Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Office-Patch macht Outlook…

Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: k@rsten 12.09.13 - 22:56

    kt

  2. Re: Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: 3dgamer 13.09.13 - 15:57

    Weil Software ja soo simpel ist und es keine Abhängigkeiten zwischen Millionen von Hardware/Softwarekombinationen gibt, usw. Ja genau, Microsoft liefert einfach nur Mist ab ... *KopfknalltaufdenTisch*

  3. Re: Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: IT.Gnom 13.09.13 - 17:07

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil Software ja soo simpel ist und es keine Abhängigkeiten zwischen
    > Millionen von Hardware/Softwarekombinationen gibt, usw. Ja genau, Microsoft
    > liefert einfach nur Mist ab ... *KopfknalltaufdenTisch*

    das sind die 3 Updates:

    Sicherheitsupdate für Microsoft Office 2007 suites (KB2760411)
    Sicherheitsupdate für Microsoft Office 2007 suites (KB2760588)
    Sicherheitsupdate für Microsoft Office Excel Viewer 2007 (KB2760590)

    diese funktionieren nicht

    Regelmäßig gehen nach den Microsoft-Updates verschiedenen andere Programme erst einmal tagelang auch nicht mehr.
    Bsp. Email-Senden/Empfang mit Thunderbird, Avast Virenscanner ist extrem langsam geworden, Flashplayer usw.

    Dies alles passiert schon seit Jahrzehnten ohne das ein Nutzen für den Anwender zu sehen ist. Und dies Dank derer die aus irgendwelchen Gründen meinen Microsoft in Schutz zu nehmen zu müssen.

    Warum unterstützt ihr Diktatoren und Verbrecher ?

  4. Re: Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: ndakota79 13.09.13 - 17:56

    Sie kennen es nicht anders und denken das wäre bei Patches normal.

  5. Re: Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: violator 13.09.13 - 21:02

    IT.Gnom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Regelmäßig gehen nach den Microsoft-Updates verschiedenen andere Programme
    > erst einmal tagelang auch nicht mehr.
    > Bsp. Email-Senden/Empfang mit Thunderbird, Avast Virenscanner ist extrem
    > langsam geworden, Flashplayer usw.

    Scheint ja sehr regelmäßig zu sein, wenn mir das in 20 Jahren nicht einmal passiert ist...

  6. Re: Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: IrgendeinNutzer 15.09.13 - 05:40

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheint ja sehr regelmäßig zu sein, wenn mir das in 20 Jahren nicht einmal
    > passiert ist...


    Zufälle sind immer möglich. Meine schlechte Erfahrung vor einigen Jahren war, dass auf einem nicht frischen Windows XP das Service Pack 3 den PC sehr schlimm verlangsamt hatte. Eine Neuinstallation kam mir da wie ein neuer PC vor. Service Packs kommen mir auch noch mit einer Neuinstallation auf den Rechner.

  7. Re: Die übliche Qualität von Microsoft mal wieder ...

    Autor: IT.Gnom 15.09.13 - 16:07

    IrgendeinNutzer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > violator schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Scheint ja sehr regelmäßig zu sein, wenn mir das in 20 Jahren nicht
    > einmal
    > > passiert ist...
    >
    > Zufälle sind immer möglich. Meine schlechte Erfahrung vor einigen Jahren
    > war, dass auf einem nicht frischen Windows XP das Service Pack 3 den PC
    > sehr schlimm verlangsamt hatte. Eine Neuinstallation kam mir da wie ein
    > neuer PC vor. Service Packs kommen mir auch noch mit einer Neuinstallation
    > auf den Rechner.

    Toll wenn "IrgendeinNutzer" in 20 Jahren noch nie ein Problem mit seinem PC oder mit dieser Gerätekategorie hatte. Das wirft das ganze DAU-Klischee total übern'n Haufen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Genossenschaftsverband Bayern e.V., München
  2. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe
  3. Weleda AG, Schwäbisch Gmünd
  4. über Hays AG, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ statt 119,99€
  2. 49,99€ statt 69,99€
  3. (u. a. Echo Dot 34,99€ statt 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gaming-Smartphone im Test: Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
Gaming-Smartphone im Test
Man muss kein Gamer sein, um das Razer Phone zu mögen
  1. Razer Phone im Hands on Razers 120-Hertz-Smartphone für Gamer kostet 750 Euro
  2. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  3. Razer-CEO Tan Gaming-Gerät für mobile Spiele soll noch dieses Jahr kommen

Firefox 57: Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
Firefox 57
Viel mehr als nur ein Quäntchen schneller
  1. Mozilla Wenn Experimente besser sind als Produkte
  2. Firefox 57 Firebug wird nicht mehr weiterentwickelt
  3. Mozilla Firefox 56 macht Hintergrund-Tabs stumm

Windows 10 Version 1709 im Kurztest: Ein bisschen Kontaktpflege
Windows 10 Version 1709 im Kurztest
Ein bisschen Kontaktpflege
  1. Windows 10 Microsoft stellt Sicherheitsrichtlinien für Windows-PCs auf
  2. Fall Creators Update Microsoft will neues Windows 10 schneller verteilen
  3. Windows 10 Microsoft verteilt Fall Creators Update

  1. Kabelnetz: Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung
    Kabelnetz
    Vodafone liefert Kabelradio-Receiver mit Analogabschaltung

    Vodafone will seine Radiohörer im Kabelnetz mit der Analogabschaltung nicht verärgern und bietet ihnen einen DVB-C-Digitalreceiver. In der Pilotregion beginnt die Abschaltung bereits im Januar.

  2. Einigung erzielt: EU verbietet Geoblocking im Online-Handel
    Einigung erzielt
    EU verbietet Geoblocking im Online-Handel

    Verbraucher sollen beim europaweiten Einkauf übers Internet nicht mehr unterschiedlich behandelt werden. Zudem darf es beim Hosting keine Nachteile für ausländische Kunden mehr geben. Dem Einzelhandel geht das Verbot des Geoblockings zu weit.

  3. Unitymedia: Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz
    Unitymedia
    Discounter Easy kommt technisch nicht an das TV-Kabelnetz

    Die günstigen Internetzugänge von Easy werden ohne echten Zugang zum TV-Kabelnetz angeboten. Technisch hat sich Unitymedia für Eazy nicht geöffnet und muss es auch nicht.


  1. 14:14

  2. 12:57

  3. 12:42

  4. 12:23

  5. 11:59

  6. 11:50

  7. 11:34

  8. 11:20