1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Defender wird…

Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: DerSchwarzseher 31.10.18 - 13:28

    Auch die letzten Tests bestätigen die sicherheit.

    Wer also bisschen grips hat und nicht jeden pornolink anklickt sollte mit defender bestens bedient sein.

  2. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: TheUnichi 31.10.18 - 13:37

    Geht mir auch so, habe allerdings bereits unter Windows 7 mit Windows Security Essentials angefangen (was ja jetzt der Defender ist).

    Habe seitdem einfach nie Probleme mit Viren, Malware, Trojanern, Ransomware oder sonst was gehabt.

    Klar gehört dazu auch der Fakt, dass ich natürlich einen bewussten Umgang mit dem Computer führe und weiß, wo ich drauf klicke, aber ebenso weiß ich, dass ich mir nicht mit Kaspersky mit System in die reine Auslastung ziehen muss, nur um mich halbwegs sicher zu fühlen.

  3. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: Anonymer Nutzer 31.10.18 - 13:42

    Die Frage ist:

    Hast Du wirklich keine Viren mehr oder werden diesen einfach nur nicht mehr entdeckt?

  4. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: DerSchwarzseher 31.10.18 - 13:55

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist:
    >
    > Hast Du wirklich keine Viren mehr oder werden diesen einfach nur nicht mehr
    > entdeckt?


    kann man bei jedem x beliebigen tool auch sagen. Und ganz ehrlich ich sehs nicht ein deren bloatware virensoftwares zu installieren.

  5. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: peer_g 31.10.18 - 14:51

    Warum scannt Defender eigentlich keine Mails aus hauseigenen Programmen wie Outlook, Mail usw? Das ist doch das Haupteinfallstor für Viren.

  6. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: Bouncy 31.10.18 - 14:59

    peer_g schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum scannt Defender eigentlich keine Mails aus hauseigenen Programmen wie
    > Outlook, Mail usw? Das ist doch das Haupteinfallstor für Viren.
    Weil es unnötig ist. Gescannt wird, was in den RAM oder auf die Platte gestreamt wird, die Quelle ist doch völlig egal. Völlig dümmlich, dass andere Programme überall irgendwelche Addins einklinken, aber bei denen ist das Motto ja oft "viel hilft viel". F-Secure, spannt mal kurz 12 verschiedene Prozesse auf - ist trotzdem Schrott...

  7. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: Bouncy 31.10.18 - 15:07

    Der Defender war allerdings eher Müll unter Win7 und ist erst mit 10 richtig gut geworden. Unter 7 und 8 sollte man vielleicht was anderes nehmen, ein großer Teil seiner Leistung kommt aus dem Exploit Guard und dem verbesserten Selbstschutz...

  8. Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr als Linux

    Autor: TC 31.10.18 - 15:30

    Defender bremst das IO unter WSL zu sehr aus, also lieber gleich das Original.

  9. Re: Nutze seit Windows 8 nichts anderes mehr

    Autor: DerSchwarzseher 31.10.18 - 15:46

    peer_g schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum scannt Defender eigentlich keine Mails aus hauseigenen Programmen wie
    > Outlook, Mail usw? Das ist doch das Haupteinfallstor für Viren.


    wofür wenn die aufm imap sind. Unbekannte mails werden direkt weggelöscht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Method Park Holding AG, Erlangen
  2. abilex GmbH, Berlin
  3. KKH Kaufmännische Krankenkasse, Hannover
  4. Hochschule der Medien (HdM), Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme