1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Messenger: Whatsapp will neues…

Die Medienberichte werden wieder weniger...

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Medienberichte werden wieder weniger...

    Autor: fcn4ever 19.02.21 - 11:16

    ... und genau das ist leider gut für WhatsApp.

    Als das Thema mit den neuen Nutzungsbedingungen aufkam, dachte ich, jetzt endlich wird es was, dass wirklich viele Leute wechseln.

    Ich selbst bin jetzt auch dann direkt zu Signal, weil ich gehofft hatte, dass viele Kontakte mitziehen. Ein Argument war immer, dass z.B. Threema was kostet, was viele nicht zahlen wollten. Wäre mein liebster Messenger, aber nutzt keiner.

    Bei Signal ist es so, dass ein paar gewechselt sind, aber keiner so richtig. Und die alle haben ja wieder Kontakte... Wenn ich nur an meine Kinder denke...
    Sportverein, Schulklasse, Freunde... Die sind alle in WA und kaum einer wird vermutlich wechseln.

    Es ist schade, dass as Thema wieder etwas abgeflaut ist, seit WA die Zustimmung auf Mai verschoben hat, das bringt Zeit und viele Nutzer werden wohl auch dort bleiben.
    Sehe ich ja bei meinen Schwiegereltern. Signal empfohlen, direkt danach kam von ihnen die Meldung, dass WA die Einführung verschoben hat, seitdem ist nix passiert.
    Die Menschen sind Gewohnheitstiere und werden diese Gewohnheiten nur schwer ändern.

    Von daher habe ich aktuell keine so große Hoffnung, dass sich das groß ändert. Leider.

    P.S. Hat jemand einen Tipp, wie ich einzelne Wörter in Signal aus einem Text rauskopieren kann? Ich nutze ein iPhone 11 Pro und habe da das Problem, dass ich immer nur den kompletten Text kopieren kann, das nervt mich etwas.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.21 11:17 durch fcn4ever.

  2. Re: Die Medienberichte werden wieder weniger...

    Autor: wicking 19.02.21 - 17:11

    Einzelne Wörter kopieren? Das ist bei Iphone eben so, geht nicht. Bei Whatsapp doch auch (zumindest unter Android).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  2. IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
  3. Universitätsklinikum Tübingen, Tübingen
  4. Nagel-Group | Kraftverkehr Nagel SE & Co. KG, Berlin, Hamburg, Frankfurt am Main, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 889€ + 6,99€ Versand (Vergleichspreis 947,99€ inkl. Versand)
  2. 189,99€
  3. (u. a. Sandisk Ultra 3D 2TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED65CX9LA für 1.839,00€, Trust Trino...
  4. (Spring Sale u. a. Anno 1800 für 26,99€, Middle-earth: Shadow of War für 6,80€ und Dying...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme