1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Whatsapp-Konkurrent…
  6. Thema

Multimessenger

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Multimessenger

    Autor: Thaodan 06.12.12 - 22:33

    So weit ich weiß das nicht.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  2. Re: Multimessenger

    Autor: Bill Gates 07.12.12 - 09:29

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > eine
    > implementierung die nicht von Whatsapp ist gibt es schon.
    Hättest du mal einen Link?

  3. Re: Multimessenger

    Autor: Thaodan 07.12.12 - 10:30

    http://www.wazapp.im/

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  4. Re: Multimessenger

    Autor: Bill Gates 07.12.12 - 10:33

    Thaodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.wazapp.im
    Danke :)

    Für andere Plattformen ausser Maemo gibt es aber noch nichts, oder?

  5. Re: Multimessenger

    Autor: Thaodan 07.12.12 - 11:31

    Der Client dürfte bis auf ein Paar Ausnahmen Plattform unabhängig sein, zu mal die Funktionalität also der Protokollzugriff in einer Bibliothek gekapselt ist die Plattform-unabhängig ist. Der Client ist btw. in Python geschrieben.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  6. Re: Multimessenger

    Autor: Thaodan 07.12.12 - 11:37

    jayrworthington schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thaodan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > > Ein einfacher XMPP Client wäre meiner Meinunhg nach simpler und
    > > > einfacher.
    > > >
    > > > Und wieder einer der den Unterschied zwischen "irgendeiner messenger
    > > > kennung " und "telefonnummer" nicht versteht.
    > > Erstmal verstehe ich nicht wie dumm die Leute sein können das es zu
    > schwer
    > > ist einen Login zu merken, zweitens kann man trotzdem das gleiche machen
    >
    > Ja, das ist offensichtlich, wenn Du nicht verstehst, das eine App wie
    > WhatsApp oder eben Hike einfacher zu benutzen ist, als einen Jabber Client
    > (oh, brauch ist jetzt Port 5222 oder 5223, SSL oder SASL, Servername? ist
    Genau das kann der Client ja abstraieren, das tun gängige Multimessenger für Facebook und Google Talk jetzt schon.
    > das demselbe wie dem Username?), den man von Hand konfigurieren muss auf
    > dem Handy, nachdem man irgendwo Seine Telefonnummer verifiziert und einen
    > Account von Hand angelegt hat.
    >
    > > und trotzdem noch die Möglichkeit bieten von außen einzuloggen und sich
    > mit
    > > anderen Jabber Servern zu verbinden.
    >
    > Nein. Das Telefonnummern Konzept laesst sich nicht auf das URI Konzept
    > uebertragen solange es nicht eine authoritative Stelle gibt die Auskunft
    Die Telefonnummer bekommt aber immer eine URI zugewiesen, genauso wie Facebook dem Nutzer eine zugewiesen wird wenn dieser keinen Alias gesetzt hat.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  7. Re: Multimessenger

    Autor: Bill Gates 07.12.12 - 14:25

    Danke!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Software Engineer Global Client-Server Licensing Infrastructure (m/f/d)
    Advantest Europe GmbH, Böblingen
  2. Cloud DevOps Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld, deutschlandweit
  3. SAP Consultant FI/CO (m/w/d)
    it-motive, Dortmund
  4. Inhouse SAP CX Consultant (m/w/d)
    Rodenstock GmbH, München, Regen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de