1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mikrotik: Hacker sichert 100.000…

Mikrotik: Hacker sichert 100.000 Router ohne Zustimmung ab

Trotz Updates klafft eine Sicherheitslücke in Hundertausenden Mikrotik-Routern. Ein Hacker nimmt sich dieser an: Er dringt ungefragt in die Router ein und schließt die Lücke. Die Aktion ist umstritten.

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ein wahrer Held (Seiten: 1 2 ) 36

    marcmueller | 16.10.18 20:59 14.12.18 11:55

  2. Ich erlaub es ihm einfach 1

    Mopsmelder500 | 25.10.18 13:58 25.10.18 13:58

  3. Lebenslanges Berufsverbot für wütende Admins (Seiten: 1 2 3 ) 44

    NeoCronos | 16.10.18 21:34 18.10.18 11:28

  4. Eigentum verpflichtet! 5

    harlie | 17.10.18 20:33 18.10.18 09:49

  5. Ungefragte Updates 3

    it-fuzzy | 17.10.18 15:54 18.10.18 05:19

  6. Brauchts ein Gesetz ? 9

    phade | 17.10.18 14:31 17.10.18 21:22

  7. Exploit Source 2

    AllDayPiano | 17.10.18 07:09 17.10.18 20:54

  8. Wenn eine Haustür offen steht... 16

    Anonymer Nutzer | 16.10.18 18:54 17.10.18 15:36

  9. Ich finde es... 2

    ibsi | 16.10.18 19:13 17.10.18 14:37

  10. schönes beispiel "illegal" vs "rechtens" 2

    Anonymer Nutzer | 17.10.18 11:41 17.10.18 13:39

  11. Einfach die Sache i. A. des Herstellers nachreichen... 2

    Grob Notoriker | 17.10.18 11:11 17.10.18 11:59

  12. undank ist der welten lohn (Seiten: 1 2 ) 29

    quasides | 16.10.18 16:59 17.10.18 11:33

  13. Traurig dass andere den Job der Hersteller machen müssen! 7

    WalterWhite | 16.10.18 20:25 17.10.18 09:12

  14. Manche Helden tragen kein Umhang 2

    Daschtan | 17.10.18 07:09 17.10.18 07:39

  15. Erfahrung mit Mikrotik (Seiten: 1 2 ) 22

    lost_bit | 16.10.18 17:38 17.10.18 01:07

  16. Zweischneidiges Schwert 4

    mecki77 | 16.10.18 19:30 16.10.18 20:58

  17. Geheimdienste und Kriminellen 1

    emdotjay | 16.10.18 19:07 16.10.18 19:07

  18. Naja 7

    Hotohori | 16.10.18 17:37 16.10.18 18:44

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  2. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Fuldatal
  4. Diehl Metering GmbH, Ansbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,48€
  2. (-91%) 2,20€
  3. (u. a. Warhammer 40,00€0: Gladius - Relics of War für 23,79€, Aggressors: Ancient Rome für 17...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Zukunft in Serien: Realistischer, als uns lieb sein kann
    Zukunft in Serien
    Realistischer, als uns lieb sein kann

    Ältere Science-Fiction-Produktionen haben oft eher unrealistische Szenarien entworfen. Die guten neueren, wie Black Mirror, Years and Years und Upload nehmen hingegen Technik aus dem Jetzt und denken sie weiter.

  2. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
    Jens Spahn
    Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

  3. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
    Bafin
    Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

    Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.


  1. 08:01

  2. 14:17

  3. 13:59

  4. 13:20

  5. 12:43

  6. 11:50

  7. 14:26

  8. 13:56