1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft IIS: Lücke in Windows…

Welche Vollpfosten nutzen IIS?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: Bizzi 16.04.15 - 04:40

    Ja argumentier dagegen, aber wer nutzt IIS wirklich produktiv ausser irgendwelche unerfahrenen EDV-Kids die nur über einer klicki-bunti-desktopumgebung verwalen können?

    Jetzt kommt ned mit dem ASP-Argument, das ganze ist auch mit anderen Webservern möglich. Und dass IIS beim installieren von Visual-Dreckstudio mitinstalliert wird, ist halt dummer pech - Deinstallation FTW.

  2. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: User_x 16.04.15 - 07:36

    sharepoint, home server, exchange web,...

    eigentlich alles, dass ohne viel arbeit ootb läuft...

    apache... pfui, dann schon besser nginx

  3. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.04.15 - 08:01

    Was kann nginx eigentlich besser als Apache, außer mit "Bad Gateway"-Fehlermeldungen zu antworten?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: User_x 16.04.15 - 08:09

    ist minimal ♣

  5. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 16.04.15 - 08:16

    Vermutlich kommt er deshalb immer mit Bad Gateway, weil einiges vergessen wurde. ;) Nein im Ernst, ich glaube die nehmen sich auf heutiger Hardware Performancetechnisch nichts mehr, wenn man den Apache nicht mit zu vielen Modulen vollfrachtet.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: airlinerhwi 16.04.15 - 08:30

    So ziemlich alles, was von Microsoft kommt und im Netz bereitgestellt werden kann, verlangt den IIS. Angefangen beim SharePoint, über diverse Dynamics-Geschichten bis hin zum Exchange.

  7. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: Moe479 16.04.15 - 09:22

    mag sein, aber wenn man davon nichts braucht, kann man auf den iis gut verzichten, z.b. als entwicklungs-webserver finde ich das ding für mich und meinen workflow völlig ungeeignet ...

  8. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: User_x 16.04.15 - 09:33

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mag sein, aber wenn man davon nichts braucht, kann man auf den iis gut
    > verzichten, z.b. als entwicklungs-webserver finde ich das ding für mich und
    > meinen workflow völlig ungeeignet ...

    na mit php und mysql gedöhns wirste mit nem iis auch nicht gut weit kommen, wird laufen, aber meist irgendwelche nichtigkeiten die haare und zeit rauben. iis hat sein potenzial aber auch die oos front.

    den iis könnt man da wohl eher vernachlässigen, wenn der im intranet mehr gebrauch findet. für ne reine webkiste reicht apache oder eben nginx.... wozu lizenzkosten also?

  9. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: pseudo 16.04.15 - 10:39

    Immer wieder erstaunlich, dass ein so offensichtliches Trollposting, Beantworter findet, die sachlich zu argumentieren versuchen.

  10. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: ( Alternativ: kostenlos registrieren) 16.04.15 - 11:11

    Eigentlich alle großen Software - Projekte im Banken- / Versicherungsumfeld, auch im Automotive bereich ist Microsoft ganz stark vertreten.

    Und im übrigen, Visual Studio ist eine der besten - wenn nicht die beste - IDE.

    Aber eigentlich wolltest du doch nur trollen nichtwahr?

    Bizzi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja argumentier dagegen, aber wer nutzt IIS wirklich produktiv ausser
    > irgendwelche unerfahrenen EDV-Kids die nur über einer
    > klicki-bunti-desktopumgebung verwalen können?
    >
    > Jetzt kommt ned mit dem ASP-Argument, das ganze ist auch mit anderen
    > Webservern möglich. Und dass IIS beim installieren von Visual-Dreckstudio
    > mitinstalliert wird, ist halt dummer pech - Deinstallation FTW.

  11. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: Moe479 16.04.15 - 11:19

    also die gewählte sprache und der datenbankserver sollten ja für nen webserver ansich latte sein, das eine mal wo ich ihn mal unter w2k3 benutzen wollte -ich hatte es mir vorgenommen- fand ich das teil einfach nur so furchtbar zu administrieren, dass ich mir ganz schnell nen xampp gezogen und den nen bisschen sicherer gemacht habe ... denn ehlendig lange konfigurationsdialoge sind für mich schmerzhafter als noch längere config-dateien in denen ich wenigstens gezielt etwas suchen lassen kann!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 16.04.15 11:22 durch Moe479.

  12. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: TheUnichi 16.04.15 - 11:21

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mag sein, aber wenn man davon nichts braucht, kann man auf den iis gut
    > verzichten, z.b. als entwicklungs-webserver finde ich das ding für mich und
    > meinen workflow völlig ungeeignet ...

    Entwicklungs-Server sind nicht der Regelfall, oder denkst du, die meisten Computernutzer sind Entwickler?

  13. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: Moe479 16.04.15 - 11:31

    ich denke software sollte generell so universell wie möglich nutzbar sein, sonst benötigt man irgendwann für jeden spetzialfall ein eigenes betriebsystem in das man sich komplett neu einarbeiten muss ...

    ich habe auch nicht gesagt, dass entwicklung mit dem iis nicht geht, nur warm geworden bin ich innerhalb einer einfachen entwicklungsaufgabe mit dem 'miststück' nicht, ich konnte zum glück darauf verzichten mich weiter mit ihm zu befassen zu müssen, es gab deutlich einfachere abhilfe.

  14. Re: Welche Vollpfosten nutzen IIS?

    Autor: TheUnichi 16.04.15 - 18:59

    Moe479 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich denke software sollte generell so universell wie möglich nutzbar sein,
    > sonst benötigt man irgendwann für jeden spetzialfall ein eigenes
    > betriebsystem in das man sich komplett neu einarbeiten muss ...
    >
    > ich habe auch nicht gesagt, dass entwicklung mit dem iis nicht geht, nur
    > warm geworden bin ich innerhalb einer einfachen entwicklungsaufgabe mit dem
    > 'miststück' nicht, ich konnte zum glück darauf verzichten mich weiter mit
    > ihm zu befassen zu müssen, es gab deutlich einfachere abhilfe.

    Andere kriegen es auf die Reihe und sind zufrieden damit, also was willst du uns hier erzählen?
    Dass du es nicht hinkriegst, einen IIS sauber zu konfigurieren?

    Grundsätzlich ist der IIS bei weitem umfangreicher und stärker in andere Produkte integriert, als z.B. ein Apache.

    Hier geht es nicht um "Das ist besser, das ist besser", hier geht es um Anwendungsfälle.
    Die gibt es für Apache genau so gut wie für IIS.
    So wie auch mit Windows und Linux.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker (m/w/d) für Systemintegration zur IT-Administration an den landkreiseigenen ... (m/w/d)
    Landratsamt Schweinfurt, Schweinfurt
  2. IT-Systemkauffrau / -kaufmann m/w/d
    Stockmeier Holding GmbH, Bielefeld
  3. DevOps/IT Operations Engineer (w/m/d) Container Platform
    ING Deutschland, Nürnberg
  4. Data Scientist / Statistikerin / Statistiker / Epidemiologin / Epidemiologe - Hämatologie ... (m/w/d)
    Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de