Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Microsoft bringt Patches für Windows und Office

Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: golemFanboy 06.11.09 - 10:03

    dann wird das Sytem noch besser und stabiler dank Stability update

  2. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: omgrofllol 06.11.09 - 10:32

    leicht?
    Das ist total OT...

  3. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: hustenmade 06.11.09 - 10:48

    Nööööööööööö

  4. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: Dr. Herbert Lotsen 06.11.09 - 10:48

    bis dahin gibts schon ff 3.5.6

  5. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: slack045 06.11.09 - 11:20

    FireFox? Das ist doch der Frickelbrowser, der dauerhaft in den Sicherheitsschlagzeilen z.B. heise-security zu finden ist. Da installiere ich mir doch lieber den Opera.

  6. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: So Nie 06.11.09 - 11:51

    slack045 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FireFox? Das ist doch der Frickelbrowser, der dauerhaft in den
    > Sicherheitsschlagzeilen z.B. heise-security zu finden ist. Da installiere
    > ich mir doch lieber den Opera.
    Und bekanntlich war der Firefox genau jene Software, die hinsichtlich dem Jahr 2008 den Preis für die Software mit den meisten Sicherheitslücken erhielt. Was auch heute noch bei dessen Fans Tobsuchtsanfälle und Unsachlichkeiten hervor ruft.
    Nenenbei: habe wirklich keine Lust alle paar Wochen auf zig Tausenden PC per Hand eine neue Version zu installieren, bei der in den darauf folgenden 3 Wochen reichlich Sicherheitsupdate notwendig sind.
    Aber die Fans bei golem und heise, die mögen scheinbar täglich eine Neuinstallation, immer nach dem Motto "ich installier, also bin ich ein IT-Experte".

    Alle sachlichen und fachlich fundierten Postern wünsche ich hiermit ein schönes Wochenende

  7. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: Golemnologe 06.11.09 - 14:43

    So Nie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slack045 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > Aber die Fans bei golem und heise, die mögen scheinbar täglich eine Neuinstallation, immer nach dem Motto "ich installier, also bin ich ein IT-Experte".
    >

    nein wahre Fans benutzen immer nur mindestens die preAlpha Versionen nur so kann man präventiv Bugs übermitteln

  8. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: leser123456789 06.11.09 - 17:32

    Wieso? Hat der FF 3.xx nicht eine Autoupdate funktion?
    Die sollte doch zumindest das "von Hand" installieren abschaffen.

    Wieviele Sicherheitslücken der FF 3.x hat ist ja auch nur die Halbe Seite vom Brot. Es kommt ja auch darauf an wie schnell diese geschlossen werden. Klar, erst garkeine zulassen wäre sicher besser, aber sowas ist nicht einfach und vielleicht sogar ein Ding der unmöglichkeit.

  9. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: So Nie 07.11.09 - 14:19

    leser123456789 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso? Hat der FF 3.xx nicht eine Autoupdate funktion?
    > Die sollte doch zumindest das "von Hand" installieren abschaffen.

    Und welche Rechte benötigt dazu der User bzw. der Firefox am PC ?
    Und das ist dann für Firmennetzwerke günstig, wo normalerweise so 3 - 9 Monate getestet wird, eh die neue Software(version) in den Produktiveinsatz geht?

  10. Re: Leicht OT: Firefox 3.5.5 gleich mitinstallieren

    Autor: So Nie 07.11.09 - 14:22

    Golemnologe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So Nie schrieb:
    > ----------------------------------------------------------------> > >
    > > Aber die Fans bei golem und heise, die mögen scheinbar täglich eine
    > Neuinstallation, immer nach dem Motto "ich installier, also bin ich ein
    > IT-Experte".
    > >
    >
    > nein wahre Fans benutzen immer nur mindestens die preAlpha Versionen nur so
    > kann man präventiv Bugs übermitteln

    Ich meine Du überschätzt auch in dem Falle die realen fachlichen Fähigkeiten von 99,675 % der hier postenden Forenuser.

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. GoDaddy, Ismaning
  2. vwd - Vereinigte Wirtschaftsdienste GmbH, Kaiserslautern
  3. TeamViewer GmbH, Göppingen
  4. Walter AG, Tübingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. 19,99€
  3. (-81%) 5,69€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Kryptographie: Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator
Kryptographie
Der Debian-Bug im OpenSSL-Zufallszahlengenerator

Einer der schwerwiegendsten Fehler in der Geschichte der Kryptographie beschäftigte vor zehn Jahren Nutzer der Debian-Distribution. Wenn man danach sucht, findet man noch heute vereinzelt verwundbare Schlüssel.
Von Hanno Böck


    Noctua NF-A12x25 im Test: Spaltlos lautlos
    Noctua NF-A12x25 im Test
    Spaltlos lautlos

    Der NF-A12x25 ist ein 120-mm-Lüfter von Noctua, der zwischen Impeller und Rahmen gerade mal einen halben Millimeter Abstand hat. Er ist überraschend leise - und das, obwohl er gut kühlt.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. NF-A12x25 Noctua veröffentlicht fast spaltlosen 120-mm-Lüfter
    2. Lüfter Noctua kann auch in Schwarz
    3. NH-L9a-AM4 und NH-L12S Noctua bringt Mini-ITX-Kühler für Ryzen

    1. Bundesbildungsministerin: Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt
      Bundesbildungsministerin
      Kein Geld für Schüler-Tablets im Fünf-Milliarden-Digitalpakt

      Das Bundesbildungsministerium will im Digitalpakt Schule kein Geld für Schüler-Tablets ausgeben. Für die Geräte sollen arme Familien Hartz-IV-Leistungen beantragen.

    2. Detroit und Dark Souls Remastered: Verkabelter oder fleischiger Golem?
      Detroit und Dark Souls Remastered
      Verkabelter oder fleischiger Golem?

      Golem.de Live Um 20 Uhr streamt Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek Detroit: Become Human und schaut live in Dark Souls Remastered rein. Welches Spiel wird mehr Zuschauer gewinnen, "Team Verkabelt" (Detroit) oder "Team Fleischig" (Dark Souls)?

    3. Micro-LED: Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display
      Micro-LED
      Auf dem Weg zum sehr hellen 4.000-ppi-Display

      Displayweek 2018 Während Samsung und LG Displays für VR-Anwedungen über 1.000 ppi anbieten, wächst mit der Micro-LED-Technik ein wichtiger Konkurrent zur OLED. Mehrere Tausend ppi sollen schon bald möglich sein.


    1. 18:36

    2. 17:49

    3. 16:50

    4. 16:30

    5. 16:00

    6. 15:10

    7. 14:50

    8. 14:35