1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mindeststandards: BSI hält sich nicht…

Flachmaaten beim BSI

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flachmaaten beim BSI

    Autor: derdiedas 10.10.13 - 13:54

    Ich hatte schon ein paar mal das "Vergnügen" mit denen diskutieren zu müssen.

    Die haben NULL Plan von IT Sicherheit. Die verstecken sich hinter Tools und Einstellungen.
    Nicht einmal so etwas triviales wie die SANS 20 Liste bekommen die gebacken.

    Um es mal in ein Thema zu lenken wovon jeder Ahnung hat - Autos.

    Es sind nicht Airbags, ESP, Xenon Scheinwerfer die die Sicherheit im Straßenverkehr ausmachen.

    Sondern schlicht und ergreifend das es Regeln gibt die jeder weitergehend versteht, und Instanzen (Polizei, TÜV, Gerichte) die diese Regeln auch DURCHSETZEN.

    Die StVO und StVZO definieren mit der Polizei als Kontrollorgan 98% der Sicherheit im Straßenverkehr. Airbag, ESB und all die anderen Maßnahmen helfen definitiv, aber wie man in Indien sehen kann halt nur begrenzt weil kein Polizist oder TÜV dort auch nur irgendetwas kontrolliert.

    Und so lange es diese verbindlichen Regeln und die Kontrollorgane nicht gibt, ist die IT Sicherheit so gut wie die Verkehrssicherheit in Kalkutta.
    Und warum soll eine Firma die Daten hält denn in IT Sicherheit investieren? Rewe etwa verliert durch den Hack zehntausende an Kundendaten aber lustigerweise nicht einen einzigen Kunden. Und Strafen sind nicht zu befürchten...


    Wären aber pro Kunde bei Nachweis von Fahrlässigkeit nur 15 Euro fällig wie beim Falschparken würden Unternehmen mehr Geld in die IT Sicherheit investieren.

    >90% Der Firmen haben nicht einmal so etwas triviales wie eine (aktuelle) Liste welche Hardware sie aktuell besitzen, wer sich drum kümmert und was bei der Entsorgung alter Hardware passiert (sicheres Löschen der Daten etwa)

  2. Re: Flachmaaten beim BSI

    Autor: Nasenbaer 10.10.13 - 21:56

    Gut auf den Punkt gebracht. Das kann man so nur unterschreiben.

    Und wenn wir schon beim Vergleich zu Autos sind:
    Im Internet werben Shops damit, dass sie ein TÜV-Zertifikat haben, welches natürlich freiwillig ist. Man stelle sich das mal bei Autos vor. Dann hätten wir wirklich Situationen wie in vielen anderen Teilen der Welt, wo einem die Autos unterm Hintern wegrosten, weil nämlich kaum jemand freiwillig zum TÜV gehen würde. Man muss sich nur die Rost-LKWs aus Osteuropa anschauen. Die Autobahnpolizei hat daran immer ihre wahre Freude.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. FLYERALARM Digital GmbH, Würzburg
  2. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. Obermeyer Planen + Beraten GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Galaxy Z Flip im Hands-on: Endlich klappt es bei Samsung
    Galaxy Z Flip im Hands-on
    Endlich klappt es bei Samsung

    Beim zweiten Versuch hat Samsung aus seinen Fehlern gelernt: Das Smartphone Galaxy Z Flip mit faltbarem Display ist alltagstauglicher und stabiler als der Vorgänger. Motorolas Razr kann da nicht mithalten.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Faltbares Smartphone Schutzfasern des Galaxy Z Flip möglicherweise wenig wirksam
    2. Isocell Bright HM1 Samsung verwendet neuen 108-MP-Sensor im Galaxy S20 Ultra
    3. Smartphones Samsung schummelt bei Teleobjektiven des Galaxy S20 und S20+

    Videostreaming: Was an Prime Video und Netflix nervt
    Videostreaming
    Was an Prime Video und Netflix nervt

    Eine ständig anders sortierte Watchlist, ein automatisch startender Stream oder fehlende Markierungen für Aboinhalte: Oft sind es nur Kleinigkeiten, die den Spaß am Streaming vermiesen - eine Hassliste.
    Ein IMHO von Ingo Pakalski

    1. WhatsOnFlix Smartphone-App für bessere Verwaltung der Netflix-Inhalte
    2. Netflix Staffel-2-Trailer zeigt Cyberpunk-Welt von Altered Carbon
    3. Videostreaming Netflix musste Night of the Living Dead entfernen

    1. Everspin ST-MRAM: 256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter
      Everspin ST-MRAM
      256-MBit-Chips für Arcade-Automaten und Smart-Meter

      Auf die 1-GBit-Versionen für Datacenter folgen kleinere Modelle für Industrie und Internet der Dinge: Der magnetische Speicher von Everspin hat eine sehr lange Haltbarkeit und benötigt nicht dauerhaft Strom.

    2. Wikileaks: Worum es im Fall Assange nun geht
      Wikileaks
      Worum es im Fall Assange nun geht

      Geheimnisverrat, Leben in der Isolation, Anklage in den USA, Foltervorwürfe: Die Auslieferungsanhörung von Wikileaks-Gründer Julian Assange beginnt. Im Artikel beantworten wir die wichtigsten Fragen.

    3. Zahlungsabwickler: Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland
      Zahlungsabwickler
      Protest gegen Massenentlassungen bei Paypal Deutschland

      Die Beschäftigten von Paypal Deutschland wollen den Abbau von über 300 Arbeitsplätzen nicht hinnehmen. Die Jobs sollen an andere Standorte oder an externe Partner gehen.


    1. 22:10

    2. 18:08

    3. 18:01

    4. 17:07

    5. 16:18

    6. 15:59

    7. 14:36

    8. 14:14