Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Kinect-Hack war kein Hack
  6. Them…

Lag Time

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: dann kauf dir ne ps3 + move = kein lag ...

    Autor: gtrhgtrgtrehtrhtrhr 23.11.10 - 09:49

    > Mittlerweile habe ich gegoogelt

    Eine glatte Lüge.

    >, du Flachzange.

    <^--><

    >Solltest du vielleicht auch
    > mal tun und hier nicht weiter deinen Unsinn verbreiten.

    Na welcher Unsinn wäre denn das, Bubilein? Hm? Weisste grad selbst nichts? Ach ...

  2. Re: Golem.de am Tiefpunkt angekommen?

    Autor: 43gfwregfwegfwgwgfwregfw3 23.11.10 - 10:58

    StudiOhneVZ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Offensichtlich (und traurigerweise) treiben sich hier wirklich erstaunlich
    > viele Kiddies rum.
    >
    > Anders kann man dieses unterirdische Verständnis von Technik, das
    > gegenseitige Bashen und das kaum vorandene 1/4-Wissen nicht erklären.
    >
    > Schade!

    Rischdsch ... das is nu ma so im Internet : 70% Kindergeschwurbel und Pornographie, 20% Getrolle und 10% echte Information / Wertvolles.

  3. Re: dann kauf dir ne ps3 + move = kein lag ...

    Autor: Sonic77 23.11.10 - 11:52

    bgfngfnhm,mjk,m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Öh ... hast du auch nur ansatzweise ne Vorstellung davon wieviel
    > Rechenleistung so ne PS3 hat und wieviele Jahre es noch dauert bis ein
    > moderner PC das erreicht? Nein? Dann würde ich dich bitten einfach mal die
    > Klappe zu halten, danke; Die PS3 ist auf vielen Gebieten schneller als
    > jeder PC - das Ding hat ja auch Mörderhardware verbaut.

    Ja nur leider nützt das bei Spielen überhaupt gar nichts. Die Parade Disziplin des Cell Prozessors ist die Matrizenmultiplikation und ähnlicher Kram. Das erledigt auf dem PC die GPU genauso schnell. Für interessante Spielmechanismen und KI mit intelligenten Entscheidungen ist der Cell völlig ungeeignet. Dafür hat man in der PS3 dann nur einen einzigen general purpose CPU Kern.

    Das ganze Ding ist einfach völlig overengineered. Die Entwickler müssen sich ein Bein ausreissen, um ihre Tasks mit Mühe und Not auf den Cell auszulagern - und das nur, damit die Spiele nacher mit der XBox360 mithalten (und sie nicht etwa überflügeln) können.

    Naja, SONYs Hang zu völlig sinnlosen, schwierig zu programmierenden Spezialchips kennt man ja schon von der PS2. Die Dreamcast hat schon ein Jahr vorher mit einem viel konventionelleren Design die gleiche grafische Leistungsfähigkeit gehabt.

  4. Re: Golem.de am Tiefpunkt angekommen?

    Autor: Das_Testament 24.11.10 - 20:37

    Und am Ende meiner Zeit, möchte ICH, das DIESER Comment-Thread auf meinen Grabstein gemeisselt wird, zum Andenken an die Welt, was IHR ohne Golem entgehen würde. Bitte nicht klatschen.

    Heute im Radio: Ironi-Maiden

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UmweltBank AG, Nürnberg
  2. Dataport, verschiedene Standorte
  3. LORENZ Life Sciences Group, Frankfurt am Main
  4. Beschaffungsamt des Bundesministeriums des Innern, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

Surface Hub 2S angesehen: Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt
Surface Hub 2S angesehen
Das Surface Hub, das auch in kleine Meeting-Räume passt

Ifa 2019 Präsentationen teilen, Tabellen bearbeiten oder gemeinsam auf dem Whiteboard skizzieren: Das Surface Hub 2S ist eine sichtbare Weiterentwicklung des doch recht klobigen Vorgängers. Und Microsofts Pläne sind noch ambitionierter.
Ein Hands on von Oliver Nickel

  1. Microsoft Nutzer berichten von defektem WLAN nach Surface-Update
  2. Surface Microsofts Dual-Screen-Gerät hat zwei 9-Zoll-Bildschirme
  3. Centaurus Microsoft zeigt intern ein Surface-Gerät mit zwei Displays

Manipulierte Zustimmung: Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal
Manipulierte Zustimmung
Datenschützer halten die meisten Cookie-Banner für illegal

Nur die wenigsten Cookie-Banner entsprechen den Vorschriften der DSGVO, wie eine Studie feststellt. Die Datenschutzbehörden halten sich mit Sanktionen aber noch zurück.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Chrome & Privacy Google möchte uns in Zukunft anders tracken
  2. Tracking Google und Facebook tracken auch auf vielen Pornoseiten
  3. Android Apps kommen auch ohne Berechtigung an Trackingdaten

  1. Intel-Prozessor: Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an
    Intel-Prozessor
    Core i9-9900KS tritt mit 127 Watt TDP an

    Acht Kerne mit bis zu 5 GHz für alle: Der Core i9-9900KS erscheint im Oktober 2019 und wird die vorerst schnellste Gaming-CPU. Erste Firmware-Updates zeigen, dass Intel die nominelle Verlustleistung von 95 Watt auf 127 Watt anhebt. Für vollen Takt wird das aber nicht reichen.

  2. Gewerbliche Händler: Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer
    Gewerbliche Händler
    Artikel bei Amazon Marketplace sind erheblich teurer

    Eine Verbraucherzentrale hat verglichen: Bei 98 von 100 Produkten fand sich der niedrigste Preis im Händler-Shop. Es waren fast ausschließlich von Amazon hervorgehobene Produkte, entweder Bestseller Nr. 1 oder Amazon's Choice.

  3. Devops und Code-Hosting: Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein
    Devops und Code-Hosting
    Gitlab sammelt 270 Millionen US-Dollar vor Börsengang ein

    Die Codehosting- und Devops-Plattform Gitlab sammelt weitere fast 270 Millionen US-Dollar Risikokapital ein. Das sollte die letzte Finanzierungsrunde vor dem geplanten Börsengang kommendes Jahr sein.


  1. 15:54

  2. 15:37

  3. 15:08

  4. 15:00

  5. 14:53

  6. 14:40

  7. 14:27

  8. 14:14