Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Dashboard und Creators…

Erstmal Win 8 fixen!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: Cok3.Zer0 11.01.17 - 20:29

    Es geht gar nicht, dass ich beim Klick aufs Windows Update erstmal für ne halbe Sekunde einen schwarzen Bildschirm und dann eine Fullscreen Metro- oder wie auch immer das nun heißt-App angezeigt bekomme!
    Auch beim ersten Start: U.a. ist der Standard-Bildbetrachter eine Metro-App!
    Kann man diese ganze Metro-Grütze nicht auf nicht-touch-Geräten abschalten, am besten das Win7-Theme mit normalen(!) Icons und Aero optional verfügbar machen?

  2. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: Bujin 11.01.17 - 21:03

    Es gibt wirklich Leute die noch Windows 8 haben? Oder ist das ein Witz?

  3. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: nolonar 11.01.17 - 21:17

    Cok3.Zer0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es geht gar nicht, dass ich beim Klick aufs Windows Update erstmal für ne
    > halbe Sekunde einen schwarzen Bildschirm und dann eine Fullscreen Metro-
    > oder wie auch immer das nun heißt-App angezeigt bekomme!

    Ja, lieber mit IE 6 eine Stunde lang warten bis Updates gefunden worden sind, und dann noch eine Stunde warten bis sie heruntergeladen und installiert sind.

  4. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: Cok3.Zer0 11.01.17 - 21:21

    Ja, OK, 8.1! Zufrieden? ;)
    -----
    Hatte ich bei Win7: Ich musste das Juli-Update manuell installieren, damit er nicht mehr stundenlang auf 25% CPU-Auslastung vergebens sucht.

  5. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: DetlevCM 12.01.17 - 07:57

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt wirklich Leute die noch Windows 8 haben? Oder ist das ein Witz?

    8.1 - besser als der Mist Namens Windows 10 - und ja, das hatte ich in einer VM laufen - außer zum Aufregen ist das zu nichts zu gebrauchen.
    Windows 8.1 ist mit Classic Shell, da Microsoft zu dämlich ist ein funktionierendes Startmenü mitzuliefern (Übrigens auch auf Windows 7 empfohlen), durchaus benutzbar - wenn man von so idiotischen Entscheidungen wie dem Mangel einer WLAN-Verwaltung mal absieht...
    (Ich vermute Microsoft Entwickler wissen nicht was WLAN ist und wozu das gut sein soll, anders lässt sich diese Entscheidung nicht erklären... WLAN Netzwerke kann man nur per Befehlszeile löschen...)
    Bloß die Einstellungen sollte man meiden - sie sind unter Windows 8 schon teilweise kaputt... aber immerhin gibt es noch vernünftige Einstellungen....
    Wobei es mich schon die letzten 3 Jahre immer irritiert hat das Windows 8 so hässlich neben Windows 7 aussieht, na ja, neben Windows 10 sieht ja Windows 8 ganz passabel aus...

    Und im Institut nutze ich Linux - leide da leider an CentOS (anstatt einer vernünftigen Linux-Dsitribution) aber muss zum Glück nicht die Qualitätsdefizite von Windows ertragen.

  6. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: packansack 12.01.17 - 09:12

    detlev weiß bescheid.

    windows 8.1 ist das beste von beiden welten. windows 7 style (kontrolle über updates, keine spyware bzw man kann diese deinstallieren) und windows 10 technik (directx 12, bessere ssd unterstützung). windows 10 benutzt keiner der ahnung hat.

  7. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: DetlevCM 12.01.17 - 09:30

    packansack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > detlev weiß bescheid.
    >
    > windows 8.1 ist das beste von beiden welten. windows 7 style (kontrolle
    > über updates, keine spyware bzw man kann diese deinstallieren) und windows
    > 10 technik (directx 12, bessere ssd unterstützung). windows 10 benutzt
    > keiner der ahnung hat.

    Ja, obschon auch Windows 8/8.1 eine Forcierung der Cloud-Dienste mit dich gebracht hat, allerdings noch mit einem effektiveren Opt-Out.
    Was die Datensammelei betrifft ist das Ganze nicht mehr so einfach seitdem Microsoft auf Komplettpackete setzt die Updates zusammenfassen - sprich, mittlerweile hat man auch immer weniger Ahnung was man genau bei Microsoft bekommt... leider.
    Die gleichen Packages werden heutzutage auch für Windows 7 bereitgestellt.

  8. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: nolonar 12.01.17 - 10:14

    packansack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > windows 8.1 ist das beste von beiden welten. windows 7 style (kontrolle
    > über updates, keine spyware bzw man kann diese deinstallieren) und windows
    > 10 technik (directx 12, bessere ssd unterstützung). windows 10 benutzt
    > keiner der ahnung hat.

