1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla startet Plugin-Checker

Beachtet es auch das man RP oder QT Alternative Verianten nutzt?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Beachtet es auch das man RP oder QT Alternative Verianten nutzt?

    Autor: Beachtet es auch 14.10.09 - 11:05

    Beachtet es auch das man RP oder QT Alternative Verianten nutzt?

    Oder installiert es dann einfach die offizelle Systemschädigende mit Hintergrunddiensten sowie glaube inzwischen auch iTunes beinhaltende Mediaplugins von Apple Quicktime sowie von Real Player.

  2. Re: Beachtet es auch das man RP oder QT Alternative Verianten nutzt?

    Autor: KAMiKAZOW 14.10.09 - 11:23

    Da die "Alternative"-Varianten illegal sind und meist ohnehin veraltet, wäre Mozilla ganz schön dumm, darauf Rücksicht zu nehmen.

  3. Re: Beachtet es auch das man RP oder QT Alternative Verianten nutzt?

    Autor: masehen 14.10.09 - 11:25

    Es zeigt einem nur welche Versionen der Plugins installiert sind und schlägt dann eben vor diese mal per angebotenem Link zu aktualisieren. Was man daraus macht ist einem selbst überlassen.

  4. Re: Beachtet es auch das man RP oder QT Alternative Verianten nutzt?

    Autor: GodsBoss 14.10.09 - 21:11

    Wieso sollen sie illegal sein? Eine Suche von wenigen Sekunden ergibt, dass sowohl für Realplayer als auch Quicktime Alternativen z.B. von chip.de heruntergeladen werden können. Das wäre wohl kaum der Fall, wenn diese illegal wären.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior Product-Owner (m/w/d) Software-Entwicklung
    MVZ Martinsried GmbH, Martinsried
  2. Requirements Engineer (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, München
  3. IT Service Delivery Manager (m/w/d)
    nora systems GmbH, Weinheim
  4. Embedded Software Developer / Engineer (m/f/d)
    OTT Hydromet GmbH, Kempten

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,90€ + 5,99€ Versand bei Vorkasse (Vergleichspreis 131,48€)
  2. (u. a. Thermaltake Core P3 Tempered Glass Snow Edition für 114,90€ + 6,99€ Versand, DeepCool...
  3. (u. a. Days Gone für 22,49€)
  4. 33,99€/Monat für 24 Monate + 1€ einmalige Kosten


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Waffensystem Spur: Menschen töten, so einfach wie Atmen
Waffensystem Spur
Menschen töten, so einfach wie Atmen

Soldaten müssen bald nicht mehr um ihr Leben fürchten. Wozu auch, wenn sie aus sicherer Entfernung Roboter in den Krieg schicken können.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Wissenschaft Zweibeiniger Straußenroboter joggt 5 Kilometer weit
  2. Automatisierung Brand in Lagerhaus nach Roboterkollision
  3. Pneumatik Weiche Roboterhand spielt ganzen Level von Super Mario Bros.

Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
Nach Datenleck
Hausdurchsuchung statt Dankeschön

Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
Von Moritz Tremmel

  1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
  2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
  3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

Vision 6 im Hands On: Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino
Vision 6 im Hands On
Gelungene neue E-Book-Oberklasse von Tolino

Die Tolino-Allianz hat dem neuen E-Book-Reader Vision 6 mehr Speicher und Geschwindigkeit spendiert. Das ergibt einen gelungenen E-Book-Reader.
Ein Hands-on von Ingo Pakalski

  1. Family Sharing Tolino erlaubt das Teilen digitaler Hörbücher