1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft und CDU-Wirtschaftsrat…

Microsoft und CDU-Wirtschaftsrat: "Die Landesdatenschützer müssen weg"

Der Wirtschaftsrat der CDU hält die Landesdatenschützer für ein Hemmnis für Internet-Startups in Deutschland. Dazu komme "die Versessenheit, mit der der deutsche Gesetzgeber jedes kleinste Detail bereits im Voraus regeln will."

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die haben sie wohl nicht mehr alle... (Seiten: 1 2 ) 25

    win.ini | 02.03.12 16:21 05.03.12 11:42

  2. Die Landesdatenschützer: "Microsoft und CDU-Wirtschaftsrat müssen weg" 1

    Der Kaiser! | 05.03.12 05:01 05.03.12 05:01

  3. im gleichem zug aber auch alle LandesVerfassungschützer weg 5

    Hanmac | 03.03.12 14:16 04.03.12 16:51

  4. Microsoft und CDU-Wirtschaftsrat 1

    derdiedas | 04.03.12 16:34 04.03.12 16:34

  5. Auslegungssache? 2

    ecv | 03.03.12 02:26 04.03.12 12:24

  6. Ein einzelner Datenschützer ist wohl einfach zu kontrollieren als 16? 4

    Herr Lich | 02.03.12 16:35 04.03.12 12:22

  7. Genau und das BVG muss auch weg... 1

    Baron Münchhausen. | 03.03.12 18:03 03.03.12 18:03

  8. Ja, bitte! 2

    Komischer_Phreak | 03.03.12 17:25 03.03.12 17:45

  9. Patente? 5

    x00x | 02.03.12 19:24 03.03.12 17:11

  10. Hemmnis für Anbieterprofit 1

    omo | 03.03.12 15:47 03.03.12 15:47

  11. Wer ist wohl Vorsitzende der Bundesarbeitsgruppe Netz- und Medienpolitik? 3

    gschmitt | 03.03.12 11:02 03.03.12 13:46

  12. In Geschichte nicht aufgepasst! 1

    rapgro | 03.03.12 13:42 03.03.12 13:42

  13. recht haben sie 2

    jack-jack-jack | 03.03.12 12:11 03.03.12 12:18

  14. 1 Bundesdatenschützer ja, aber keine Aufweichung des Datenschutzes! 1

    GProfi | 03.03.12 12:00 03.03.12 12:00

  15. @golem; Quelle? 3

    samy | 02.03.12 20:36 03.03.12 11:58

  16. "CDU und Microsoft müssen weg" 14

    Atalanttore | 02.03.12 18:25 03.03.12 11:32

  17. Die CDU wird immer Schiezophrener... (K.T.) 3

    c3rl | 02.03.12 16:27 02.03.12 22:14

  18. Einzige was man hier wohl positiv erreichen will für die Wirtschaft... 2

    Galde | 02.03.12 17:30 02.03.12 18:44

  19. Genauso wie das Arbeitsrecht? 2

    Charles Marlow | 02.03.12 16:35 02.03.12 18:39

  20. Lobbyeinfluß der Großindustrie weg ... viele Probleme für Startups weg 1

    NachDenkenIstFrei | 02.03.12 17:16 02.03.12 17:16

  21. Gleiches Recht für alle? 1

    der_Volker | 02.03.12 17:06 02.03.12 17:06

  22. Ist doch alles klar... 1

    Moriv | 02.03.12 16:44 02.03.12 16:44

  23. Das da muss auch noch weg: 1

    Endwickler | 02.03.12 16:26 02.03.12 16:26

  24. Und Hartz4 ist schuld an der Arbeitslosigkeit... 1

    ichbert | 02.03.12 16:17 02.03.12 16:17

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Koblenz, Saarbrücken
  2. Vinci Energies Deutschland ICT GmbH, Ulm
  3. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  4. h.a.l.m. elektronik gmbh, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 320,09€ (Bestpreis!)
  2. 159,99€
  3. 179,99€ (Bestpreis!)
  4. 429€ (Vergleichspreis 478€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Energiewende: Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte
Energiewende
Wie die Begrünung der Stahlindustrie scheiterte

Vor einem Jahrzehnt suchte die europäische Stahlindustrie nach Technologien, um ihren hohen Kohlendioxid-Ausstoß zu reduzieren, doch umgesetzt wurde fast nichts.
Eine Recherche von Hanno Böck

  1. Wetter Warum die Klimakrise so deprimierend ist