1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Frankreichs…

Microsoft: Frankreichs Datenschützer kritisieren Windows 10

Die französische Datenschutzbehörde CNIL äußert Kritik an Windows 10. Das Nutzerverhalten würde von Microsoft zu intensiv überwacht und auch bei der Sicherheit gebe es Probleme. Microsoft wird aufgefordert, das bisherige Verhalten zu ändern.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Microsoft: Frankreichs Datenschützer kritisieren Windows 10" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. Datensparsamkeit ist für MS wohl ein Fremdwort 1

    Cyber | 28.07.16 02:51 28.07.16 02:51

  2. Weil Datenschutz in Frankreich so groß geschrieben wird... (Seiten: 1 2 ) 29

    David64Bit | 21.07.16 17:28 24.07.16 12:39

  3. Häääää? 1

    Vielfalt | 23.07.16 02:40 23.07.16 02:40

  4. Vierstellige PIN ist zu unsicher 1

    mrgenie | 22.07.16 09:04 22.07.16 09:04

  5. uj 1

    mrgenie | 22.07.16 09:00 22.07.16 09:00

  6. In China fällt ein Sack Reis um

    Axido | 21.07.16 18:22 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. Release Manager im agilen Umfeld (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Unterföhring (bei München)
  2. Informatiker/IT-Spezialist (w/m/d) SAP Finanzwesen
    Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf, Hamburg-Eppendorf
  3. Webentwickler Online-Konfiguratoren (w/m/d)
    EGGER Holzwerkstoffe Brilon GmbH & Co KG, Brilon
  4. IT-Administrator Netzwerk (w/m/d)
    Dataport, verschiedene Standorte

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. 19,99€
  3. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de