    Ich bin zwar ebenfalls der Meinung, dass Windows 8.1 das bisher beste Windows war, aber DirectX 12 ist doch Windows 10 exklusiv, oder habe ich da etwas verpasst?

  9. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: Truster 12.01.17 - 11:49

    lass mich raten. svchost.exe? Klassiker.

    Dazu gibt's hunderte Anleitungen im Netz, wie man dieses Problem behebt.

  10. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: Cok3.Zer0 12.01.17 - 13:18

    nolonar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > packansack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > windows 8.1 ist das beste von beiden welten. windows 7 style (kontrolle
    > > über updates, keine spyware bzw man kann diese deinstallieren) und
    > windows
    > > 10 technik (directx 12, bessere ssd unterstützung). windows 10 benutzt
    > > keiner der ahnung hat.
    >
    > Ich bin zwar ebenfalls der Meinung, dass Windows 8.1 das bisher beste
    > Windows war, aber DirectX 12 ist doch Windows 10 exklusiv, oder habe ich da
    > etwas verpasst?

    Ja, es gibt immerhin 11.2, was noch immer völlig ausreichend ist. Nett ist auch, dass die Bildschirmtastatur in der Taskleiste andockbar ist und unter anderem Emoticons enthält.

    Nur http://wu.krelay.de/ hat geholfen. Die Fehler im Update-Log sehen so aus:
    2016-08-16 15:36:06:539 1108 77c DtaStor WARNING: Attempted to add URL http://download.windowsupdate.com/c/msdownload/update/others/2016/07/21665085_65b8c46161e2068eec1e668898e1bdc6f594ae06.cab for file ZbjEYWHiBo7sHmaImOG9xvWUrgY= when file has not been previously added to the datastore
    Ja, gemerkt hab ich das erst Monate später! Ich hab mich gewundert, warum die Lüfter im Berserker-Modus laufen. Es gab ja gar keine visuelle Fehlermeldung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.01.17 13:23 durch Cok3.Zer0.

  11. Re: Erstmal Win 8 fixen!

    Autor: SoniX 12.01.17 - 13:19

    Wird doch seit XP nichtmehr gebraucht der IE6.

    Und interessanterweise: Wenn man heute ein XP aufsetzt und Updates zieht sind die nach 10 Minuten komplett alle geladen und installiert. Wäre das damals nur so flott gegangen...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. R&S Cybersecurity ipoque GmbH, Leipzig
  2. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig, Berlin
  3. SGH Service GmbH, Hildesheim
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 13,98€ + 5,00€ Versand
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. (u. a. The Big Bang Theory, The Vampire Diaries, True Detective)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

Panasonic Lumix GH5 im Test: Die Kamera, auf die wir gewartet haben
Panasonic Lumix GH5 im Test
Die Kamera, auf die wir gewartet haben
  1. Die Woche im Video Scharfes Video, spartanisches Windows, spaßige Switch

Asus B9440 im Test: Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
Asus B9440 im Test
Leichtes Geschäftsnotebook liefert zu wenig Business
  1. ROG-Event in Berlin Asus zeigt gekrümmtes 165-Hz-Quantum-Dot-Display und mehr

  1. Wemo: Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge
    Wemo
    Belkin erweitert Smart-Home-System um Homekit-Bridge

    Belkin will mit einer eigenen Bridge das Wemo-Smart-Home-System kompatibel mit Apples Homekit machen. Damit wird es dann möglich, die Wemo-Geräte mit Siri zu steuern.

  2. Digital Paper DPT-RP1: Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten
    Digital Paper DPT-RP1
    Sonys neuer E-Paper-Notizblock wird 700 US-Dollar kosten

    Sonys neues digitales Papier wird deutlich günstiger angeboten als der drei Jahre alte Vorgänger. Zudem steigt die Auflösung des Notizsystems, das sich wie echtes Papier anfühlen soll. Die typische Akkulaufzeit soll bei drei Wochen liegen, allerdings mit Einschränkungen.

  3. USB Typ C Alternate Mode: Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni
    USB Typ C Alternate Mode
    Thunderbolt-3-Docks von Belkin und Elgato ab Juni

    Sowohl Belkin als auch Elgato haben ihre recht teuren Thunderbolt-3-Docks für Juni 2017 angekündigt. Die Geräte bieten unter anderen Gigabit-Ethernet und externe Displayanschlüsse. Aber nur eines ist für Windows und MacOS.


  1. 18:10

  2. 10:10

  3. 09:59

  4. 09:00

  5. 18:58

  6. 18:20

  7. 17:59

  8. 17:44