1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato…

Spoiler im Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Spoiler im Artikel

    Autor: Pecos 06.01.20 - 10:02

    "Dann schließt er sich einer Hackergruppe an und die eigentliche Story beginnt, die wir natürlich nicht spoilern wollen."

    In diesem Fall hättet ihr nicht erwähnen sollen, dass Darlene seine Schwester ist.

  2. Re: Spoiler im Artikel

    Autor: rldml 06.01.20 - 10:32

    Stimmt. Ein nicht unwesentlicher Bestandteil der ersten Staffel, der für einen ersten echten Aha-Moment in der Serie sorgt.

    Fieser Spoiler @Golem.

  3. Re: Spoiler im Artikel

    Autor: on(Golem.de) 06.01.20 - 10:42

    Hallo,

    habe es geändert. Man sollte jetzt nur nicht diesen Thread hier lesen. :)

    Viele Grüße

    Oliver Nickel
    Golem.de

  4. Re: Spoiler im Artikel

    Autor: ibsi 06.01.20 - 11:35

    Gut das ich die erste Staffel schon kannte

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SOPAT GmbH, Berlin
  2. Medion AG, Essen
  3. Landratsamt Lindau, Lindau am Bodensee
  4. ARIBYTE GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205,00€ (statt 299,00€ bei beyerdynamic.de)
  2. (aktuell u. a. Sandisk Extreme 64GB für 11€ Euro, Sandisk SSD Plus 1TB für 99€, WD Elements...
  3. 209,49€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Elektroautos: Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands
Elektroautos
Die elektrischste Tiefgarage Deutschlands

Was muss passieren, damit in zehn Jahren fast jeder in der Tiefgarage sein Elektroauto laden kann? Ein Pilotprojekt bei Stuttgart soll herausfinden, welcher Aufwand auf Netzbetreiber und Eigentümer und Mieter zukommen könnte.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Renault Elektro-Twingo soll nicht schnellladefähig sein
  2. Elektromobilität Umweltbonus gilt auch für Jahreswagen
  3. Renault City K-ZE Dacia plant City-Elektroauto

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.

  2. Mobilfunkausrüstung: Huawei baut Fabrik in Frankreich
    Mobilfunkausrüstung
    Huawei baut Fabrik in Frankreich

    Huawei wird wie angekündigt Telekommunikationsausrüstung in Europa fertigen. Es sollen 500 Arbeitsplätze entstehen.

  3. CD Projekt Red: Gog.com erlaubt Rückgabe von gespielten Spielen
    CD Projekt Red
    Gog.com erlaubt Rückgabe von gespielten Spielen

    Auch durchgespielte Games können nun auf Gog.com gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Die Betreiber CD Projekt Red bitten ihre Kundschaft aber mit klaren Worten, das Angebot nicht zu missbrauchen.


  1. 18:47

  2. 17:20

  3. 17:02

  4. 16:54

  5. 16:15

  6. 14:24

  7. 14:02

  8. 13:44