Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft bringt Patches für Windows…

Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: golemFanboy 06.11.09 - 10:03

    dann wird das Sytem noch besser und stabiler dank Stability update

  2. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: omgrofllol 06.11.09 - 10:32

    leicht?
    Das ist total OT...

  3. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: hustenmade 06.11.09 - 10:48

    Nööööööööööö

  4. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: Dr. Herbert Lotsen 06.11.09 - 10:48

    bis dahin gibts schon ff 3.5.6

  5. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: slack045 06.11.09 - 11:20

    FireFox? Das ist doch der Frickelbrowser, der dauerhaft in den Sicherheitsschlagzeilen z.B. heise-security zu finden ist. Da installiere ich mir doch lieber den Opera.

  6. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: So Nie 06.11.09 - 11:51

    slack045 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FireFox? Das ist doch der Frickelbrowser, der dauerhaft in den
    > Sicherheitsschlagzeilen z.B. heise-security zu finden ist. Da installiere
    > ich mir doch lieber den Opera.
    Und bekanntlich war der Firefox genau jene Software, die hinsichtlich dem Jahr 2008 den Preis für die Software mit den meisten Sicherheitslücken erhielt. Was auch heute noch bei dessen Fans Tobsuchtsanfälle und Unsachlichkeiten hervor ruft.
    Nenenbei: habe wirklich keine Lust alle paar Wochen auf zig Tausenden PC per Hand eine neue Version zu installieren, bei der in den darauf folgenden 3 Wochen reichlich Sicherheitsupdate notwendig sind.
    Aber die Fans bei golem und heise, die mögen scheinbar täglich eine Neuinstallation, immer nach dem Motto "ich installier, also bin ich ein IT-Experte".

    Alle sachlichen und fachlich fundierten Postern wünsche ich hiermit ein schönes Wochenende

  7. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: Golemnologe 06.11.09 - 14:43

    So Nie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slack045 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Aber die Fans bei golem und heise, die mögen scheinbar täglich eine Neuinstallation, immer nach dem Motto "ich installier, also bin ich ein IT-Experte".
    >

    nein wahre Fans benutzen immer nur mindestens die preAlpha Versionen nur so kann man präventiv Bugs übermitteln

  8. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: leser123456789 06.11.09 - 17:32

    Wieso? Hat der FF 3.xx nicht eine Autoupdate funktion?
    Die sollte doch zumindest das "von Hand" installieren abschaffen.

    Wieviele Sicherheitslücken der FF 3.x hat ist ja auch nur die Halbe Seite vom Brot. Es kommt ja auch darauf an wie schnell diese geschlossen werden. Klar, erst garkeine zulassen wäre sicher besser, aber sowas ist nicht einfach und vielleicht sogar ein Ding der unmöglichkeit.

  9. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: So Nie 07.11.09 - 14:19

    leser123456789 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso? Hat der FF 3.xx nicht eine Autoupdate funktion?
    > Die sollte doch zumindest das "von Hand" installieren abschaffen.

    Und welche Rechte benötigt dazu der User bzw. der Firefox am PC ?
    Und das ist dann für Firmennetzwerke günstig, wo normalerweise so 3 - 9 Monate getestet wird, eh die neue Software(version) in den Produktiveinsatz geht?

  10. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: So Nie 07.11.09 - 14:22

    Golemnologe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So Nie schrieb:
    > ----------------------------------------------------------------> > >
    > > Aber die Fans bei golem und heise, die mögen scheinbar täglich eine
    > Neuinstallation, immer nach dem Motto "ich installier, also bin ich ein
    > IT-Experte".
    > >
    >
    > nein wahre Fans benutzen immer nur mindestens die preAlpha Versionen nur so
    > kann man präventiv Bugs übermitteln

    Ich meine Du überschätzt auch in dem Falle die realen fachlichen Fähigkeiten von 99,675 % der hier postenden Forenuser.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-20%) 15,99€
  2. 33,99€
  3. (-76%) 3,60€
  4. 31,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion
  2. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  3. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant

Nubia X im Hands on: Lieber zwei Bildschirme als eine Notch
Nubia X im Hands on
Lieber zwei Bildschirme als eine Notch

CES 2019 Nubia hat auf der CES eines der interessantesten Smartphones der letzten Monate gezeigt: Dank zweier Bildschirme braucht das Nubia X keine Frontkamera - und dementsprechend auch keine Notch. Die Umsetzung der Dual-Screen-Lösung gefällt uns gut.

  1. Videostreaming Plex will Filme und Serien kostenlos und im Abo anbieten
  2. Solar Cow angesehen Elektrische Kuh gibt Strom statt Milch
  3. H2Bike Alpha Wasserstoff-Fahrrad fährt 100 Kilometer weit

Geforce RTX 2060 im Test: Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber
Geforce RTX 2060 im Test
Gute Karte zum gutem Preis mit Speicher-Aber

Mit der Geforce RTX 2060 hat Nvidia die bisher günstigste Grafikkarte mit Turing-Architektur veröffentlicht. Für 370 Euro erhalten Spieler genug Leistung für 1080p oder 1440p und sogar für Raytracing, bei vollen Schatten- oder Textur-Details wird es aber in seltenen Fällen ruckelig.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Geforce RTX 2060 Founder's Edition kostet 370 Euro
  2. Turing-Architektur Nvidia stellt schnelle Geforce RTX für Notebooks vor
  3. Turing-Grafikkarte Nvidia plant Geforce RTX 2060

  1. Graswang: Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast
    Graswang
    Ein Dorf in Bayern will keinen Mobilfunkmast

    Zuerst hatten die Bürger sich über die schlechte Mobilfunkversorgung beschwert. Nun will die Telekom bauen, doch die Mehrheit in Graswang will das nicht.

  2. ProArt PA90: Asus' Zylinder fährt den Deckel aus
    ProArt PA90
    Asus' Zylinder fährt den Deckel aus

    Der ProArt PA90 ist eine tonnenförmige Workstation mit Hexacore-CPU und Quadro-Grafikkarte. Asus kühlt einen Teil der Komponenten per Wasser, den anderen per Luft - und oben hebt sich die Kappe an.

  3. Magenta Zuhause Surf: Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein
    Magenta Zuhause Surf
    Telekom stellt Internet ohne Telefonie wieder ein

    Ein spezieller Tarif für DSL ohne Telefonie soll abgeschafft werden. Bereits ab Februar soll es das Angebot für junge Leute von der Deutschen Telekom nicht mehr geben.


  1. 19:23

  2. 19:11

  3. 18:39

  4. 18:27

  5. 17:43

  6. 16:51

  7. 16:37

  8. 15:57