1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Warnung vor Zero-Day-Lücke…

TextMaker

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. TextMaker

    Autor: Kon_Schmitt 25.03.14 - 10:47

    Ein Grund mehr, der meinen Wechsel von Microsoft Office hin zu SoftMakerOffice Professional goldrichtig sein lässt.

    Gewechselt bin ich, weil SoftMakerOffice Professional um ein Vielfaches günstiger ist als Microsoft Office, angeblich laut eines Presse-Reviews aber verlustfrei kompatibel zu diesem sein sollte (und das stimmt - ich nutze meine alten Daten problemlos orginalgetreu weiter). Und, weil eine sehr gute Outlook-Alternative mit dabei ist (eM Client 6 Professional) und der Duden-Korrektor integriert.

    Mittlerweile kommt eigentlich fast dauernd noch was dazu: es ist schneller, der Support ist besser, und heute weiß ich nun, dass ich mir mit meiner Textverarbeitung keinerlei Kopf machen muss über irgendwelche Sicherheitslücken von Word. Leute, Ihr habt einfach das falsche Paket!

  2. Re: TextMaker

    Autor: Quantium40 25.03.14 - 10:49

    Die Frage ist an der Stelle, ob eventuell aber trotzdem das Microsoft Office Compatibility Pack Service Pack 3 installiert wurde (allgemeiner Konverter für MS Office 2007+ Dokumente). Das ist nämlich auch betroffen.

  3. Re: TextMaker

    Autor: der_wahre_hannes 25.03.14 - 14:36

    Kon_Schmitt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und heute weiß ich nun, dass ich mir mit meiner
    > Textverarbeitung keinerlei Kopf machen muss über irgendwelche
    > Sicherheitslücken von Word.

    Ja, aber du musst dir einen Kopf um irgendwelche Sicherheitslücken in TextMaker machen. Und nun?

  4. Re: TextMaker

    Autor: Kon_Schmitt 25.03.14 - 17:07

    SoftMakerOffice und die Textverarbeitung TextMaker gibt es seit fast 30 Jahren für zig Betriebssysteme. Hast Du in all der Zeit jemals von einer Sicherheitslücke gehört oder in irgendwelchen Artikeln gelesen? Ich auch nicht.

  5. Re: TextMaker

    Autor: norodondt 25.03.14 - 17:15

    Liegt natürlich niemals nie nicht daran, dass Office auf vermutlich 100 Millionen mehr Rechnern installiert ist und damit viel spannender eine Lücke zu finden...aber dein Text liest sich sowieso wie ein Werbeartikel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter Global IT (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Rhein-Neckar-Raum
  2. Defence Spezialist (m/w/d) Informationssicherheit
    Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  3. Anwendungsexperte (w/m/d) Dokumentenmanagement
    BEITEN BURKHARDT Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, verschiedene Standorte
  4. Einkäuferin / Einkäufer (w/m/d) für den Bereich Zentrale Beschaffung und IT-Vertragsmanagement
    Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de