1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Musikstreaming: Spotify will…

Daten sammeln daten sammeln daten sammeln

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Daten sammeln daten sammeln daten sammeln

    Autor: Der Rechthaber 21.08.15 - 13:29

    Das ist doch der Sinn und Zweck dieser US-Firmen. Die Dienstleistung dahinter ist doch erst mal unwichtig.

  2. Re: Daten sammeln daten sammeln daten sammeln

    Autor: AlphaStatus 21.08.15 - 13:30

    Nutz doch den Service aber sperr die Erfassung der Daten. Kann man doch mit jedem vernünftigen mobilen Betriebssystem machen.

    Zumindest den Zugriff auf Standort, Fotos und Kontakte hab ich standardmäßig unterbunden, will eine App darauf zugreifen benötigt sie die explizite Erlaubnis.

  3. Re: Daten sammeln daten sammeln daten sammeln

    Autor: Tamashii 21.08.15 - 13:44

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch der Sinn und Zweck dieser US-Firmen. Die Dienstleistung
    > dahinter ist doch erst mal unwichtig.

    Spotify ist allerdings ein schwedisches Unternehmen mit Sitz in Schweden ;-)

  4. Re: Daten sammeln daten sammeln daten sammeln

    Autor: Der Rechthaber 21.08.15 - 13:47

    Tamashii schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Rechthaber schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist doch der Sinn und Zweck dieser US-Firmen. Die Dienstleistung
    > > dahinter ist doch erst mal unwichtig.
    >
    > Spotify ist allerdings ein schwedisches Unternehmen mit Sitz in Schweden
    > ;-)


    Komm mir bitte nicht mit Fakten!

  5. Re: Daten sammeln daten sammeln daten sammeln

    Autor: Honorme 22.08.15 - 14:44

    Der Rechthaber schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tamashii schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Der Rechthaber schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Das ist doch der Sinn und Zweck dieser US-Firmen. Die Dienstleistung
    > > > dahinter ist doch erst mal unwichtig.
    > >
    > > Spotify ist allerdings ein schwedisches Unternehmen mit Sitz in Schweden
    > > ;-)
    >
    > Komm mir bitte nicht mit Fakten!

    Dann halt dein Mund wenn du keine Ahnung hast ;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digitalisierungsexperte (Smart Factory) und Lean Manager (m/w/d)
    Knauf Gips KG, Iphofen bei Würzburg
  2. Juristischer Berater (m/w/d) IT
    VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. SAP Inhouse Consultant (m/w/d) mit Schwerpunkt Logistik Module
    Covivio Immobilien GmbH, Oberhausen
  4. Operations Manager (m/f/x)
    UnternehmerTUM GmbH, Garching bei München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Top500: China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen
Top500
China hat das Exaflops-Supercomputer-Rennen gewonnen

Ohne US-Technik: China hat nicht nur einen, sondern gleich zwei Exaflops-Supercomputer. Doch die Regierung hält sich vorerst bedeckt.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Top500 Microsofts Azure-Supercomputer ist mit dabei
  2. Exascale Europa-Supercomputer nutzt ARM mit Intel-Beschleunigern
  3. Ocean Light & Tianhe-3 China hat offenbar bereits Exaflops-Supercomputer

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz