Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Patch für LNK…

XP mit SP2

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. XP mit SP2

    Autor: mangold 03.08.10 - 07:22

    Kann es sein das XP mit SP2 nicht betroffen ist? Zumindest gibt's dafür kein Patch.

  2. Re: XP mit SP2

    Autor: ufw1965 03.08.10 - 07:31

    Von MS wird derzeit nur noch XP mit SP3 supportet. SP2 ist in den letzten Monaten ausgelaufen!

    mangold schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kann es sein das XP mit SP2 nicht betroffen ist? Zumindest gibt's dafür
    > kein Patch.

  3. Re: XP mit SP2

    Autor: DerAlfons 03.08.10 - 07:31

    XP SP2 wird seit 13 Jul offiziell nicht mehr supportet. Mit SP3 bekommst Du aktuell noch alle Updates bis 2014.

    Du bekommst die Updates also nicht mehr weil es keine Lücken mehr gibt, sondern weil MS das SP2 abgeklemmt hat.

  4. Re: XP mit SP2

    Autor: tomtom 03.08.10 - 07:33

    Für XP mit SP2 ist das Support abgelaufen. Dafür gibt es genau wie für Windows 2000 keinerlei Sicherheitsupdates mehr und deshalb werden die nicht getestet und auch nicht extra erwähne.

    XP mit SP2 ist mit Sicherheit auch betroffen und Windows 2000 höchstwahrscheinlich auch. Nur die Lösungen sind da komplizierter, bei XP kannst du einfach SP3 installieren, bei Windows 2000 muss eine andere Windows Version installiert werden.

  5. Re: XP mit SP2

    Autor: mangold 03.08.10 - 07:47

    Hmmm, wir haben in der Firma noch etliche Rechner mit kleiner Festplatte (20GB) welche aus Platzgründen noch mit SP2 laufen...

  6. Re: XP mit SP2

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.08.10 - 07:54

    Das Update braucht glaub ich was um die 300 MB, sowas lässt sich erfahrungsgemäß auch durch löschen alles unnützen und temporären Mülls freiräumen. Den Aufwand wäre mir der Support für weitere 4 Jahre schon wert. Bedenke, du kriegst KEIN Sicherheitsupdate mehr.

  7. Re: XP mit SP2

    Autor: Youssarian 03.08.10 - 08:39

    >> Für XP mit SP2 ist das Support abgelaufen. Dafür gibt es genau wie für
    >> Windows 2000 keinerlei Sicherheitsupdates mehr

    mangold schrieb:
    > Hmmm, wir haben in der Firma noch etliche Rechner mit kleiner Festplatte
    > (20GB) welche aus Platzgründen noch mit SP2 laufen...

    Dann drucke den obigen Satz schön fett in großer Schrift auf etlichen Blatt Papier aus und läge diese Zettel auf jede zugehörige Tastatur und auf tapeziere die Wand des Büros Eures zuständigen Admins damit. :-)

  8. Re: XP mit SP2

    Autor: Kat 03.08.10 - 08:57

    Es gibt da einige Ordner unter Windows, die mit $ anfangen. Die kann man gefahrlos löschen. Dann geht's auch mit dem SP3 und dem Sicherheitsupdate.

  9. Re: XP mit SP2

    Autor: Dingsda 03.08.10 - 09:14

    ufw1965 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Von MS wird derzeit nur noch XP mit SP3 supportet. SP2 ist in den letzten Monaten ausgelaufen!

    Uh, dann ist Windows XP mit SP2 ja auch Abandonware.

  10. Re: XP mit SP2

    Autor: 0xDEADC0DE 03.08.10 - 09:22

    mangold schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmmm, wir haben in der Firma noch etliche Rechner mit kleiner Festplatte
    > (20GB) welche aus Platzgründen noch mit SP2 laufen...

    Und wo ist das Problem? Zieh ein Image, bau ne größere HDD ein, spiel das Image zurück und bring XP auf SP3. Dir sind auch noch andere Updates "entgangen"... da merkt man mal dass MS oft keine Schuld hat wenn Sicherheitslücken offen bleiben.

  11. Re: XP mit SP2

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.08.10 - 09:22

    Auch SP3 ist veraltet... Genauso wie Win2k. Wird aber immer noch auf Uralthardware benutzt.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  12. Re: XP mit SP2

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.08.10 - 09:24

    Mal versucht die Install-CD zu nehmen und SP3 hinein zu migrieren und das dann zu installieren?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  13. Re: XP mit SP2

    Autor: Youssarian 03.08.10 - 09:25

    Kat schrieb:

    > Es gibt da einige Ordner unter Windows, die mit $ anfangen. Die kann man
    > gefahrlos löschen.

    Nur die Verzeichnisse, deren Namen mit "$NTUninstall" beginnen, dürfen gelöscht werden. Das Verzeichnis "$hf_mig$" darf hingegen nicht gelöscht werden! Warum, kann man in der Microsoft Knowledgebase nachlesen.

  14. Re: XP mit SP2

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.08.10 - 09:34

    Nein. Auch Windows 2000 übrigens nicht. Einen Trabi darfst du auch nicht klauen, nur weil keine Teile mehr hergestellt werden ;-)

  15. Frage

    Autor: AnAr 03.08.10 - 09:39

    > Nur die Verzeichnisse, deren Namen mit "$NTUninstall" beginnen, dürfen
    > gelöscht werden. Das Verzeichnis "$hf_mig$" darf hingegen nicht gelöscht
    > werden! Warum, kann man in der Microsoft Knowledgebase nachlesen.

    Das Verzeichnis nicht, aber doch den Inhalt, wenn man nicht vor hat, Updates irgendwann wieder zu deinstallieren, richtig?

  16. Re: Frage

    Autor: Erik 03.08.10 - 09:44

    Wenn die Platte zu voll ist, mal schauen, ob man nicht die auslagerungsdatei von C verschieben kann (oder während der Installation ganz deaktiviert), %TEMP% hat auch immer extrem viel Müll, den man beseitigen kann. IE Temp Folder ist auch immer gerne voll und zu aller letzt kann man auch teilweise bis ganz die Festplatte auf NTFS Basis komprimieren.
    Hauptsache, das irgendwie das SP3 drauf kommt.

  17. Re: Frage

    Autor: Himmerlarschundzwirn 03.08.10 - 09:47

    Der Klassiker sind auch Office-Installationsdateien.

    Tipp (auch wenn's die meisten schon kennen werden) ist die Datenträgerbereinigung unter Start > Programme > Zubehör > Systemprogramme.

    Dort wähle ich immer alles aus, außer Dateien komprimieren und viele würden Augen machen, das da teilweise an Platz frei wird.

  18. Re: Frage

    Autor: 0xDEADC0DE 03.08.10 - 09:59

    AnAr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Verzeichnis nicht, aber doch den Inhalt, wenn man nicht vor hat,
    > Updates irgendwann wieder zu deinstallieren, richtig?

    Und wieso sollte man das wollen wenn man danach SP3 installieren will?

  19. Re: Frage

    Autor: AnAr 03.08.10 - 10:00

    Gut, Platz ist bei mir nicht das Problem, und SP3 habe ich schon von Anfang an drauf.
    Aber ich habe, um aufzuräumen und bei einem Scan Zeit zu sparen, alle Dateien mit dem Namen $... und eben auch den Inhalt des Ordners, nicht den Ordner an sich, mit dem Namen "$hf_mig$" gelöscht.
    Soweit ich weiß, sind die Dateien nur dann wichtig, wenn man Updates wieder deinstallieren möchte.
    Blöd wäre allerdings, wenn Windows die Dateien doch noch irgendwie braucht. Und nach dem Lesen von Youssarians Hinweis (http://support.microsoft.com/kb/824994/de), bin ich mir nicht mehr sicher, ob das nicht doch der Fall ist.

  20. Re: Frage

    Autor: AnAr 03.08.10 - 10:03

    Um Platz zu gewinnen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  2. ARI Fleet Germany GmbH, Eschborn, Stuttgart
  3. Folkwang Universität der Künste, Essen, Köln
  4. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Mobile Payment: Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard
Mobile Payment
Mit QR-Code-Kooperation zum europäischen Standard

Die Mobile Wallet Collaboration will ein einheitliches QR-Format als technische Grundlage für ein vereinfachtes Handling etablieren. Die Allianz aus sechs europäischen Bezahldiensten und Alipay aus China ist eine ernstzunehmende Konkurrenz für Google, Apple, Facebook, Amazon.
Von Sabine T. Ruh


    Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
    Harmony OS
    Die große Luftnummer von Huawei

    Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
    Ein IMHO von Sebastian Grüner


      1. Disney: 4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis
        Disney
        4K kostet bei Disney+ keinen Aufpreis

        Ohne Aufpreis für 4K-Streaming will sich Disney zum Start von Disney+ von Konkurrenten wie Netflix abheben. Außerdem wird auf der Plattform Binge-Watching weniger populär sein, denn neue Episoden sollen nacheinander wöchentlich erscheinen.

      2. Kickstarter: Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet
        Kickstarter
        Retrostone 2 ist ein Game Boy mit LC-Display und Ethernet

        Er sieht aus wie eine Mischung aus SNES-Controller und Game Boy: Der Retrostone 2 ist eine mobile Spielekonsole, auf der Gamer ihre alten Spiele als Emulation spielen können. Ungewöhnlich: Mit USB, HDMI und Ethernet eignet sich das System auch als Standkonsole am Fernseher.

      3. Taleworlds: Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar
        Taleworlds
        Mount and Blade 2 ist 2020 nach acht Jahren spielbar

        Mit dem Schwert und dem Pferd können Fans der Mittelaltersimulation Mount and Blade den langersehnten zweiten Teil spielen. Diese Version wird allerdings im Early Access erscheinen und von daher nicht fertig sein. Zumindest geht es voran.


      1. 13:13

      2. 12:34

      3. 11:35

      4. 10:51

      5. 10:27

      6. 18:00

      7. 18:00

      8. 17:41