1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Was es mit der Signal-PIN…

So VIP bin ich nicht

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. So VIP bin ich nicht

    Autor: DieterMieter 15.07.20 - 11:35

    Damit jemand über Signal meine Daten bekommt muss er bei dieser Funktion also zuerst die Signal Server selbst hacken, dann eine Sicherheitslücke auf CPU Ebene ausnutzen, und dann noch per Bruteforce meinen PIN knacken, und das alles in dem Zeitraum in dem Signal mein Adressbuch auch wirklich vorhält?

    Also wer sich so einen Aufwand wegen mir macht darf mir gern einen Brief schreiben, dann fühle ich mich geschmeichelt.

    Einfacher wäre es da vermutlich einfach die 300 Smartphonespiele mit fragwürdigen libarys zu fragen wie ein Adressbuch an der Quelle aussieht. Aber Aufregung ist natürlich immer schöner als unaufgeregtes Abwägen.

  2. Re: So VIP bin ich nicht

    Autor: h31nz 15.07.20 - 13:37

    So funktioniert das aber nicht. Der Dienst wird nicht gehackt, weil jemand Interesse an dir konkret hat, sondern an der Masse der Daten. Du bist da nur Beifang. Trotzden ärgerlich, wenn deine Daten dann in dem veröffentlichten Dump drin sind.

  3. Re: So VIP bin ich nicht

    Autor: DieterMieter 15.07.20 - 14:59

    Das beschriebene System eignet sich nicht für "Mal eben massenweise Daten wegdumpen". Da müssen im Einzelfall sowohl Timing, Motivation, Zugriff und Sicherheitslücken genau abgestimmt sein.

    Da sind wie gesagt andere Wege deutlich einfacher.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  3. Haufe Group, Freiburg
  4. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 32,02€ (Vergleichspreis ca. 45€)
  2. 26,99€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. 26,99€ (Bestpreis mit Saturn)
  4. 149,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 171,94€ inkl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme