1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nach Encrochat-Hack: Auch deutsche…
  6. Thema

Datenschutzbedenken

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Datenschutzbedenken

    Autor: wurstdings 25.09.20 - 15:13

    L_Starkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich verstehe die Vorbehalte gegenüber Datenschutzverletzungen, aber dieser
    > Satz ist in sich widersprüchlich: "Es gibt schon genug Fälle in denen
    > unschuldigen das Leben zur Hölle gemacht wurde, weil ein Polizist einfach
    > wusste das es sich um Verbrecher handelt."
    Das ist halt wie bei der Hexenverbrennung, jemand schwärzt ne Rothaarige Frau an und dann entscheidet ihr Ertrinken über Ihre Unschuld.

    Hier mal ganz interessant, einer der Fälle die an die Öffentlichkeit gekommen sind: https://www.deutschlandfunk.de/unbescholten-im-fadenkreuz-der-terrorfahnder.862.de.html?dram:article_id=123852
    Und wenn man sich dann wundert, wo da noch der Unterschied zur DDR ist, ganz einfach: "Wir haben keinen Schießbefehl mehr an den Grenzen und den volen Kapitalismus"

  2. Re: Datenschutzbedenken

    Autor: L_Starkiller 25.09.20 - 19:09

    Jetzt verstehe ich dich. Der Polizist "weiß" nicht wirklich, sondern glaubt zu wissen in deinem Beispiel, richtig?

  3. Re: Datenschutzbedenken

    Autor: bentol 26.09.20 - 09:39

    L_Starkiller schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt verstehe ich dich. Der Polizist "weiß" nicht wirklich, sondern glaubt
    > zu wissen in deinem Beispiel, richtig?

    Richtig.

  4. Re: Datenschutzbedenken

    Autor: bentol 26.09.20 - 09:47

    mambokurt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Das ist nicht wie Whatsapp wo du Bilder der letzten Party
    > postest oder dich nett unterhälst.

    Doch, es ist offensichtlich genau das. Whatsapp verschlüsselt auch. Wird genauso von Kriminellen benutzt.

    > Whatever, eigentliche Aussage sollte sein: in solchen Fällen muss der
    > Datenschutz irgendwie überschreibbar sein.

    Genau so sieht es das Gesetz auch vor:

    IN SOLCHEN FÄLLEN.

    Daher ist das Problem des Datenschutzbeauftragten auch, dass der Zugriff hier offensichtlich "verdachts- und anlasslos" erfolgt ist. Genau das sind eben nicht "solche Fälle".

    Womit wir wieder bei deinen privaten Whatsapp-Kinversationen sind. Die werden dann einfach mal mit gesichert.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  3. HABA Group B.V. & Co. KG, Bad Rodach
  4. SCHOTT AG, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  3. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)
  4. 189,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neue Fire-TV-Oberfläche im Test: Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden
Neue Fire-TV-Oberfläche im Test
Noch mehr Nachteile für Prime-Video-Kunden

Eigentlich wollte Amazon die Oberfläche von Fire-TV-Geräten verbessern - das ist gründlich misslungen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Media Markt und Saturn Erster Smart-TV der Ok-Eigenmarke mit Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire TV Cube wechselt TV-Programm auf Zuruf

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

  1. Digitale Abstimmung: Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
    Digitale Abstimmung
    Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender

    Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Armin Laschet ist neuer Vorsitzender der CDU. Er will nicht "der oberste Nerd der Republik" sein.

  2. GSC Game World: Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2
    GSC Game World
    Entwickler zeigen Gameplay von Stalker 2

    Eine verlassene Schule, eine Anomalie und eine neue Hauptfigur namens Skif: GSC Game World zeigt eine kurze Szene aus Stalker 2.

  3. Facebook: Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln
    Facebook
    Whatsapp verschiebt Einführung der neuen Datenschutzregeln

    Der Nachrichtendienst Whatsapp sieht sich als Opfer von Falschinformationen - nun sollen neue Datenschutzregeln im Mai 2021 in Kraft treten.


  1. 13:00

  2. 12:33

  3. 12:00

  4. 11:30

  5. 18:58

  6. 18:32

  7. 18:02

  8. 17:37