Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft warnt: Eine…

Und Vista?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und Vista?

    Autor: 1st1 15.05.19 - 12:58

    XP ist betroffen, 7 auch. Vista liegt dazwischen? Irgendwelche Idis haben das auch noch im Einsatz.

  2. Re: Und Vista?

    Autor: M.P. 15.05.19 - 13:16

    vermutich auch betroffen.
    Die meisten Traditionalisten wird es wohl bei Windows 7 und XP geben.

    Vista war die Beta-Version von Windows 7 und Windows 8 die Beta-Version von Windows 10 ;-)

  3. Re: Und Vista?

    Autor: Stahlreck 15.05.19 - 13:22

    Vista ist auch betroffen und hat ebenfalls ein Sicherheitsupdate bekommen (Server 2003 ebenfalls)

  4. Re: Und Vista?

    Autor: Argh 15.05.19 - 17:22

    M.P. schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > vermutich auch betroffen.
    > Die meisten Traditionalisten wird es wohl bei Windows 7 und XP geben.
    >
    > Vista war die Beta-Version von Windows 7 und Windows 8 die Beta-Version von
    > Windows 10 ;-)

    Das stimmt so nicht, Windows 8 war die Beta von 8.1, welches die Beta von 10 war.
    Wenn schon, denn schon ;)

  5. Re: Und Vista?

    Autor: DeathMD 15.05.19 - 19:16

    Vista ist so lahm, dass selbst Schadsoftware einen Bogen darum macht.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  6. Re: Und Vista?

    Autor: treysis 15.05.19 - 19:50

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vista ist so lahm, dass selbst Schadsoftware einen Bogen darum macht.

    Du hast nie wirklich Vista genutzt, oder? Spätestens mit SP2 war das gar nicht so schlecht wie sein Ruf und Windows 7 schon recht ähnlich.

  7. Re: Und Vista?

    Autor: logged_in 15.05.19 - 22:17

    Mein Vista hat den Dienst nicht einmal installiert. Kann es sein, dass Vista den gar nicht standardmässig hatte?

    Auf Windows 7 habe ich nun die Dienste, die ohnehin auf Manual waren, nun auf Disabled gesetzt, und damit dürfte das Problem behoben sein.

  8. Re: Und Vista?

    Autor: ClausWARE 16.05.19 - 01:23

    Also ich hatte Vista erst angetestet, als SP2 schon raus wahr, und hatte mich gewundert, wieso es so träge ist, als wenn vor jeder Aktion erst eine künbstliche Zwangspause eingelegt würde, hatte dann gelesen, das es mit dem neuen SP bersser sei, nur um zu merken, das ich es schon drauf hatte... sorry, gegen XP war Vista eine Schnecke.

  9. Re: Und Vista?

    Autor: JouMxyzptlk 16.05.19 - 22:03

    DeathMD schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vista ist so lahm, dass selbst Schadsoftware einen Bogen darum macht.

    Das stimmt nicht. Vista 64 bit war halb zwischen SP1 und SP2 zügiger als XP geworden. Auf der gleichen Hardware. Allerdings: Ein Phenom II X4 940 übertaktet mit 8 GB RAM war die damalige Ausstattung.
    Mir fehlt sogar eines von Vista: FullRowSelect abschalten. Kann man mit Registry wieder bekommen, nur eben ohne Darkmode.
    FullRowSelect bedeutet dass man im Explorer selbst dann Dateien und Verzeichnisse markiert wenn man das Datum, Dateigröße oder Dateityp anklickt. Ziemlich nervig bei Drag und Drop, und auch beim selektieren.
    Wenn man das abschaltet bekommt man sogar wieder die Möglichkeit zwischen zwei Einträgen im Explorer etwas fallen zu lassen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Raum Münster
  2. medavis GmbH, Karlsruhe
  3. MicroNova AG, Braunschweig, Kassel
  4. KWA Betriebs- und Service GmbH, Unterhaching

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBX570
  2. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Internet Archive: Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel
    Internet Archive
    Datenbank bietet Contra, Elite und 2.500 weitere DOS-Titel

    Die Onlinebibliothek Internet Archive hat 2.500 weitere DOS-Spiele seiner bisher recht kleinen Datenbank hinzugefügt. Nutzer können im Browser Titel wie Elite, Siedler 2, Ultima, Zork oder Commander Keen spielen.

  2. Framework: Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen
    Framework
    Microsoft will API-Portierung auf .Net Core abschließen

    Dem Framework .Net Core gehört laut Hersteller Microsoft die Zukunft. Die Portierung alter APIs des .Net Frameworks auf das neue Projekt will das Unternehmen nun auch offiziell beenden. Für fehlende Schnittstellen soll die Community einspringen.

  3. E9560 & E9390: AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten
    E9560 & E9390
    AMD bringt PCIe-Karten für 4K-Spieleautomaten

    Mit der Embedded Radeon E9560/E9390 aktualisiert AMD sein Portfolio für Arcade-Hallen, Digital Signage und bildgebende Verfahren in der Medizin: Beide Modelle sind schnellere PCIe-Karten statt verlötete Chips.


  1. 15:03

  2. 14:24

  3. 14:00

  4. 14:00

  5. 12:25

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:56