphone, auf dem die
    > jeweilige App installiert ist auch im selben W/Lan befindet.

    Das trifft zumindest für WhatsApp nicht zu. Das Handy auf dem WhatsApp läuft muss nur irgendwo wie auch immer online sein wenn das Webinterface einmal aktiv ist.

  6. Re: Na toll...

    Autor: JimBean 27.07.21 - 18:29

    Nein, es muss sich tatsächlich im gleichen Netzwerk befinden und nicht nur "online".

  7. Re: Na toll...

    Autor: HeiligerBimBam86 27.07.21 - 19:28

    JimBean schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, es muss sich tatsächlich im gleichen Netzwerk befinden und nicht nur
    > "online".

    Das ist falsch, probier es aus. Hat mir schon mehrfach den Allerwertesten gerettet, wenn ich das Handy zuhause habe liegen lassen. Also wenn mein WLAN nicht 10 km reicht wirds eng für deine These.

  8. Re: Na toll...

    Autor: BLi8819 27.07.21 - 19:29

    > Und wenn es als SMS-App eingestellt ist und sich dann deregistriert kann man nicht einmal mehr stinknormale SMS lesen oder senden. Der totale Mist!
    Die SMS Funktion verwirrt mehr als das die hilft. Aber das ist auch eine Funktion, die sonst kein anderen Messenger hat.

    > Beispielsweise nutze ich im Wechsel mehrere Smartphones und ein Tablet, darf aber Signal nur auf einem einzigen dieser Geräte registrieren!
    Ist doch bei anderen E2E Messengern nicht anders.

  9. Re: Na toll...

    Autor: bionade24 27.07.21 - 20:07

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Beispielsweise nutze ich im Wechsel mehrere Smartphones und ein Tablet,
    > darf aber Signal nur auf einem einzigen dieser Geräte registrieren!
    > Ist doch bei anderen E2E Messengern nicht anders.

    Doch mit XMPP/Jabber und Matrix geht das sehrwohl. Trotz E2E.

    Bitte BBCode nutzen und nicht einfach Links reinpasten, wir sind hier schließlich in einem IT-Forum!

  10. Re: Na toll...

    Autor: honk 27.07.21 - 21:04

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    !
    > Und wenn es als SMS-App eingestellt ist und sich dann deregistriert kann
    > man nicht einmal mehr stinknormale SMS lesen oder senden. Der totale Mist!
    Was meinst Du mit deregistrieren? Wenn Du Signal als standard sms app eingerichtet hast und es dann wieder herunterschmeißt, ohne das zu ändern, kann es sein, das auf deinem System keine sms App mehr definiert ist. Die Standard sms App kannst Du aber jederzeit auch ohne Signal ändern. Setzt sie einfach wieder auf die vorinstallierte sms app zurück, oder hast die auch deinstalliert?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministratoren (m/w/d) Schwerpunkt Netzwerk
    Städtische Werke Magdeburg GmbH & Co. KG, Magdeburg
  2. IT-Service- und Supportbetreuer (m/w/d)
    Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Anwendungsberaterin / Anwendungsberater (w/m/d) SAP-Lösungsplanung und Projektkoordination
    Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  4. Anwendungsbetreuer / Softwarebetreuer (m/w/d)
    GovConnect GmbH, Hannover, Oldenburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mafia: Definitive Edition für 18,99€, GTA 5: Premium Online Edition für 14,99€, The...
  2. 48,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kaufberatung: Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?
Kaufberatung
Macbook Air oder Macbook Pro und wenn ja, welches?

Apple macht es Kunden nicht leicht, das richtige Macbook zu finden. Wir geben Entscheidungshilfe.
Von Andreas Donath

  1. Apple Macbook Pro bekommt Notch und Magsafe
  2. Apple Macbook Pro mit M1X soll 16 GByte Speicher erhalten
  3. Apple Warnung vor Display-Rissen bei Macbook Air und Pro

Datenschutz: Google weiß fast alles - aber nicht über mich
Datenschutz
Google weiß fast alles - aber nicht über mich

Die E-Mail, der Browser, die Suchmaschine: alles von Google - das muss nicht sein. Wie ich seit 15 Jahren ohne Google lebe und warum das wichtig ist.
Ein Erfahrungsbericht von Moritz Tremmel

  1. Klage Google soll E-Privacy und Werbemarkt manipuliert haben
  2. Android Google senkt weitere Play-Store-Gebühren
  3. Silifuzz Google sucht und findet per Fuzzing CPU-Fehler

Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    1. Apple: Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro
      Apple
      Kunde zeigt das Innere des Macbook Pro 14 mit M1 Pro

      Das neue Macbook Pro 14 kann wie die Vorgänger aufgeschraubt werden. Zumindest Akku und Ports sind auswechselbar, RAM und SSD aber nicht.

    2. Quartalszahlen: AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn
      Quartalszahlen
      AMD macht Rekordumsatz und hohen Gewinn

      Die Epyc- und Ryzen-Verkäufe steigen immer weiter, auch Konsolen-Chips und Datacenter-GPUs gehen gut: AMD ist auf Erfolgskurs.

    3. Informatik: "Programmieren lernen tut weh"
      Informatik
      "Programmieren lernen tut weh"

      Doris Aschenbrenner ist eine der jüngsten Professorinnen für Informatik in Deutschland. Ein Porträt über eine Frau mit einer großen Liebe für Roboter.


    1. 09:50

    2. 09:29

    3. 09:00

    4. 08:45

    5. 08:34

    6. 07:00

    7. 19:03

    8. 18:12